BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

einbürgerung ...

Erstellt von absolut-relativ, 26.03.2007, 13:52 Uhr · 41 Antworten · 1.909 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378

    einbürgerung ...

    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    löst der einbürgerungstest das problem das mit ihm gelöst werden soll ??

    die integration, dieser entscheidende Punkt muss in diesem falle berücksichtigt werden...zudem darf ja auch jeder der durch den test durchgefallen ist in deutschland bleiben!

    er gilt dann nur nicht als deutscher und hat kein wahlrecht.
    erreicht man damit nicht das genaue gegenteil von integration ?
    verteilt man nicht die ausländer in einen unterschicht ?
    wenn ja , ist dann somit dieser test keine lösung der probleme....

    danke euch

    biba

  2. #2
    Arvanitis
    Wenn man diesen Test deutlich nicht besteht zeigt man damit doch dass man kein Interesse an Deutschland hat und sich damit nicht auseinandersetzt. Also sollte man dafür ja nicht noch belohnt werden und eine Pass geschenkt bekommen.
    Man sollte jedoch die Möglichkeit haben nach einer bestimmten Zeit den Test zu wiederholen.

  3. #3

    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    373
    ich sags ma so : die deutschen die im ausland leben , die sollten dan auch so nen test machen, aber über das land in dem sie leben ...

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von nema_para
    ich sags ma so : die deutschen die im ausland leben , die sollten dan auch so nen test machen, aber über das land in dem sie leben ...
    Äh, negativ. Die Gesetze machen die Staaten selbst, nicht die Herkunftsländer der Einwanderer.

    Außerdem wäre so ein Test für die meisten Deutschen kein Problem, da mal abgesehen von irgendwelchen Spinnern in Amiland und den Ossis in der Schweiz sowieso an Deutschen hauptsächlich gut ausgebildete Leute auswandern, während hier im Gegenzug v.a. schlecht ausgebildete Leute einwandern...

  5. #5

    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    373
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von nema_para
    ich sags ma so : die deutschen die im ausland leben , die sollten dan auch so nen test machen, aber über das land in dem sie leben ...
    Äh, negativ. Die Gesetze machen die Staaten selbst, nicht die Herkunftsländer der Einwanderer.

    Außerdem wäre so ein Test für die meisten Deutschen kein Problem, da mal abgesehen von irgendwelchen Spinnern in Amiland und den Ossis in der Schweiz sowieso an Deutschen hauptsächlich gut ausgebildete Leute auswandern, während hier im Gegenzug v.a. schlecht ausgebildete Leute einwandern...

    naja aber viele mio deutsche würden auch durchfallen, man hats ja im tv gesehen das die meisten keine ahnung haben

  6. #6
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von nema_para
    naja aber viele mio deutsche würden auch durchfallen, man hats ja im tv gesehen das die meisten keine ahnung haben
    Stimmt, aber du willst doch wohl nicht behaupten, daß die vom Leben, den Gebräuchen usw. heir weniger Ahnung haben als ein Eiwnanderer, der schlecht Deutsch spricht, ständig das Satelliten-TV seines Heimatlands guckt und seine Tochter an einen Verwandten zwangsverheiraten will? (Ich übertreibe jetzt mal bewußt.)

  7. #7
    hahar

    Re: einbürgerung ...

    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    löst der einbürgerungstest das problem das mit ihm gelöst werden soll ??

    die integration, dieser entscheidende Punkt muss in diesem falle berücksichtigt werden...zudem darf ja auch jeder der durch den test durchgefallen ist in deutschland bleiben!

    er gilt dann nur nicht als deutscher und hat kein wahlrecht.
    erreicht man damit nicht das genaue gegenteil von integration ?
    verteilt man nicht die ausländer in einen unterschicht ?
    wenn ja , ist dann somit dieser test keine lösung der probleme....

    danke euch

    biba
    ich unterstütze den test oder allgemein solche integrationsversuche! weil so lernen auch die "ausländer" die werte, geschichte usw, der nation in die sie sich einbürgern möchten, kennen!
    ich brauchte so was nicht zu machen, da ich zur einbürgerung überredet wurde!(bokemme die schweier staatsbürgerschaft nächsten monat, dann kann ich mich endlich politisch mehr beteiligen ) integrirt war ich schon, obwohl ich nicht weiss was es bei mir zu integrieren gab, oder besser gesagt habe ich asphalt nicht das erste mal im westen gesehen :wink: !

  8. #8
    Grasdackel
    Gbt es irgendwo eine Seite wo man den Test nachlesen kann ?
    Als ich die Einbürgerung gemacht habe (2002) gab es sowas nicht.

  9. #9
    The Rock
    Bin auch für den Test. Wenn man den deutschen Pass bekommt, dann sollte man schon ein wenig Ahnung von der Geschichte, der Sprache und der Kultur des Landes haben.

  10. #10
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Lonsdale
    Bin auch für den Test. Wenn man den deutschen Pass bekommt, dann sollte man schon ein wenig Ahnung von der Geschichte, der Sprache und der Kultur des Landes haben.
    Hoppla! Da wäre Deki-chan ja gnadenlos durchgefallen... :?

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einbürgerung
    Von BalkanPrinceOne im Forum Rakija
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 19:11
  2. Einbürgerung !!!
    Von absolut-relativ im Forum Politik
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 14:41
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 17:37
  4. Würdet ihr den Test zur Einbürgerung bestehen? Link
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 00:18