BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 78

Wieso eigentlich?

Erstellt von Lance Uppercut, 19.07.2008, 18:32 Uhr · 77 Antworten · 3.903 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    1.077
    Frauen fallen dem Teufel leichter zum Opfer!
    Der Teufel ist der verführer!
    Er benutzt die Frau als Waffe die Männer ins elend zu ziehen!
    Frauen sind auch verführer, auch ihre stärkste Waffe, das haben sie mit dem Teufel gemeinsam!
    So verbünden sie sich gewollt oder ungewollt gegen den Mann!
    Und reisen ihn in die Scheisse, so wies Eva mit Adam gemacht hat!
    Deswegen sind wir auf diesem Planeten!
    Und jetzt geben sie uns den rest hier!
    Kein wunder das man da mal ausrastet und dem Teufel ne Backpfeife verpasst!
    Die Frauen suchen Arschlöcher, weil sie selber Arschlöcher und Egoisten sind!
    Arsch zu Arsch passt am besten!
    Deswegen sagen viele Frauen der ist zu Lieb kann mit dem nix anfangen!
    Gute Menschen können sie nicht so gut Manipulieren.
    Nur schlechte noch schlechter machen!
    Die Muschi ist der Eingang ins Fegefeuer, burn baby burn!

  2. #42
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Wieso stehen eigentlich Frauen auf so Typen, wieso lassen sie sich auf so Typen ein. Das habe ich ehrlich gesagt bis heute nicht verstanden. was will ich mit einem Partner der mich nicht wirklich respektiert!?

    Sicher weiss man das nicht bei jedem vorher. Aber es gibt genug wo man es vorher wusste oder hätte wissen können, dennoch lässt man sich auf die ein.

    damit will ich die Schuld nicht bei den Frauen suchen, aber Frauen zeigen diesen Männern durchaus die rote Karte wenn sie sie nicht akzeptieren.

    Zu den Männern: na ja ich denke ehrlich gesagt bei uns auf dem Balkan gibt es schon sehr viele Bauern. Und hier ist denke ich auch ein großer Teil des Problems, diese verbreitete Bauernmentalität, seine Frau zu schlagen wir da als teil der Männlichkeit gesehen die sich diesbezüglich so ausdrückt, dass man gegenüber der Frau das sagen hat und dies nötigst mit Gewalt durchsetzt. Seine Autorität in Frage gestellt bekommen sieht er als Angriff auf seine Natur gegebene "Männlichkeit" die es ihm erlaubt über der Frau zu stehen.

    Nichtsdestotrotz denke ich dass das Problem weniger schlimm ist als früher, wo es eigentlich fast überall als nicht anstössig empfunden wurde wenn ein Mann seine Frau schlägt. heute ist die Gesellschaft doch in weiten Teilen sensibilsierter und ablehnender diesem Phänomen gegenüber.

    Ich kann nur für mich persönlich sprechen: ich habe damals nach den ersten Übergriffen geglaubt, wenn er am Tag drauf meine blauen Flecken geküsst hat und sich entschuldigte. Ich dachte, er würde sich ändern. Schließlich war ja auch das Kind unterwegs. Ich war der festen Überzeugung, dass alles gut werden würde. Naja, wurde es nicht. Aber wenn man erstmal die Naivität abgelegt hat sieht sowieso alles anders aus. Die Fehler von damals waren zwar eine harte aber auch lehrreiche Schule für mich; diese Fehler werde ich sicher nicht mehr machen in meinem Leben.

  3. #43
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ich kann nur für mich persönlich sprechen: ich habe damals nach den ersten Übergriffen geglaubt, wenn er am Tag drauf meine blauen Flecken geküsst hat und sich entschuldigte. Ich dachte, er würde sich ändern. Schließlich war ja auch das Kind unterwegs. Ich war der festen Überzeugung, dass alles gut werden würde. Naja, wurde es nicht. Aber wenn man erstmal die Naivität abgelegt hat sieht sowieso alles anders aus. Die Fehler von damals waren zwar eine harte aber auch lehrreiche Schule für mich; diese Fehler werde ich sicher nicht mehr machen in meinem Leben.
    Was war dein Mann von der Nationalität her, wenn man fragen darf? Würd mich einfach mal interessieren.

  4. #44
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Was war dein Mann von der Nationalität her, wenn man fragen darf? Würd mich einfach mal interessieren.

    Serbe aus Kragujevac, war Asylant (Desarteur), der 1999 quasi illegal nach Deutschland gekommen ist.

  5. #45
    mustermann_max
    Zitat Zitat von * El_Greco * Beitrag anzeigen
    WIR können es nicht sagen das kann nur ein kind der jahre lang geschlagen wurde .....
    wir wurden alle drei geschlagen und keinem von uns würde im traum einfallen unsere kinder so zu schlagen wie wir es kennengelernt haben

  6. #46
    mustermann_max
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Mein Exmann ist in seiner Kindheit nie geschlagen worden. Seine Eltern hatten eine mehr oder weniger harmonische Ehe (mit gelegentlichen Streitigkeiten, die jedoch nicht der Rede wert sind). Seine "Ausraster" begründete er stets damit, dass er sich "sonst nicht zu helfen wüsste", ich hätte dies durch meine "lange Zunge" herausgefordert, er sei der Mann , bla bla bla bla. Eifersucht kam dann auch mit dazu (auf der Hochzeit schon wurde ich als "Hure" beschimpft von ihm; ich hatte den Sänger der Live-Band auf der Hochzeitsfeier angeblich für mehr als 30 Sekunden angestarrt und somit klar zum Ausdruck gebracht, dass ich mit diesem Mann schlafen wolle; die Logik dieser Denkweise war mir nicht ganz klar, daraufhin habe ich mich gegen diesen Vorwurf verbal gewehrt, wofür ich dann durch die ganze Hochzeits-Suite des HOtels geflogen bin, wo wir dieses Thema ausdiskutiert hatten. DAmals war ich im 5. Monat schwanger).

    Ich weiß nicht, ob Kinder, die eheliche Gewalt mitbekommen haben, später auch gewalttätig werden. Ich denke trotzdem, dass es meinem Sohn auf keinen FAll geschadet hat meien Ex-Mann zu verlassen.
    respekt dass du den schritt gewagt hast, viele frauen trauen sich nicht und ertragen das leider gottes etliche jahre lang und die kinder leiden mit
    für dich und deinen sohn hast du die beste entscheidung getroffen
    wenn man sich vorstellt eine frau dazu noch ein schwangere zu schlagen :
    egal was man auch von daheim mitbekommt
    wo bleibt die moral das eigene empfinden
    für mich ist es keine entschuldigung

  7. #47
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    gewalt wird immer da angewendet, wo die sprache versagt.

  8. #48
    mustermann_max
    Zitat Zitat von LepaSelaLepoGore Beitrag anzeigen
    gewalt wird immer da angewendet, wo die sprache versagt.
    ja und da mir die gabe der sprache 3 fach gegönnt wurde red ich mich eher fusselig bevor ich mein kind verdresche
    übrigens auf die finger klopfen und mal aufn hinterkopf wedeln zähl ich nicht zur haue

  9. #49
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    ja und da mir die gabe der sprache 3 fach gegönnt wurde red ich mich eher fusselig bevor ich mein kind verdresche
    übrigens auf die finger klopfen und mal aufn hinterkopf wedeln zähl ich nicht zur haue
    find ich gut!

  10. #50
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von brunhilde Beitrag anzeigen
    wir wurden alle drei geschlagen und keinem von uns würde im traum einfallen unsere kinder so zu schlagen wie wir es kennengelernt haben
    welches balkankind wurde nicht mit "schlägen" erzogen???
    ich meine jetzt nicht misshandlungen.
    sondern einfach ne tracht prügel wenn man mist gebaut hat

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 19:09
  2. Wieso gibt es hier eigentlich keine Bulgaren ?
    Von România im Forum Rakija
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 21:11
  3. Wieso hat Montenegro eigentlich den Euro?
    Von Karim-Benzema im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 02:45
  4. Wieso kommt keiner von euch eigentlich in den irc Chat?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 19:37