BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Elf Kältetote in Rumänien binnen 24 Stunden

Erstellt von PokerFace, 25.01.2010, 16:40 Uhr · 16 Antworten · 787 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163

    Elf Kältetote in Rumänien binnen 24 Stunden

    Bei Minustemperaturen von bis zu 34 Grad sind in Rumänien innerhalb von 24 Stunden elf Menschen erfroren. Insgesamt starben in fünf Tagen 22 Menschen an den Folgen der Kälte, wie eine Regierungssprecherin in Bukarest mitteilte. "Die meisten Toten sind ältere Menschen ohne festen Wohnsitz", sagte Gesundheitsstaatssekretär Raed Arafat im Fernsehen. "Wir versuchen, gefährdete Menschen zu finden und in Sicherheit zu bringen, aber manche Fälle entgehen uns", fügte er hinzu.

    Dutzende zumeist obdachlose Menschen seien mit Erfrierungen in Krankenhäuser gebracht worden, meldete die Nachrichtenagentur Mediafax. Den Sozialdiensten zufolge gibt es in Rumänien rund 15.000 Menschen ohne festen Wohnsitz, 5000 davon leben in der Hauptstadt Bukarest. Dem staatlichen Wetterdienst zufolge dürften die Temperaturen bis Mittwoch im Bereich von minus 25 Grad bleiben.

    © AFP

  2. #2
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Mein Beileid R.I.P

  3. #3
    Posavac
    Das kommt davon wenn man in Kanalisationen pennt

  4. #4
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Auch in Polen kamen alleine am Sonntag elf Menschen durch die eisigen Temperaturen ums Leben, darunter ein 13-jähriger Junge. In Deutschland werden für Mittwoch und Donnerstag wieder starke Schneefälle erwartet.

    In Bulgarien sanken die Temperaturen auf minus 29 Grad, seit Freitag starben nach Behördenangaben drei Menschen an den Folgen der Kälte. In der Hauptstadt Sofia und in Schumen im Nordosten des Landes erfroren zwei Obdachlose, in Waltschi Dol kam ein Mann in einem Schneesturm ums Leben. Wie die Zeitung "Dnewnik" berichtete, starben außerdem zwei Kranke, weil die Rettungswagen nicht durchkamen. In Warna im Osten des Landes wurde der Ausnahmezustand ausgerufen, dort waren seit Freitag drei Orte von der Außenwelt abgeschnitten.
    Mit den elf Toten vom Sonntag starben in Polen in diesem Winter bereits 220 Menschen den Kälte-Tod, wie die Polizei in Warschau mitteilte. Die meisten Kältetoten seien Männer zwischen 35 und 50 Jahren, die obdachlos sind oder unter Alkoholeinfluss erfrieren. Der 13-jährige Junge wurde den Angaben zufolge in dem Dorf Glowienka im Südosten des Landes erfroren bei sich zu Hause gefunden. Die Umstände seines Todes waren zunächst unklar, nach Polizeiangaben hatte er aber am Abend zuvor mit zwei anderen Jugendlichen Alkohol getrunken.
    Ungewöhnlich starke Schneefälle sorgten auch in der türkischen Metropole Istanbul für Chaos. Die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser war am Wochenende teilweise unterbrochen. Im ganzen Land starben innerhalb von drei Tagen fünf zumeist ältere Menschen an den Folgen der Kälte.

  5. #5

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Mein Beileid

    Ich fange schon an zufrieren bei -12 (Dick angezogen) und dort ist es sogar 3mal so kalt

  6. #6
    Mačak
    Heute war es so abnormal kalt. Ich dachte ich krepiere noch bei dem Wind...

  7. #7

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    deswegen sage ich "Ja zur globalen Erwärmung"

  8. #8

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Schlimm

  9. #9
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    deswegen sage ich "Ja zur globalen Erwärmung"
    Ich sprühe schon fleißig FCKW.

  10. #10
    TheLady
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Heute war es so abnormal kalt. Ich dachte ich krepiere noch bei dem Wind...

    Ich hätte dir meine Jacke gegeben

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 24 Stunden unsichtbar
    Von Gast829627 im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 10:42
  2. Alle 36 Stunden ein Selbstmordversuch
    Von Posavac im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 20:32
  3. Noch 24 Stunden
    Von Dobričina im Forum Rakija
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 23:48
  4. Schipacs , Ludnica-stunden
    Von Albanesi im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 10:51
  5. Erste Kriegsverbrecheranklagen binnen Monatsfrist
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 20:05