BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 80

Warum dürfen/sollen Frauen nicht mit Männern gemeinsam in die Moschee

Erstellt von Leila, 25.03.2009, 17:05 Uhr · 79 Antworten · 6.555 Aufrufe

  1. #41
    benutzer1
    Zitat Zitat von Sena Beitrag anzeigen
    Das ist absolut korrekt, somit gewährt man der frau das recht, zu entscheiden ob sie in die moschee will oder nicht. genau das gleiche steckt dahinter, dass frauen wenn sie ihre regel haben, nicht beten. dann kommen leute und behaupten, dass frauen benachteiligt sind, sie dürfen weniger beten als männer. aber es hat einen grund, denn frauen, haben wesentlich mehr verpflichtungen in der familie, kinder, haushalt etc. aus diesem grund wird ihnen sogar das erleichtert!!! so viel zur rücksichtnahme der frau gegenüber im islam.
    Ja, genau. Das sind jene, die ungebildet sind und Wissensdefizite aufweisen.

  2. #42

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    warum soll es geben?
    gemischt gibts nur in mekka.

  3. #43
    Leila
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    bigbaba hat die frage schon beantwortet. Man betet halt in getrennten räumen, sehe da jetzt keinen weltuntergang wenn ich in der moschee nicht mit männern in einem raum beten kann. Mir wäre jetzt auch kein gebot bekannt das frauen verbietet in die Moschee zu gehen. In manchen ländern gehen die frauen nicht in die moschee, das liegt aber mehr an den Sitten oder Traditionen und nicht an der Religion.

    wenn ein christ solche fragen stellt ok aber wenn dein Vater bosnischer Moslem ist, dann versteh ich nicht wieso du als halbe muslimin immer so komische fragen stellst die eigentlich für die meisten moslems einleuchtend sind, selbst wenn sie jetzt vielleicht nicht so hardcoremoslems sind.

    habe es in dem gleichem Ttread schon geschrieben warum ich es nicht genau weiss..must bisschen zurück blättern

    Selbst mein Vater hat mir kaum fast nie was über ISLAM ERZÄHLT::ICH GLAUBE ER SELBST WEISS KAUM WAS ÜBER ISLAM:

    Er selbst ist nie in die Mosche gegangen. nicht das ichs wusste, Bei uns zuhause war nie etwas Muslimisch..
    Wir alle drei Kinder sind Kristlich erzogen, er hat die Erziehzng eher meine Mutter überlassen, und meine Mutter ist keine Muslimin...
    Ich bin auch nie in die Mosche gegangen, aber oft in die Kirche 2 mal in die Orthodoxen Kirche..mit meine Tante amsonsten immer in die Katholische Kirche..
    So das mein Vater auch oftmals mit uns in der Katholische Kirche ginge..

    Mutter wollte auch einmal das min Vater zum Kristen wechselt, ob er es gemacht hat,,habe ihn nie gefragt..ich weiss nur das wir zusammen in die kIrche gegangen sind

    Da ich kaum noch mit den eltern in die Kirche zusammen gehe jetzt gehe ich immer mit dem FREUND in die Katholische Kirche..

    Wir hatten auch nie Bairam zuhause gehabt.aber Weihnchten REGELMÄßIG:


    Meine schwester ist mit Kroaten verheiratet mein Bruder mit ne Serbin ich lebe zusammen mit Kroaten..also alles Kristlich..

    Meine Eltern leben auch in Kroatien..

  4. #44

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Pech für dich wenn du einfach so lebst und weisst nicht warum du lebst
    Dein Vater ist Muslim und hat seine Religion nie richtig kennengelernt und du auch.

  5. #45
    Leila
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Pech für dich wenn du einfach so lebst und weisst nicht warum du lebst
    Dein Vater ist Muslim und hat seine Religion nie richtig kennengelernt und du auch.

    häää wieso pech für mich?

    ich habe auch nie besondere interesse es zu kennenlernen gehabt..
    ich meine was habe ich davon?


    Wie gesagt meinem Vater war es anscheind nicht so wichtig was auch immer.

    Ich weiss sehr wohl warum ich lebe, wieso sollte ichs nicht wissen?
    und wie gewohnt besuche ich seit meine Kindheit die Kirche, darüber hat mir die Mutter genug erzählt,,
    Lebe Glücklich und zufrieden..

    Ich glaube kaum das ich nach Islam glücklicher wäre, mir ginge es bestimmt nicht besser als es geht..

    Ich habe jetzt nur die fRAGE GESTELLT WEIL ES MIR AUFGEFALLEN IST DAS meist die Männer ind die Moschee gehen, und nicht weil ich mal zum ISLAM WILL:UND NE LEHRE BRAUCHE

  6. #46
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    häää wieso pech für mich?

    ich habe auch nie besondere interesse es zu kennenlernen gehabt..
    ich meine was habe ich davon?


    Wie gesagt meinem Vater war es anscheind nicht so wichtig was auch immer.

    Ich weiss sehr wohl warum ich lebe, wieso sollte ichs nicht wissen?
    und wie gewohnt besuche ich seit meine Kindheit die Kirche, darüber hat mir die Mutter genug erzählt,,
    Lebe Glücklich und zufrieden..

    Ich glaube kaum das ich nach Islam glücklicher wäre, mir ginge es bestimmt nicht besser als es geht..

    Ich habe jetzt nur die fRAGE GESTELLT WEIL ES MIR AUFGEFALLEN IST DAS meist die Männer ind die Moschee gehen, und nicht weil ich mal zum ISLAM WILL:UND NE LEHRE BRAUCHE

    Nu gut, deine Frage wurde ja mehrfach, bis ins Detail, beantwortet. Komisch ist nur, dass ich immer den Eindruck habe, du hättest etwas gegen den Islam an sich, und stellst deshalb diese Art der Fragen.

    Ich will dir ja nichts unterstellen ... ist halt nur der Eindruck, den ich habe.

    Grundsätzlich haben Frauen im Islam SELBSTVERSTÄNDLICH das Recht, eine Moschee zu besuchen. Frage beantwortet, Leila ist jetzt schlauer, und gut ist

  7. #47

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    ah so.
    die moschee ist nicht dein problem pass auf die kirche auf die moschee kratzt dich ja nicht

  8. #48
    Mariposa
    mal so generell ne frage, da du ja sowieso katholisch bist und der Islam dir gar nichts im leben bedeutet, weder dir noch deiner familie, wieso redest du ständig darüber? und das immer so kritisierend. weisst du, ich als muslimin lebe meinen glauben und lasse andere leben wie sie wollen ohne ständig fehler beim anderen zu suchen, man sollte lieber mal vor der eigenen haustür aufräumen bevor man alles andere in dreck zieht. ich könnte auch anfangen sachen aus dem katholischen glauben hervorzuholen wobei ich dich auf die Frauen darin ansprechen könnte, aber es hat bei dir einfach keinen zweck so eine diskussion zu führen. du bist nicht offen für gespräche, sondern hast deine meinung und trotzt umher wie ein kleines kind.

  9. #49
    Leila
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    ah so.
    die moschee ist nicht dein problem pass auf die kirche auf die moschee kratzt dich ja nicht
    HMM
    wie meinst du das jetz?

    hast du damit ein probem das ich mich halt an die Kirche halte, schließlich kann sch wehlen ist mir persöhnlich überlassen ob ich in die Kirche will oder ind die MOSCHEE:


    Also ich tue das wo ich es besser habe...was mir lieber ist..

    Du bist nehme ich an von beiden Eltern Muslimin vollkommen Muslimin und lebe den islam aus dein recht..und PFLICHT..du bist so erzogen und das ist vollkommen in ordnung

    Ich muss es nicht

  10. #50
    Leila
    Zitat Zitat von Sena Beitrag anzeigen
    mal so generell ne frage, da du ja sowieso katholisch bist und der Islam dir gar nichts im leben bedeutet, weder dir noch deiner familie, wieso redest du ständig darüber? und das immer so kritisierend. weisst du, ich als muslimin lebe meinen glauben und lasse andere leben wie sie wollen ohne ständig fehler beim anderen zu suchen, man sollte lieber mal vor der eigenen haustür aufräumen bevor man alles andere in dreck zieht. ich könnte auch anfangen sachen aus dem katholischen glauben hervorzuholen wobei ich dich auf die Frauen darin ansprechen könnte, aber es hat bei dir einfach keinen zweck so eine diskussion zu führen. du bist nicht offen für gespräche, sondern hast deine meinung und trotzt umher wie ein kleines kind.

    ich lasse andere leben.. wer sagt das ichs nicht tee..ich schreibe nur meine meinung ..aber habe keien gebe keine Urteile...

    Und welchen dreck soll ich vor meine Tür kehren?

    Mädel lebe dein leben, so wie du es für richtig hällst und ich lebe mein leben so wie ichs für richtig halte,,...und quatsche nicht wovon du nicht weisst..

    ich muss mich euch nicht rechtvertigen und habe keine lust darauf, solchen wie euch

Ähnliche Themen

  1. Sollen Schwule und Lesben Kinder addoptieren dürfen?
    Von @rdi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 19:07
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 00:03
  3. Warum dürfen Nonnen nicht Heiraten?
    Von Rehana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 20:14