BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 77

Eigener Wille VS. Eltern

Erstellt von Lumara, 08.05.2011, 17:43 Uhr · 76 Antworten · 3.831 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Eltern sind immer Boss.
    Na mit 12 gehört sich das ja auch

  2. #52

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    1.355
    and the winner is : eigener wille.

    auch wenn eltern oft denken dass sie immer recht haben, und wissen was das beste für einen ist, dem ist nicht so. finde auch nicht dass es respektlos ist wenn man seinen eigenen kopf mal zum denken benutzt..

  3. #53
    Besnilo
    Ne slušam ni samog sebe a kamo l' još i nji'ovo tandrljanje.

  4. #54
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Natürlich sollte man auf die Eltern hören, aber ich glaube kaum das ein (o. die ) Eltern/teil irgendwie einem den eigenen Willen unterdrücken wenn es um wirklich wichtige Dinge geht, die Mutter u. der Vater wollen schliesslich nur das beste für ihr/e Kind/er.


  5. #55
    bolan
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Natürlich sollte man auf die Eltern hören, aber ich glaube kaum das ein (o. die ) Eltern/teil irgendwie einem den eigenen Willen unterdrücken wenn es um wirklich wichtige Dinge geht, die Mutter u. der Vater wollen schliesslich nur das beste für ihr/e Kind/er.
    tja leider ist das beste für ihre kinder wollen nicht gleichbedeutend mit dem "besten" wo sie von sich geben...

  6. #56
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    tja leider ist das beste für ihre kinder wollen nicht gleichbedeutend mit dem "besten" wo sie von sich geben...

    Was ????

  7. #57
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Für mich hat sich seit meinem Auszug von daheim rausgestellt, dass meine Eltern in ein paar Dingen doch Recht hatten, in anderen Dingen wiederum, die sie praktisch nicht wissen KONNTEN, weil sie in Ex-YU natürlich anders aufgewachsen sind als ich hier, hatten sie Unrecht.

    Meine Eltern neigen dazu, mir Dinge abnehmen zu wollen, was sehr bequem sein kann, mich aber auch teilweise in meiner Selbständigkeit und dem Erwachsenwerden einschränkt. Zb habe ich jetzt neulich meinen Dispo erhöht, um im Juli die Studiengebühren selbst zu zahlen. Ich weiß, dass meine Eltern nicht damit einverstanden sein werden und versuchen werden mich zu überreden, dass sie es mir zahlen und ich den Dispo zurückziehe, aber jebiga, ich bin 24 und hab nen Teilzeitjob, ich möchte und kann es selbst machen und einmal will ich eine größere Summe halt auch selbst zahlen. Für mich ist ganz klar, dass sie in diesem Fall gute Absichten haben, aber gleichzeitig auch Unrecht.

    Auch hat mein Vater mich kurz nach meinem Umzug nach Heidelberg gebeten, doch wieder nach Hause zurückzukommen, in Münster zu studieren und er würde mir ein Auto zur Verfügung stellen, den zweiten Stock in eine Wohnung für mich ausbauen und mir finanziell noch größeren Spielraum geben als ohnehin schon. Hätte ich auf ihn gehört, hätte mich das auf meinem Weg in die Selbständigkeit erheblich zurückgeworfen. Auch hier weiß ich, dass er natürlich nur die besten Absichten hatte, wenn auch gepaart mit einer Prise Egoismus (Tochter wieder bei sich haben).

    Ich denke irgendwann kommt man in ein Alter, in dem zum selbständigen Denken gehört, ruhig alles und jeden hinterfragen zu dürfen, auch die Eltern. Deine Eltern haben mehr Erfahrung, jedoch kann diese einfach komplett anders gelagert sein. Auch Eltern sind nicht allwissend. Trotz Volljährigkeit ist es natürlich richtig, sie bei größeren Entscheidungen zu konsultieren und zu respektieren, sich ihre Argumente anzuhören und sich entscheidungstechnisch evtl irgendwo in der Mitte zu treffen, wenn es denn irgendwie geht.

    Aber wenn die Fronten wirklich gespalten sind, würde ich sagen: Im Zweifelsfall (und beim Vorhandensein eines gewissen Alters/einer gewissen Reife) sein Ding durchziehen. Letztendlich lebst nur du dein Leben und solltest du damit dann doch auf die Fresse fliegen, weißt du es fürs nächste Mal eben besser. Fehler machen gehört dazu und die Eltern sollten einen nicht unter einer Glaskugel halten und vor allem zu beschützen versuchen. Selbständigkeit birgt Risiken und Gefahren, aber die gehören halt dazu. Früher oder später muss man die sowieso eingehen und da ist es ganz gut, wenn einen die Eltern nicht bis zur Heirat in Watte packen und man dann aufs "echte" Leben knallt und es einem an allen Ecken in Puncto Selbständigkeit/Menschenkenntnis/Krisenbewältigung fehlt.

  8. #58
    bolan
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Was ????

    sagen wirs so... eltern denken es sei das beste was sie für das kind wollen und übergehen nicht sleten den willen/wunsch des kindes... oder eltern denken das was sie sagen sei das beste für das kind ohne wikrlich sich gedanken darüber zu machen hauptsache es wird gehorcht... is alles son bissel scheinheilig...

    villeicht kannste mit demja bissel mehr anfangen

  9. #59
    bolan
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Für mich hat sich seit meinem Auszug von daheim rausgestellt, dass meine Eltern in ein paar Dingen doch Recht hatten, ...

    hast dir ja wirklich gedanken gemacht

  10. #60
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    sagen wirs so... eltern denken es sei das beste was sie für das kind wollen und übergehen nicht sleten den willen/wunsch des kindes... oder eltern denken das was sie sagen sei das beste für das kind ohne wikrlich sich gedanken darüber zu machen hauptsache es wird gehorcht... is alles son bissel scheinheilig...

    villeicht kannste mit demja bissel mehr anfangen

    Nein ich kann mit ''Demja'' nix anfangen


    Wenn Eltern etwas sagen dann sagen Sie es doch nicht weil sie Eiversüchtig sind, oder weil Ihr Kind so erfolgreich ist, sie sagen etwas weil Sie einfach denken es ist besser so. Natürlich können Eltern auch unrecht haben, u. da Spielt der eigene Wille schon eine riesen Rolle, u. sichher darf man auch als Kind wiedersprechen, doch wenn es um wirklich großes geht,dann ist die Tochter der Sohn mittlerweile doch alt genug um selbst Entscheiden zu können was u. wie man etwas machen will, man sollte das irgendwie im gleichklang haben, man sollte nicht ein verkorkstes Kind werden, aber auch kein abhängiges Kind [Siehe Bambi's Beitrag]

    Hier wird aber auch nicht ewähnt ob ein 8 Jähriger oder eine 17 Jährige gemeint ist, denn ein 8 Jährige hat wohlkaum das im Kopf was ein 17 Jähriger im Kopf hat.

    Der eigene Wille ist gut u. auch erwünscht, doch sollten die Eltern diesen ''eigenen Willen ihrer Kinder stoppen können u. auch dürfen, denn wenn schon 8 Jährige nach ihrem eigenen Willen gehen, werden immer mehr Jugentliche/Kinder zu Müttern o. Väter u. der Alkoholkmissbrauch bei den Kindern/Jugentlichen steigt immer schneller u. immer früher, ich habe mit 13 kein Alkohol angeschaut, wo heute die 13 Jährigen schon ins Krankenhaus kommen deswegen, man muss irgendwie beide Seiten sehen können.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freier Wille ?
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 12:19
  2. Der unbewusste Wille
    Von Frieden im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 21:39
  3. Der freie Wille - Eine Illusion ?
    Von El Hefe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 09:20
  4. Kein freier Wille
    Von clerik im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 13:54
  5. Freier Wille eine Illusion.
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 23:32