BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 77

Eigener Wille VS. Eltern

Erstellt von Lumara, 08.05.2011, 17:43 Uhr · 76 Antworten · 3.829 Aufrufe

  1. #61
    bolan
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Nein ich kann mit ''Demja'' nix anfangen


    Wenn Eltern etwas sagen dann sagen Sie es doch nicht weil sie Eiversüchtig sind, oder weil Ihr Kind so erfolgreich ist, sie sagen etwas weil Sie einfach denken es ist besser so. Natürlich können Eltern auch unrecht haben, u. da Spielt der eigene Wille schon eine riesen Rolle, u. sichher darf man auch als Kind wiedersprechen, doch wenn es um wirklich großes geht,dann ist die Tochter der Sohn mittlerweile doch alt genug um selbst Entscheiden zu können was u. wie man etwas machen will, man sollte das irgendwie im gleichklang haben, man sollte nicht ein verkorkstes Kind werden, aber auch kein abhängiges Kind [Siehe Bambi's Beitrag]

    Hier wird aber auch nicht ewähnt ob ein 8 Jähriger oder eine 17 Jährige gemeint ist, denn ein 8 Jährige hat wohlkaum das im Kopf was ein 17 Jähriger im Kopf hat.

    Der eigene Wille ist gut u. auch erwünscht, doch sollten die Eltern diesen ''eigenen Willen ihrer Kinder stoppen können u. auch dürfen, denn wenn schon 8 Jährige nach ihrem eigenen Willen gehen, werden immer mehr Jugentliche/Kinder zu Müttern o. Väter u. der Alkoholkmissbrauch bei den Kindern/Jugentlichen steigt immer schneller u. immer früher, ich habe mit 13 kein Alkohol angeschaut, wo heute die 13 Jährigen schon ins Krankenhaus kommen deswegen, man muss irgendwie beide Seiten sehen können.
    ach ich schreib das eher aus meiner sicht... also einem 27 jährigen kind

    von eiFersucht war ja auch net die rede
    oftmals wenn man nur genug nachbohrt stellt man fest das ihr "nur das beste für das kind wollen" nicht wirklich auf argumenten beruht sondern eher auf dem glauben weil man der vater/die mutter sei müsse dies einfach so hingenommen werden und es respektlos sei nicht auf sie zu hören...

    könnte eigentlich auch son aufsatz wie bambi bringen, aber dazu fehlt mir einfach dei motivation

  2. #62
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    ach ich schreib das eher aus meiner sicht... also einem 27 jährigen kind

    von eiFersucht war ja auch net die rede
    oftmals wenn man nur genug nachbohrt stellt man fest das ihr "nur das beste für das kind wollen" nicht wirklich auf argumenten beruht sondern eher auf dem glauben weil man der vater/die mutter sei müsse dies einfach so hingenommen werden und es respektlos sei nicht auf sie zu hören...

    könnte eigentlich auch son aufsatz wie bambi bringen, aber dazu fehlt mir einfach dei motivation

  3. #63
    bolan
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen

    ist aus der bewundernden perspektive gemeint

  4. #64
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    ist aus der bewundernden perspektive gemeint
    hast du meinen Aufsatz denn gelesen?

  5. #65
    bolan
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    hast du meinen Aufsatz denn gelesen?
    natürlich... sonst hät ichs auch net erwähnt...

  6. #66
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    ach ich schreib das eher aus meiner sicht... also einem 27 jährigen kind

    von eiFersucht war ja auch net die rede
    oftmals wenn man nur genug nachbohrt stellt man fest das ihr "nur das beste für das kind wollen" nicht wirklich auf argumenten beruht sondern eher auf dem glauben weil man der vater/die mutter sei müsse dies einfach so hingenommen werden und es respektlos sei nicht auf sie zu hören...

    könnte eigentlich auch son aufsatz wie bambi bringen, aber dazu fehlt mir einfach dei motivation

    Ich habe dir mehr als genug Argumente gegeben!

    Wenn ein 27 Jähriger noch ein Kind sein soll, dann weiß ich auch nicht weiter.

  7. #67
    bolan
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich habe dir mehr als genug Argumente gegeben!

    Wenn ein 27 Jähriger noch ein Kind sein soll, dann weiß ich auch nicht weiter.

    alles nru eine frage der sichtweise... das mit den argumenten...

    zum 27jährigen kind war ja nur scherzhaft gemeint ^^...

  8. #68
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Nein ich kann mit ''Demja'' nix anfangen


    Wenn Eltern etwas sagen dann sagen Sie es doch nicht weil sie Eiversüchtig sind, oder weil Ihr Kind so erfolgreich ist, sie sagen etwas weil Sie einfach denken es ist besser so. Natürlich können Eltern auch unrecht haben, u. da Spielt der eigene Wille schon eine riesen Rolle, u. sichher darf man auch als Kind wiedersprechen, doch wenn es um wirklich großes geht,dann ist die Tochter der Sohn mittlerweile doch alt genug um selbst Entscheiden zu können was u. wie man etwas machen will, man sollte das irgendwie im gleichklang haben, man sollte nicht ein verkorkstes Kind werden, aber auch kein abhängiges Kind [Siehe Bambi's Beitrag]

    Hier wird aber auch nicht ewähnt ob ein 8 Jähriger oder eine 17 Jährige gemeint ist, denn ein 8 Jährige hat wohlkaum das im Kopf was ein 17 Jähriger im Kopf hat.

    Der eigene Wille ist gut u. auch erwünscht, doch sollten die Eltern diesen ''eigenen Willen ihrer Kinder stoppen können u. auch dürfen, denn wenn schon 8 Jährige nach ihrem eigenen Willen gehen, werden immer mehr Jugentliche/Kinder zu Müttern o. Väter u. der Alkoholkmissbrauch bei den Kindern/Jugentlichen steigt immer schneller u. immer früher, ich habe mit 13 kein Alkohol angeschaut, wo heute die 13 Jährigen schon ins Krankenhaus kommen deswegen, man muss irgendwie beide Seiten sehen können.


    mmh also ich muss sagen mein vater wahr ein sehr toleranter mann.
    er hatt mir alles erlaubt !aber!

    ich erzaehle mal ne geschichte wo ich klein wahr..
    wir waren beim essen mit bekannten, damals wahr ich 13 jahre alt..der eine bekannter hatt geraucht..und er fragte mich als spass rauchst du auch? und antworte um "cool" zu wirken ja ich rauche auch.

    mein vater guckte mich so an, rauchst du wirklich?
    JA antwortete ich... und sagte den bekannten gib ihm eine zigarette damit er es uns zeigen kann.

    der bekannter und alle anderen guckten ihn so an, was das ist ein kind der macht doch nur spass.

    nein! er sagt er kann das also gib ihn eine zigarette sagte er..ich wolte natuerlich cool sein habe die zigarette genommen (ich wusste net mal wie man das ding anfasst) und habe so gezogen..natuerlich falsch nicht mit lunge.

    mein vater sagte wenn du ein mann sein willst zieh es mit lunge ein und nicht wie ein kind, daraufhin sagte er dem bekannten er soll mir zeigen wie das geht.

    ich habe es mal veruscht..naja ihr haette euch vorstellen keonnen was passiert ist, traenen, husten habe die zigarette weg gehauen und wolte das nie wieder sehen in mein leben..und tatsaechlich ich rauche auch nicht bis heute nicht. das wahr halt eine schlimme erfahrung fuer mich.

  9. #69
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    mmh also ich muss sagen mein vater wahr ein sehr toleranter mann.
    er hatt mir alles erlaubt !aber!

    ich erzaehle mal ne geschichte wo ich klein wahr..
    wir waren beim essen mit bekannten, damals wahr ich 13 jahre alt..der eine bekannter hatt geraucht..und er fragte mich als spass rauchst du auch? und antworte um "cool" zu wirken ja ich rauche auch.

    mein vater guckte mich so an, rauchst du wirklich?
    JA antwortete ich... und sagte den bekannten gib ihm eine zigarette damit er es uns zeigen kann.

    der bekannter und alle anderen guckten ihn so an, was das ist ein kind der macht doch nur spass.

    nein! er sagt er kann das also gib ihn eine zigarette sagte er..ich wolte natuerlich cool sein habe die zigarette genommen (ich wusste net mal wie man das ding anfasst) und habe so gezogen..natuerlich falsch nicht mit lunge.

    mein vater sagte wenn du ein mann sein willst zieh es mit lunge ein und nicht wie ein kind, daraufhin sagte er dem bekannten er soll mir zeigen wie das geht.

    ich habe es mal veruscht..naja ihr haette euch vorstellen keonnen was passiert ist, traenen, husten habe die zigarette weg gehauen und wolte das nie wieder sehen in mein leben..und tatsaechlich ich rauche auch nicht bis heute nicht. das wahr halt eine schlimme erfahrung fuer mich.

    Okey eine schock Therpie kann helfen, aber nicht jedem

  10. #70
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Lumara Beitrag anzeigen
    Je älter man wird, desto mehr will man seinen eigenen Willen durchsetzen...

    Ich höre so oft von Balkanern, oder auch generell von Verwandten "Du musst immer auf deine Eltern hören und das machen was sie dir sagen"..oder auch in der Bibel oder im Koran wird uns gelehrt, dass die Worte von Mama und Papa das einzig Richtige für uns ist und wenn man mal seinen eigenen Willen durchsetzen will und die Eltern dagegen sind, dann wird immer gleich das Kind verurteilt und den Eltern Recht gegeben...!!

    Deshalb meine Frage an euch: Ist das wirklich wahr, dass wir unseren Eltern immer Recht geben sollten, auch wenn wir dadurch auf unser Verlangen bzw. unseren Willen verzichten müssen ?
    ok als kleinkind solte man, schon auf seine eltern hoeren. und die eltern meussen da auch streng sein! kleine kinder sind wie kleine hunde wenn du einmal die leine laesst machen die was, die wollen.

    im erwachsenen alter..da kann ich dir sagen ich und meine vater wir haben uns sachen gegenseitig geworfen..sogar ein tisch ist kaputt gegangen bei ein streit

    aber man vertragt sich wieder, das solte kein problem sein.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freier Wille ?
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 12:19
  2. Der unbewusste Wille
    Von Frieden im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 21:39
  3. Der freie Wille - Eine Illusion ?
    Von El Hefe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 09:20
  4. Kein freier Wille
    Von clerik im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 13:54
  5. Freier Wille eine Illusion.
    Von Perun im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 23:32