BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Egoismus ! Was ist schlimm daran ?

Erstellt von Viva_La_Pita, 30.04.2011, 17:19 Uhr · 15 Antworten · 2.348 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924

    Daumen hoch Egoismus ! Was ist schlimm daran ?

    "Nichts"


    Es gibt in unseren Kulturen einen tief verwurzelten Glauben das der Egoismus etwas schlimmes ist; um dessen logische und ethische Widersprüche geht es in diesem Text.


    Für viele Menschen lässt sich das Problem der modernen Gesellschaft auf eine einfache Formel bringen: Eigennutz kommt vor Gemeinnutz. Uns allen öffnet sich das Herz, wenn wir Menschen beobachten, die anderen scheinbar selbstlos helfen: Wir bewundern den Blutspender, der die verdienten 20 Euro anschließend in die Dose für die Krebsforschung steckt; Offensichtlich wäre die Welt ein besserer Ort, wenn alle Menschen die dahinter stehende soziale Gesinnung teilten.

    In diesem Zusammenhang fällt oft der Begriff „Altruismus“. Eingeführt wurde er 1830 von Auguste Comte – und zwar als Gegenbegriff zum Egoismus. „Alter“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „der andere“. Als Synonyme werden gerne genutzt: Uneigennützigkeit, Selbstlosigkeit und Selbstaufopferung. Allgemein anerkannte und in Lexika genutzte Definitionen gehen in die gleiche Richtung. Stellvertretend sei hier die Definition des österreichischen Professors Ernst Fehr genannt:

    „Eine Person handelt altruistisch, wenn die Handlung ökonomische Kosten hat und einer anderen Person einen ökonomischen Vorteil bringt und wenn die Handlung nicht durch psychologische Vorteile motiviert ist.“

    Unser derzeitiges Verständniss von Egoismus ist ein vollkommen falsches und verzerrtes, den der Mensch kann nicht anders als Egoistisch handeln.


    Ích werde zwei Definitionen von Egoismus posten, einmal die Allgemein gängige und einmal die "wahre" Definition. Entscheidet dann selbst !


    1. Egoismus ist das Streben nach Vorteilen für die eigene Person ohne Rücksicht auf die Ansprüche anderer. Definiert man Egoismus auf diese klassische Art (Duden, großes Wörterbuch der deutschen Sprache; Meyers Lexikon), ist er ethisch verwerflich. Beispiel: Ich parke mit meinem Auto in zweiter Reihe – wohlwissend, dass ich damit einen Stau verursache und unzähligen Menschen Minuten ihres Lebens stehle.


    Bei der klassischen Definition des Egoismus werden zwei Dinge miteinander vermischt. Erstens: Ich tue etwas für mich. Zweitens: Ich schade anderen. Damit wird etwas ethisch völlig Unbedenkliches mit einer unethischen Handlung in Verbindung gebracht, und das Ganze bekommt einen Namen (Egoismus), der genauso gut auf allein die ethisch unbedenkliche Handlung passen würde. Nach dem gleichen Prinzip wurde bei der klassischen Definition des Altruismus verfahren. Es werden zwei Dinge zusammen gewürfelt. Erstens: Ich tue etwas für einen anderen. Zweitens: Ich darf von dieser Handlung nicht profitieren. Die Schwäche dieser Altruismus-Definition wird offensichtlich, wenn man verschiedene Handlungen auf ihren Altruismusgrad prüft. Stellen wir hierzu jeweils drei Fragen: Wem helfe ich? Aus welchem Antrieb helfe ich? Und: Was gebe ich dem anderen?


    So und nun die Wahre die Logisch und Ethisch vertretbare Definition.


    2. Egoismus ist das Streben nach Vorteilen für die eigene Person ohne Verletzung der Rechte anderer.

    Der Mensch muss täglich hundertfach ausschließlich in seinem Eigeninteresse handeln: Hat er Durst oder Hunger, muss er diesen löschen oder stillen. Ist er müde, sollte er schlafen. Überfordert ihn ein Problem, macht er sich auf die Suche nach einer Lösung. Hat er Angst, sucht er Schutz. Dächte ein Mensch nie an sich selbst, wäre er also im Sinne dieser Definition nicht im geringsten egoistisch, wäre sein Leben sehr kurz. Nach dieser zweiten Definition ist egoistisches Handeln moralisch einwandfrei.

    Be Selfish.

    Quelle: Aberglaube: Altruismus - Oliver Heuler - eigentümlich frei

  2. #2
    Ego
    Deine Signatur gefällt mir

  3. #3
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Entweder "Be selfish" oder "Be a shellfish".

  4. #4

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Entweder "Be selfish" oder "Be a shellfish".

    Oh is mir ga rnicht aufgefallen..danke !

  5. #5
    El Hefe
    Nichts ist schlimm daran,jedenfalls am 'gesunden Egoismus' oder der zweiten Definition davon im Anfangspost.
    Egoismus treibt die Welt an,ohne Egoismus funktioniert die Welt leider nicht.Alles basiert auf erhofftem Eigenvorteil.

    Als kapitalistischen Denkanstoss dazu bitte etwas von A.Smith lesen.

  6. #6
    Avatar von JanaLiebtRene

    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    440
    egoismus macht einen menschen unsympatisch, finde ich

  7. #7
    Posavac
    Ich liebe es egoistisch zu sein

  8. #8

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    eine Portion gesunder Egoismus schadet niemanden. aber ein Hardcore-Egoismus ist ein freund von Rücksichtslosigkeit.

  9. #9

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Nichts ist schlimm daran,jedenfalls am 'gesunden Egoismus' oder der zweiten Definition davon im Anfangspost.
    Egoismus treibt die Welt an,ohne Egoismus funktioniert die Welt leider nicht.Alles basiert auf erhofftem Eigenvorteil.

    Als kapitalistischen Denkanstoss dazu bitte etwas von A.Smith lesen.
    Ludwig von Mises und Murray Rothbard sind zu dem Thema auch Lesenswert.

  10. #10
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Egoisten sind der letzte Schund. Bei einer Situation ich oder du, ist es ok, das ist auch verständlich und da gibts auch nix zu meckern weil man selbst nicht anders entschieden hätte. Aber egoistisch zu sein obwohl man sich anders entscheiden kann und man nur egoistisch ist um dem anderen eines auszuwischen...uh das sind die schlimmsten Wichser die bekommen dann eine aufs Mowl wenn es wirklich um etwas ging.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sarkozy: Der deutsche Egoismus ist kriminell
    Von harris im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 22:14
  2. Egoismus !!
    Von absolut-relativ im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 12:01
  3. Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 13:39
  4. Auswandern - schon mal daran gedacht?
    Von CoolinBan im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 22:16