BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Druidentum als Religion anerkannt

Erstellt von Franko, 03.10.2010, 11:57 Uhr · 6 Antworten · 817 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128

    Druidentum als Religion anerkannt

    Druidentum in Großbritannien als Religion anerkannt



    London — Das Druidentum ist ab sofort in Großbritannien als Religion anerkannt. Das Druiden-Netzwerk habe als religiöse Organisation den "Wohltätigkeitsstatus" erhalten, der erhebliche Steuervorteile mit sich bringt, wie die Kommission für Wohltätigkeitsorganisationen mitteilte. Der Verein begrüßte die Entscheidung, die nach fünf Jahren "harten" Kampfes erreicht worden sei. Die Kommission erläuterte in ihrer Erklärung, der keltische Kult der Druiden sei eine "alte heidnische Religion".
    Anhänger der Bewegung verehren Gottheiten wie Donner, Sonne und Erde sowie Geister wie Berge und Flüsse. Der Naturkult entstand in Irland und dem damaligen Britannien und breitete sich während der Eisenzeit weiter aus, vor allem in Frankreich. Er wurde durch das Christentum stark verdrängt, ist heute aber gerade in Großbritannien wieder zunehmend beliebt. Weltweit soll es mehrere Millionen Anhänger geben.




    AFP: Druidentum in Großbritannien als Religion anerkannt








    .

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    war da nicht genug "Material" (Islam, Christentum, Judentum & Co.) zum Hassen da?

  3. #3
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    war da nicht genug "Material" (Islam, Christentum, Judentum & Co.) zum Hassen da?

    Das ist eben was dumme Menschen heute daraus machen

    Glauben an sich ist nicht zum Hassen geeignet



    Ich glaub ich trink noch ein








    .

  4. #4

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Druidentum in Großbritannien als Religion anerkannt



    London — Das Druidentum ist ab sofort in Großbritannien als Religion anerkannt. Das Druiden-Netzwerk habe als religiöse Organisation den "Wohltätigkeitsstatus" erhalten, der erhebliche Steuervorteile mit sich bringt, wie die Kommission für Wohltätigkeitsorganisationen mitteilte. Der Verein begrüßte die Entscheidung, die nach fünf Jahren "harten" Kampfes erreicht worden sei. Die Kommission erläuterte in ihrer Erklärung, der keltische Kult der Druiden sei eine "alte heidnische Religion".
    Anhänger der Bewegung verehren Gottheiten wie Donner, Sonne und Erde sowie Geister wie Berge und Flüsse. Der Naturkult entstand in Irland und dem damaligen Britannien und breitete sich während der Eisenzeit weiter aus, vor allem in Frankreich. Er wurde durch das Christentum stark verdrängt, ist heute aber gerade in Großbritannien wieder zunehmend beliebt. Weltweit soll es mehrere Millionen Anhänger geben.

    AFP: Druidentum in Großbritannien als Religion anerkannt

    .
    Die beten wenigstens etwas KONRETES an, macht mehr Sinn als die meissten anderen Religionen die den Menschen früher unter Todesandrohungen "vermittelt" wurden und heute nur so weit verbreitet sind wegen der Vererbung gleicher.

  5. #5
    Avatar von Solaris

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    637
    Über die modernen Druiden habe ich erst vor kurzem einen Bericht gesehen. Ich war mir nicht ganz sicher,
    ob die extrem unter Drogen standen oder einfach nur einen anderen Film leben

    Die alten keltischen Druiden will ich mal in Schutz nehmen. Ich glaub das waren meist eher so Vorläufer der
    Wissenschaftler. Also Mediziner, "Zaubertrankbrauer", Astronomen, Wettervorhersager, Klimaforscher, Gelehrte usw.
    Die keltische Kultur war zwar keine Hochkultur aber doch sehr hochstehend.

    Die meisten heutigen "Druiden" sind wohl eher Spinner dagegen

  6. #6

    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Solaris Beitrag anzeigen
    Über die modernen Druiden habe ich erst vor kurzem einen Bericht gesehen. Ich war mir nicht ganz sicher,
    ob die extrem unter Drogen standen oder einfach nur einen anderen Film leben

    Die alten keltischen Druiden will ich mal in Schutz nehmen. Ich glaub das waren meist eher so Vorläufer der
    Wissenschaftler. Also Mediziner, "Zaubertrankbrauer", Astronomen, Wettervorhersager, Klimaforscher, Gelehrte usw.
    Die keltische Kultur war zwar keine Hochkultur aber doch sehr hochstehend.

    Die meisten heutigen "Druiden" sind wohl eher Spinner dagegen
    Ok, die haben wenigstens eine Ausrede, unter Drogen, aber wenn die schon Spinner sind was sind dann erst nüchterne Gläubige?

  7. #7

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Druidentum in Großbritannien als Religion anerkannt



    London — Das Druidentum ist ab sofort in Großbritannien als Religion anerkannt. Das Druiden-Netzwerk habe als religiöse Organisation den "Wohltätigkeitsstatus" erhalten, der erhebliche Steuervorteile mit sich bringt, wie die Kommission für Wohltätigkeitsorganisationen mitteilte. Der Verein begrüßte die Entscheidung, die nach fünf Jahren "harten" Kampfes erreicht worden sei. Die Kommission erläuterte in ihrer Erklärung, der keltische Kult der Druiden sei eine "alte heidnische Religion".
    Anhänger der Bewegung verehren Gottheiten wie Donner, Sonne und Erde sowie Geister wie Berge und Flüsse. Der Naturkult entstand in Irland und dem damaligen Britannien und breitete sich während der Eisenzeit weiter aus, vor allem in Frankreich. Er wurde durch das Christentum stark verdrängt, ist heute aber gerade in Großbritannien wieder zunehmend beliebt. Weltweit soll es mehrere Millionen Anhänger geben.




    AFP: Druidentum in Großbritannien als Religion anerkannt








    .


    Zuviel Herr der Ringe angeschaut haben diese Menschen.

Ähnliche Themen

  1. Filesharing als Religion anerkannt
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 20:46
  2. Ist Kosovo UNO-anerkannt?
    Von Amphion im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 20:27
  3. Montenegro hat Kosovo anerkannt
    Von CoolinBan im Forum Politik
    Antworten: 279
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 05:07
  4. afghanistan hat Kosova anerkannt
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 19:47