BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Eltern wegen Zwangsheirat ihres Sohnes verurteilt

Erstellt von Albanesi2, 19.10.2005, 17:52 Uhr · 18 Antworten · 1.447 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Eltern wegen Zwangsheirat ihres Sohnes verurteilt

    Da könnt ihr genau lesen um welche Volksgruppe es handelt...

    http://de.news.yahoo.com/051017/336/4q80g.html

    Eltern wegen Zwangsheirat ihres Sohnes verurteilt

    Berlin (ddp-bln). Wegen Anstiftung zum schweren sexuellen Missbrauch einer Minderjährigen durch Zwangsheirat ist ein Ehepaar am Montag vom Berliner Amtsgericht Tiergarten zu 18 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die aus dem ehemaligen Jugoslawien stammenden Eheleute hatten im Februar 2001 ihren damals 18-jährigen Sohn mit einem 13-jährigen Mädchen verheiratet, obwohl sie wussten, dass die Ehe dem Brauch entsprechend kurz nach der Hochzeit vollzogen werden würde.

    Die 46-jährige Angeklagte und ihr zwei Jahre jüngerer Ehemann hatten vor Gericht die Vorwürfe pauschal zugegeben. Bei dem Fall handle es sich um "einen schweren Bruch der deutschen Rechtsordnung», hieß es im Urteil. Die Eheleute, die seit Jahren in Deutschland lebten, seien mit den Gesetzen vertraut, betonte der Richter.

    Für die Heirat ihre Sohnes mit der 13-Jährigen hatten die Angeklagten 10 000 Euro an die 46-jährige Mutter der Braut gezahlt. Die Serbin war bereits im August wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und Förderung von sexuellen Handlungen an Minderjährigen zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt worden.

    Die 13-Jährige war einen Monat nach ihrer Heirat aus der Wohnung des 18-Jährigen geflohen und zu ihrer Mutter zurückgekehrt. Die Familie des Ehemanns brachte sie noch am gleichen Abend wieder zurück. Schließlich holte die Mutter des Mädchens mit Hilfe der Polizei ihre Tochter aus der Wohnung der Schwiegereltern, nachdem sich herausgestellt hatte, dass die 13-Jährige nicht mehr zur Schule gehen durfte.

    (ddp)

  2. #2

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    JAJA
    da sieht man es
    hehe

    hauptsache ihr macht euch immer lustig über irgenwelche Steppentürken

    die sowas machen


  3. #3
    Albaner haben serbisch montenegrinische Staatsangehörigkeit....

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Das war irgend einer dieser Albaner mit unserer Staatangehörigkeit.

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Bei Romas und Co. sind solche kriminellen Dinge, Standard. Es dürften wohl Zigeuner sein, denn öfters muss die Deutsche Polizei die Kinder Mädchen befreien, wenn sie vergewaltigt werden sollen, durch solche Bräuche.

    Wer kann hier mal mehr Details heraus finden?

    Thread wir in Rakja verschoben.

  6. #6

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Aber es ist nicht wahr das sowas bei uns Albanern vorkommt , sowas kennen wir nicht , aber es gibt ja auch albanische Romas , Ashkalis und Egypter ..die wie alle anderen Romas bekanntlich sowas tuen

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Aber es ist nicht wahr das sowas bei uns Albanern vorkommt , sowas kennen wir nicht , aber es gibt ja auch albanische Romas , Ashkalis und Egypter ..die wie alle anderen Romas bekanntlich sowas tuen
    Deutsche Gerichtsurteile haben festgestellt, das sowas auch bei Albaner vorkommt und das Väter ihre Töchter umbringen.

    Ende der Durchsage! Vor allem im Kosovo und Nord Albanien ist sowas normal, während es in Städten wie Durres oder Tirana bei der richtigen Stadt
    Bevölkerung nicht vorkommt. Ebenso praktisch nicht im Süden.

    Und in anderen Balkan Regionen, gibt es sowas auch und bis vor kurzem auch in abgelegenen Bergtälern in Österreich usw..

  8. #8

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Deutsche Gerichtsurteile haben festgestellt, das sowas auch bei Albaner vorkommt und das Väter ihre Töchter umbringen.

    Ende der Durchsage! Vor allem im Kosovo und Nord Albanien ist sowas normal, während es in Städten wie Durres oder Tirana bei der richtigen Stadt
    Bevölkerung nicht vorkommt. Ebenso praktisch nicht im Süden.

    Und in anderen Balkan Regionen, gibt es sowas auch und bis vor kurzem auch in abgelegenen Bergtälern in Österreich usw..
    Die Serben sind ein krankes Volk , denn sowas würde bei denen eher vorkommen ...

    Ein Albaner , der als Albaner handeln würde...hätte seine Tochter der die "Ehre" und Ansehen der Famili beschmutzen würde , von der Familie ausgestossen und Ende.....

    Solche Menschen die ihre Töchter umbringen würden , werden sogar von der Gesellschaft ausgestossen..von der albanischen..was ist mit der serbischen..solche Menschen werde bestimmt gerne in der serbische Armee aufgenommen , wir kennen ja wie sie drauf war , besonders gegen Frauen.

    Ich habe in meinen Leben nie so eine armselige , feige undisziplinierte und unmenschliche sogar neandertalische Armee gesehen wie dies der Serben.

  9. #9
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Aber es ist nicht wahr das sowas bei uns Albanern vorkommt , sowas kennen wir nicht , aber es gibt ja auch albanische Romas , Ashkalis und Egypter ..die wie alle anderen Romas bekanntlich sowas tuen
    Dies stimmt eindeutig.

  10. #10
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Aber es ist nicht wahr das sowas bei uns Albanern vorkommt , sowas kennen wir nicht , aber es gibt ja auch albanische Romas , Ashkalis und Egypter ..die wie alle anderen Romas bekanntlich sowas tuen
    Dies stimmt eindeutig.
    Dann wollen wir es mal damit belassen!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Timoschenko wegen Gasdeals verurteilt
    Von kewell im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 22:05
  2. Israels Ex-Präsident wegen Vergewaltigung verurteilt
    Von Jewel Paix im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:20
  3. Rumänien wegen Folter verurteilt
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 16:05
  4. Wegen Gotteslästerung zum Tod verurteilt
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 18:43
  5. Verurteilt wegen Brandanschlag auf Moschee
    Von Feuerengel im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 15:05