BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 20 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 194

Ehre gleich Angst

Erstellt von nex, 23.11.2008, 16:37 Uhr · 193 Antworten · 6.311 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ist ja jetzt auch okay, ich glaub Shpresa hat verstanden wieso wir nich ihrer Meinung sind und wir werden ihr unsere Meinung wohl auch kaum aufzwingen können.
    ich will nur noch eine antwort auf meine letzte frage. meinungen aufzwingen liegt mir fremd.

  2. #132
    Crane
    Shpresa hat einfach die Meinung ihrer Eltern übernommen und zudem die eigene Moral, dass es richtig ist die Eltern zu respektieren und das bedeutet für sie eben die Meinung der Eltern anzunehmen.

    Wirkliche Gedanken hat sie sich über ihre Einstellung garnicht gemacht und steht dann ohnehin im Konflikt zwischen ihrer Moral den Eltern zu gehorchen und den ethischen "westlichen" Werten, niemanden aufgrund seiner Ethnie zu beurteilen.

    Hinzu kommt, dass sie sich garnicht gegen ihre Eltern auflehnen könnte, selbst wenn sie es wollte. Weil sie einfach viel zu sehr von ihrer Familie abhängig ist, und es sich nicht leisten kann mit ihnen einen Streit anzufangen.
    Hinzu kommt, dass wir garnicht wissen wie ihre Eltern sind. Wenn sie extrem uneinsichtig sind, dann macht es keinen echten Sinn mit ihnen über solche Dinge zu diskutieren.

  3. #133
    Bambi
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    Was sagen eigentlich deine Eltern zu dem Thema?? Hätten die ein Problem damit wenn du grade mit nem Serben zusammen wärst?
    Serbe wär heikel, definitiv. Mein Vater würd sich mit Sicherheit aufregen, aber es würde keinen Familienbruch herbeiführen. Das ginge natürlich nur, wenn es ein linker, liberaler Serbe wäre, kein Pro-Karadzic-Serbe, sag ich mal, aber das könnte ich ja auch von mir aus natürlich nich, also mit so jemandem zusammen sein.
    Die meisten anderen Nationen wären schon okay, mit nem Deutschen hätte er kein Problem und das ist bei mir auch am Wahrscheinlichsten. Bosnier wäre natürlich super für ihn, aber ich denk er weiß, dass das unrealistisch ist, allein schon nen Bosnier kennenzulernen, geschweige denn dass gerade der Erstbeste den ich kennenlerne, meine Ansprüche erfüllt.
    Was meine Mutter angeht: Serbe wär auch weiß Gott nich ihre erste Wahl, aber sie sagt immer: Solang du halt glücklich bist.

  4. #134
    Shpresa
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Shpresa hat einfach die Meinung ihrer Eltern übernommen und zudem die eigene Moral, dass es richtig ist die Eltern zu respektieren und das bedeutet für sie eben die Meinung der Eltern anzunehmen.

    Wirkliche Gedanken hat sie sich über ihre Einstellung garnicht gemacht und steht dann ohnehin im Konflikt zwischen ihrer Moral den Eltern zu gehorchen und den ethischen "westlichen" Werten, niemanden aufgrund seiner Ethnie zu beurteilen.

    Hinzu kommt, dass sie sich garnicht gegen ihre Eltern auflehnen könnte, selbst wenn sie es wollte. Weil sie einfach viel zu sehr von ihrer Familie abhängig ist, und es sich nicht leisten kann mit ihnen einen Streit anzufangen.
    Hinzu kommt, dass wir garnicht wissen wie ihre Eltern sind. Wenn sie extrem uneinsichtig sind, dann macht es keinen echten Sinn mit ihnen über solche Dinge zu diskutieren.

    Ey, was soll das hier?


    Ich fühl mich wie im Kreuzverhör Ich bin jetzt 20, habe eine Ausbildung hinter mir gebracht, wenn ich gewollt hätte, hätt ich noch ein Jahr drangehängt, und wär dann wohl zur Abteilungsleiterin, einer Abteilung in einem Warenhaus geworden, und danach hätte ich machen können was ich wollte, von zuhause ausziehen und so weiter und sofort, nur wollte ich das nicht blablub, aber ich wollte das nicht, sondern habe andere Ziele in meinem Leben.


    Ich bin ganz sicher nicht Abhängig von meinen Eltern oder sonst jemanden, sondern ein selbständiger Mensch. ^^ Meine Eltern, können mich nicht zwingen und werden mich auch nicht dazu zwingen können, wenn oder was ich später mal heiraten werde, sie haben mir nahe gelegt, das sie bevorzugen das ich einen aus unserem Land nehmen soll, und ich kann ihre Meinung gut verstehen, ich denke an ihrer Stelle hätte ich auch nicht anders über diese Dinge gedacht.. ich weiß heute nicht, wen ich heiraten werde, das ist klar, aber es würde sehr vieles leichter machen, wenn er halt aus meinem Land kommt, meine Sprache spricht, das gleiche Essen wie ich mag, sich mit meinr Familie auf unserer Sprache verständigen kann. blablabla, deswegen bevorzuge ich halt Jungs albanischer Herkunft, doch was sich ergeben wird, kann ich heute nicht sagen, weiß Gott ob ich jemals heiraten werde^^



    soo entweder akzeptiert man meine Meinung, oder eben nicht, meine Meinung wird sich dadurch sicher nicht ändern. Peace

  5. #135
    Crane
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    Ey, was soll das hier?

    Ich fühl mich wie im Kreuzverhör Ich bin jetzt 20, habe eine Ausbildung hinter mir gebracht, wenn ich gewollt hätte, hätt ich noch ein Jahr drangehängt, und wär dann wohl zur Abteilungsleiterin, einer Abteilung in einem Warenhaus geworden, und danach hätte ich machen können was ich wollte, von zuhause ausziehen und so weiter und sofort, nur wollte ich das nicht blablub, aber ich wollte das nicht, sondern habe andere Ziele in meinem Leben.

    Ich bin ganz sicher nicht Abhängig von meinen Eltern oder sonst jemanden, sondern ein selbständiger Mensch. ^^ Meine Eltern, können mich nicht zwingen und werden mich auch nicht dazu zwingen können, wenn oder was ich später mal heiraten werde, sie haben mir nahe gelegt, das sie bevorzugen das ich einen aus unserem Land nehmen soll, und ich kann ihre Meinung gut verstehen, ich denke an ihrer Stelle hätte ich auch nicht anders über diese Dinge gedacht.. ich weiß heute nicht, wen ich heiraten werde, das ist klar, aber es würde sehr vieles leichter machen, wenn er halt aus meinem Land kommt, meine Sprache spricht, das gleiche Essen wie ich mag, sich mit meinr Familie auf unserer Sprache verständigen kann. blablabla, deswegen bevorzuge ich halt Jungs albanischer Herkunft, doch was sich ergeben wird, kann ich heute nicht sagen, weiß Gott ob ich jemals heiraten werde^^

    soo entweder akzeptiert man meine Meinung, oder eben nicht, meine Meinung wird sich dadurch sicher nicht ändern. Peace
    1. Du bist zu Hause geblieben, weil du unselbstständig bist und eben keine konkreten Pläne für deine Zukunft hast.

    2. Deine Sprache ist Deutsch und nicht Albanisch. Aber wenn du soviel Wert darauf legst, dass dein Ehemann unbedingt Albanisch sprechen muss, dann ist das für mich ok und nicht mehr rassistisch.

  6. #136
    Shpresa
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    1. Du bist zu Hause geblieben, weil du unselbstständig bist und eben keine konkreten Pläne für deine Zukunft hast.

    2. Deine Sprache ist Deutsch und nicht Albanisch. Aber wenn du soviel Wert darauf legst, dass dein Ehemann unbedingt Albanisch sprechen muss, dann ist das für mich ok und nicht mehr rassistisch.

    1. Ich könnt mir eigentlich ne eigene Wohnung leiste, nur habe ich dazu keine Lust.


    2. Trotzdem ist es nicht das selbe.

  7. #137
    Crane
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    1. Ich könnt mir eigentlich ne eigene Wohnung leiste, nur habe ich dazu keine Lust.


    2. Trotzdem ist es nicht das selbe.
    1. Ja das meinst du...

    2. Nur, weil er sonst kaum von deiner Familie akzeptiert wird! Denn Deutsch können die ja alle auch.

  8. #138
    Shpresa
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    1. Ja das meinst du...

    2. Nur, weil er sonst kaum von deiner Familie akzeptiert wird! Denn Deutsch können die ja alle auch.

    1. Ja mein ich.

    2. Früher oder später müssten die, den wohl akzeptieren müssen. Ja deutsch können die zwar sprechen, aber die Themen die meist besprochen werden, da kann ein deutscher kaum mitreden, einer der Probleme auftreten könnten. ^^

  9. #139
    Crane
    Zitat Zitat von Shpresa Beitrag anzeigen
    1. Ja mein ich.

    2. Früher oder später müssten die, den wohl akzeptieren müssen. Ja deutsch können die zwar sprechen, aber die Themen die meist besprochen werden, da kann ein deutscher kaum mitreden, einer der Probleme auftreten könnten. ^^
    Was für Themen? UCK, Serben töten... Kosovo?... Allahu Akber? (das ist ja übrigens Arabisch)

  10. #140
    Shpresa
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Was für Themen? UCK, Serben töten... Kosovo?... Allahu Akber? (das ist ja übrigens Arabisch)

    das zeigt nur mal wieder wie wenig ahnung du doch hast...

Ähnliche Themen

  1. Der Tod - Angst vor dem Tod / Angst vor dem Sterben
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 15:49
  2. Ehre!
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 23:03
  3. Angst um die Ehre?
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 17:43