BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: (-_(-_(-_-)_-)_-)

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • gut

    20 68,97%
  • schlecht

    2 6,90%
  • beides aa

    7 24,14%
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 101 bis 107 von 107

Vom Drogenopfer zum Vehabija... Gut?

Erstellt von Kingovic, 19.02.2012, 23:27 Uhr · 106 Antworten · 6.714 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Salahaddin Beitrag anzeigen
    Allah sagt (in der ungefähren Bedeutung): "Heute habe Ich (Allah) für euch eure Religion (den Islam) vollendet, und Ich habe meine Gnade an euch erfüllt, und euch den Islam als Religion erwählt." [Al-Maidah (5), 3]
    Wenn Allah es wirklich vollendet hätte bräuchte man keine Milliarden Hadithe und Expertenkommissionen um es zu interpretieren und aufzustocken

  2. #102
    Avatar von Salahaddin

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    70
    Sprecht La ilaha ilallah (muhammad rasulallah=muhammad ist der Gesandte Allahs) und ihr werdet siegreich sein.
    Die Botschaft ist EINFACH zu verstehen für jederman. Nicht jeder ist in der Lage oder hat den Verstand ein Gelehrter zu werden und ganze Bücherregale auswendig zu können.Aber die Botschaft und das was dich mit Allahs barmherzigkeit ins Paradies bringt ist klar und deutlich: La ilaha ilallah bedeutet:
    Es gibt keinen Gott, der der anbetung würdig ist außer Allah.
    UNGEFÄHR in deutsch, la ilaha= es gibt nichts und niemanden der der Anbetung würdig ist( man begeht UNGLAUBE(arab. kufr) mit allem und glaubt an nichts) AUßER... Allah, denn ilallah bedeutet: außer Allah.
    ES IST TAUHID. Tauhid das erklären oder einzig machen von Allah, ihn anbeten ohne Partner oder teilhaber. Wir beten nicht zu toten, oder zu Propheten in keinster Form. Das ist die natürliche veranlagung des Menschen. Das ist der reinste MONOTHEISMUS, Tauhid, Die Botschaft mit der JEDER prophet kam, denn Alle Propheten waren muslime(gottergebene).

    Allah hat zugelassen dass die Bücher der Gesandten durch die menschen verfälscht wurden und hat als letzte Botschaft den Qur´an herabgesandt, der für die Gesamte Menschheit gilt, egal ob schwarz weiß, groß, klein, araber, yugo, russe, deutscher oder amerikaner.Der Prophet Muhammad saws hat gesagt: Lasst den Nationalismus, denn er stinkt. Allah sagt im Qur´an dass er ihn beschützt, er wird gültig sein bis zu dem Tag Auferstehung, dem gewaltigsten Tag, an dem jeder rechenschaft ablegen wird.

    Jesus friede sei auf ihm, unser geliebter Prophet. Jesus as. war genauso muslim wie Muhammad saws., wie Noah as., Adam as., Moses as. und wie die anderen über 100.000 Propheten die zu JEDEM volk geschickt wurden( Friede und segen sei auf ihn allen), zu jedem volk wurde ein Prophet gesandt.
    Ich bin muslim, Ich liebe Jesus as. mehr als meine Eltern, WEIL ich muslim bin, alhamdulillah.
    Ich frage euch christen wen liebt ihr mehr jesus as. oder eure Eltern?

    waleykum selam an meine geschwister und ein herzliches aufwiedersehen auch an die nichtmuslime

  3. #103
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    Zitat Zitat von Salahaddin Beitrag anzeigen
    Sprecht La ilaha ilallah (muhammad rasulallah=muhammad ist der Gesandte Allahs) und ihr werdet siegreich sein.
    Die Botschaft ist EINFACH zu verstehen für jederman. Nicht jeder ist in der Lage oder hat den Verstand ein Gelehrter zu werden und ganze Bücherregale auswendig zu können.Aber die Botschaft und das was dich mit Allahs barmherzigkeit ins Paradies bringt ist klar und deutlich: La ilaha ilallah bedeutet:
    Es gibt keinen Gott, der der anbetung würdig ist außer Allah.
    UNGEFÄHR in deutsch, la ilaha= es gibt nichts und niemanden der der Anbetung würdig ist( man begeht UNGLAUBE(arab. kufr) mit allem und glaubt an nichts) AUßER... Allah, denn ilallah bedeutet: außer Allah.
    ES IST TAUHID. Tauhid das erklären oder einzig machen von Allah, ihn anbeten ohne Partner oder teilhaber. Wir beten nicht zu toten, oder zu Propheten in keinster Form. Das ist die natürliche veranlagung des Menschen. Das ist der reinste MONOTHEISMUS, Tauhid, Die Botschaft mit der JEDER prophet kam, denn Alle Propheten waren muslime(gottergebene).

    Allah hat zugelassen dass die Bücher der Gesandten durch die menschen verfälscht wurden und hat als letzte Botschaft den Qur´an herabgesandt, der für die Gesamte Menschheit gilt, egal ob schwarz weiß, groß, klein, araber, yugo, russe, deutscher oder amerikaner.Der Prophet Muhammad saws hat gesagt: Lasst den Nationalismus, denn er stinkt. Allah sagt im Qur´an dass er ihn beschützt, er wird gültig sein bis zu dem Tag Auferstehung, dem gewaltigsten Tag, an dem jeder rechenschaft ablegen wird.

    Jesus friede sei auf ihm, unser geliebter Prophet. Jesus as. war genauso muslim wie Muhammad saws., wie Noah as., Adam as., Moses as. und wie die anderen über 100.000 Propheten die zu JEDEM volk geschickt wurden( Friede und segen sei auf ihn allen), zu jedem volk wurde ein Prophet gesandt.
    Ich bin muslim, Ich liebe Jesus as. mehr als meine Eltern, WEIL ich muslim bin, alhamdulillah.
    Ich frage euch christen wen liebt ihr mehr jesus as. oder eure Eltern?


    waleykum selam an meine geschwister und ein herzliches aufwiedersehen auch an die nichtmuslime

    ich habe nichts gegen gläubige menschen, ganz und garnicht. aber du sagen, man liebt die religion mehr wie seine eigenen eltern, ist schon heftig.

    eltern sind das wertvollste was man besitzt. da scheiss ich auf herkunft und sonst was.

  4. #104
    Avatar von Salahaddin

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    70
    Vielen dank für die Antwort und für das lesen meines beitrag

    Es gibt sachen die liebe ich sehr, aber es gibt sachen die liebe ich noch mehr als sehr. Verstehst du?
    Die Religion ist es die über deinen EWIGEN verbleib nach diesem leben entscheidet. Ich liebe meine Eltern sehr, aber nicht sie bringen mich ins Paradies, sondern der richtige iman(ungefähr übersetzt, Glaube).
    Die Eltern haben eine sehr hohe stellung bei uns, vorallem die Mutter.

    Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: „Ein Mann kam zum Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, und sagte: „O Gesandter Allahs, wer hat am meisten Anspruch auf meine gütige Kameradschaftlichkeit?“ Der Prophet sagte: „Deine Mutter!“ Der Mann fragte weiter: „Wer sonst?“ Der Prophet sagte: „Deine Mutter!“ Der Mann fragte weiter: „Wer sonst?“ Der Prophet sagte: „Deine Mutter!“ Der Mann fragte weiter: „Wer sonst?“ Der Prophet sagte: „Dann dein Vater!“

    Abdullah Ibn `Amr, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Zu den größten Sünden gehört, dass man seine Eltern verflucht!“ Die Leute fragten: „O Gesandter Allahs, und wie kommt es zustande, dass jemand seine Eltern verflucht?“ Der Prophet erwiderte: „Indem jemand den Vater eines anderen beschimpft, worauf dieser die Beschimpfung dessen Vater erwidert, aber auch indem jemand die Mutter eines anderen beschimpft, worauf dieser die Beschimpfung dessen Mutter erwidert.“

    Egal wen oder was wir lieben, wir muslime lieben für Allah, Allah sagt die muslime sind untereinander Geschwister, deshalb liebe ich meine Geschwister um Allahs wohlgefallen zu erlangen, und ebenso sind wir verpflichtet die Propheten zu lieben, durch sie hat Allah uns die Botschaften überbracht und somit sind wir ihnen dankbar so dass wir bei Befolgung der Botschaft mit Allahs Erlaubnis ins Paradies eintreten dürfen. Die Liebe zur Mutter ist eine natürliche Liebe, dies ist wiederum etwas anderes.
    Aber es wird ein Tag kommen (yawmil qiyama) der Tag der Auferstehung, an dem Jeder rechenschaft ablegen muss und JEDER wird vor Allah stehen müssen, Allah beschreibt diesen Tag, ein Tag an dem kinder graue haare bekommen werden, ein Tag an dem die Mutter ihr eigenes Kind fallen lassen wird aus angst, jeder der mit der strafe rechnet wird sich nur um sich selbst kümmern,andere werden sich wünschen und darum bitten zu staub zu verfallen, einfach nicht mehr zu existieren aus angst vor der Hölle. KEINER wird einem helfen können außer Allah.
    Tut mir leid wenns wieder ein bisschen länger geworden ist, aber ich habe versucht meinen standpunkt zu erklären mit meinen eigenen worten. Mein wissen ist noch sehr begrenzt, aber ich kann bei weiteren fragen auch jedem gerne weiterhelfen indem ich kompententere leute hole oder euch seiten etc. schicke

  5. #105
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Salahaddin Beitrag anzeigen
    Sprecht La ilaha ilallah (muhammad rasulallah=muhammad ist der Gesandte Allahs) und ihr werdet siegreich sein.
    Die Botschaft ist EINFACH zu verstehen für jederman. Nicht jeder ist in der Lage oder hat den Verstand ein Gelehrter zu werden und ganze Bücherregale auswendig zu können.Aber die Botschaft und das was dich mit Allahs barmherzigkeit ins Paradies bringt ist klar und deutlich: La ilaha ilallah bedeutet:
    Es gibt keinen Gott, der der anbetung würdig ist außer Allah.
    UNGEFÄHR in deutsch, la ilaha= es gibt nichts und niemanden der der Anbetung würdig ist( man begeht UNGLAUBE(arab. kufr) mit allem und glaubt an nichts) AUßER... Allah, denn ilallah bedeutet: außer Allah.
    ES IST TAUHID. Tauhid das erklären oder einzig machen von Allah, ihn anbeten ohne Partner oder teilhaber. Wir beten nicht zu toten, oder zu Propheten in keinster Form. Das ist die natürliche veranlagung des Menschen. Das ist der reinste MONOTHEISMUS, Tauhid, Die Botschaft mit der JEDER prophet kam, denn Alle Propheten waren muslime(gottergebene).
    Deine Bekenntnisse sind deine Privatsache, Milliarden Menschen sind Jahrtausende Jahre lang bestens ohne sie ausgekommen und werden es auch in Zukunft. Auch macht Monotheismus an sich eine Religion nicht authentischer.
    Diese "natürliche Veranlagung zum Monotheismus" kannst du irgendwie belegen oder entspringt es nur deiner Phantasie?

    Allah hat zugelassen dass die Bücher der Gesandten durch die menschen verfälscht wurden und hat als letzte Botschaft den Qur´an herabgesandt, der für die Gesamte Menschheit gilt, egal ob schwarz weiß, groß, klein, araber, yugo, russe, deutscher oder amerikaner.Der Prophet Muhammad saws hat gesagt: Lasst den Nationalismus, denn er stinkt. Allah sagt im Qur´an dass er ihn beschützt, er wird gültig sein bis zu dem Tag Auferstehung, dem gewaltigsten Tag, an dem jeder rechenschaft ablegen wird.

    Jesus friede sei auf ihm, unser geliebter Prophet. Jesus as. war genauso muslim wie Muhammad saws., wie Noah as., Adam as., Moses as. und wie die anderen über 100.000 Propheten die zu JEDEM volk geschickt wurden( Friede und segen sei auf ihn allen), zu jedem volk wurde ein Prophet gesandt.
    Ich bin muslim, Ich liebe Jesus as. mehr als meine Eltern, WEIL ich muslim bin, alhamdulillah.
    Ich frage euch christen wen liebt ihr mehr jesus as. oder eure Eltern?

    waleykum selam an meine geschwister und ein herzliches aufwiedersehen auch an die nichtmuslime
    Ja, alle waren und sind Muslime, auch die Neanderthaler, Cro-Magnons, Ötzi, Klingonen und Vulkanier

    Eine Frage ob man Götter und Propheten mehr liebt als Eltern ist völlig absurd, auch die Eltern wurden erschaffen zu einem wichtigen Zweck - ohne Eltern kein Baby, das ist nunmal Gottes Gesetz :

    Vermutlich verstehst du nicht was ich dir sagen will, deshalb nochmal im Klartext: dein "Wissen" und deine "Gefühle" um Gott sind nicht weniger, aber auch nicht mehr Wert als das Gefühl dafür in jedem anderen Menschen, deshalb ist die ständig herbeigeredete allgemeingültige Priorität des Islam nur eine Wunschvorstellung des Islam.

  6. #106
    Avatar von Salahaddin

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    70
    um es kurz und knapp zu machen, da ich heute schon viel geschrieben habe
    verzeih mir bitte die kürze
    ABER der MONOTHEISMUS ist der beweis für die richtige religion und die einzige monotheistische religion ist der islam? 2 Götter?? wer entscheidet wer ist chef, einer sagt links der andere rechts, was passiert?
    nach aussage des propheten saws., jetzt sinngemäß und unzitiert, jedes kind wird als muslim geboren nur die eltern machen es dann später zu einem juden oder christen.
    Betrachte und überdenke das wesen des menschen, sei ehrlich, musst nix schreiben, aber denk drüber nach, sollen wir mehrere götter haben? nein.
    Schreib mich gerne nochmal an aber heute bin ich relativ ausgelaugt, oder öffne ein neues thema oder wie auch immer, denn es gibt noch viel zu erzählen.
    ps. werbung für internet seiten die dem thema und seiner aufklärung dienlich sind kann ich hier nicht machen oder?

  7. #107
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Salahaddin Beitrag anzeigen
    um es kurz und knapp zu machen, da ich heute schon viel geschrieben habe
    verzeih mir bitte die kürze

    ABER der MONOTHEISMUS ist der beweis für die richtige religion und die einzige monotheistische religion ist der islam? 2 Götter?? wer entscheidet wer ist chef, einer sagt links der andere rechts, was passiert?
    Wir wissen nichts über Wesen, der/die das Universum erschaffen hat, das Gotteskonzept in den abrahamitischen Religionen ist offensichtlich zu "vermenschlicht", zu persönlich, deshalb beurteilt man das oft nach rein menschlichen Gesichtspunkten.

    nach aussage des propheten saws., jetzt sinngemäß und unzitiert, jedes kind wird als muslim geboren nur die eltern machen es dann später zu einem juden oder christen.
    Also ich muss schon sagen, es gehört viel Dreistigkeit dazu so eine Aussage zu machen, egal von wem sie kommt, von Toleranz und Respekt für die Ansichten und religiösen Gefühle anderer keine Spur.

    Dass das so nicht ist und nie war zeigt sich seit es den Islam gibt. Ohne permanente und massive Missionierung würde der Islam kaum mehr Verbreitung gefunden haben als die Hare Krishnas.

    Betrachte und überdenke das wesen des menschen, sei ehrlich, musst nix schreiben, aber denk drüber nach, sollen wir mehrere götter haben? nein.
    Schreib mich gerne nochmal an aber heute bin ich relativ ausgelaugt, oder öffne ein neues thema oder wie auch immer, denn es gibt noch viel zu erzählen.
    Ich kann mit solchen Göttern nichts anfangen, ob einzeln oder in Gruppen

    ps. werbung für internet seiten die dem thema und seiner aufklärung dienlich sind kann ich hier nicht machen oder?
    Weiß ich nicht, sprich das mit der Moderation ab odr poste es einfach und warte ab, ob jemand was sagt

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Ähnliche Themen

  1. Protest vehabija u Sarajevu
    Von Gast829627 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 15:08
  2. Sandžak: Moda po diktatu vehabija
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 12:49
  3. Uhapšeno pet vehabija
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 11:30
  4. Ljaji?: Isti pokret vehabija
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 00:00
  5. Švarc: Uticaj vehabija u BiH
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 14:00