BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 134

Elton John darf wegen Jesus-Äußerungen nicht in Ägypten auftreten

Erstellt von Styria, 05.05.2010, 13:43 Uhr · 133 Antworten · 4.864 Aufrufe

  1. #81
    Yunan
    Ich finde ja, dass jeder das Recht hat an das zu Glauben an das er will. Ich hätte es ihm aber genauso verboten. Ich habe nichts gegen den Atheismus aber wenn jemand wie der kommt und die Leute quasi durch seine Prominenz auf sich aufmerksam macht und dann solche Thesen loslässt, den setze ich gleich mit Missionierern, die andere Menschen mit Religion belästigen.
    Gut so!

  2. #82
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Hmmm, wenn es dir egal ist, wieso schreibst du dann in diesem Thread? Oh?!
    weils auf der startseite steht und ich hier die zeit irgendwie absitzen muss, wieso darf man hier jetzt nur in themen schreiben wo man voll dabei ist und supergroßes interesse hat?


    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Ich rede nicht von ALLEN religiösen Symbolen, aber eine Burka geht irgendwo schon zu weit und wenn man sich nicht anpassen möchte, dann sollte man das Land verlassen!
    eine burka ist kein religiöses symbol, aber egal, und wie gesagt wenn du hier ein verbot der burka ok findest weil es nicht in dein weltbild passt und in das weltbild der europäer dann dürfen die ägypter auch elton john ausladen wenn schwule nicht in IHR weltbild passen.

    Ich kann nicht verstehen, wie man rumheulen kann und Toleranz fordert, wenn man aber im selben Atemzug so widerlich über andere Menschen herzieht. Logik?
    ja ich kann auch nicht die logik verstehen, wenn man leuten vorschreiben will wie sie sich anziehen sollen und gleichzeitig über andere länder herzieht weil sie nicht tolerant sind. Hier gibts Leute die wollen religiöse symbole aus der öffentlichkeit bannen (jetzt nicht auf dich oder burka bezogen) aber regen sich gleichzeitig auf wenn ägypter schwule aus der öffentlichkeit bannen, nur weil das eine ihnen angst macht und das andere nicht.


    Und Schwulenparaden schaden nicht wirklich der Gesellschaft und man wird ja nicht gezwungen mitzumachen oder ähnliches... Oh??!
    ein verbot dass elton john in ägypten einfliegt schadet doch auch nicht der dortigen gesellschaft ^^ schließlich haben die dort anscheinend ein andre weltbild.

  3. #83

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    weils auf der startseite steht und ich hier die zeit irgendwie absitzen muss, wieso darf man hier jetzt nur in themen schreiben wo man voll dabei ist und supergroßes interesse hat?




    eine burka ist kein religiöses symbol, aber egal, und wie gesagt wenn du hier ein verbot der burka ok findest weil es nicht in dein weltbild passt und in das weltbild der europäer dann dürfen die ägypter auch elton john ausladen wenn schwule nicht in IHR weltbild passen.


    ja ich kann auch nicht die logik verstehen, wenn man leuten vorschreiben will wie sie sich anziehen sollen und gleichzeitig über andere länder herzieht weil sie nicht tolerant sind.




    ein verbot dass elton john in ägypten einfliegt schadet doch auch nicht der drotigen gesellschaft ^^
    Ich glaube du verstehst nicht was ich meine! ...
    Ich denke mal viele hätten kein Problem damit, wenn diese Länder mal ein wenig liberaler wären, meinst du nicht auch? Aber wenn die so intolerant sind, dann müssen sie sich nicht wundern. Mit solchen Reaktionen muss man wohl rechnen...!

    Ich schreibe niemandem was vor... Ich kann ja nicht darüber entscheiden. Es ist meine Meinung und ich finde die Burka unpassend. Sie ist ja nichtmal ein religiöses Symbol, also verstehe ich diese Aufregung nicht... Hmm

    Warum passen Schwule nicht in deren Weltbild? Verstehe ich nicht...

  4. #84
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Ich glaube du verstehst nicht was ich meine! ...
    Ich denke mal viele hätten kein Problem damit, wenn diese Länder mal ein wenig liberaler wären, meinst du nicht auch? Aber wenn die so intolerant sind, dann müssen sie sich nicht wundern. Mit solchen Reaktionen muss man wohl rechnen...!

    Ich schreibe niemandem was vor... Ich kann ja nicht darüber entscheiden. Es ist meine Meinung und ich finde die Burka unpassend. Sie ist ja nichtmal ein religiöses Symbol, also verstehe ich diese Aufregung nicht... Hmm

    Warum passen Schwule nicht in deren Weltbild? Verstehe ich nicht...
    was für aufregung, ich reg mich nicht auf, so ein verbot wird allerhöchstens ein hundertstel der frauen betreffen und falls sie gezwungen werde, wird man sie einsperren zuhause, somit hätte man das problem der unterdrückten frauen dann wohl gelöst ähm ich meine aus der öffentlichkeit verbannt :

    burka ist wie gesagt kein religiöses symbol oder gebot, von daher ist mir ein verbot egal, aber genauso wie hier jetzt ein paar burkaträgerinnen sich damit abfinden müssen dass das verboten ist wie ein ninja rumzulaufen, genauso muss sich nunmal elton john damit abfinden dass er nicht nach ägypten kann.

    aus demselben grund wieso hier nunmal eine burka nicht ins weltbild passt, passen schwule dort nicht ins weltbild, es hat nunmal jeder ein eigenes weltbild, ob das ok ist oder nicht, ist ansichtssache. Ich bin sicher dass die ägypter auch nicht von den schwulenparaden hierzulande begeistert sind und sich über hiesiges weltbild nur allzu gern wundern, genauso wie manche hier sich über das ägyptische wundern.

  5. #85

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    was für aufregung, ich reg mich nicht auf, so ein verbot wird allerhöchstens ein hundertstel der frauen betreffen und falls sie gezwungen werde, wird man sie einsperren zuhause, somit hätte man das problem der unterdrückten frauen dann wohl gelöst ähm ich meine aus der öffentlichkeit verbannt :

    burka ist wie gesagt kein religiöses symbol oder gebot, von daher ist mir ein verbot egal, aber genauso wie hier jetzt ein paar burkaträgerinnen sich damit abfinden müssen dass das verboten ist wie ein ninja rumzulaufen, genauso muss sich nunmal elton john damit abfinden dass er nicht nach ägypten kann.

    aus demselben grund wieso hier nunmal eine burka nicht ins weltbild passt, passen schwule dort nicht ins weltbild, es hat nunmal jeder ein eigenes weltbild, ob das ok ist oder nicht, ist ansichtssache. Ich bin sicher dass die ägypter auch nicht von den schwulenparaden hierzulande begeistert sind und sich über hiesiges weltbild nur allzu gern wundern, genauso wie manche hier sich über das ägyptische wundern.
    Ich meinte dich nicht mit "Aufregung", sondern die allgemeine Aufregung. Entschuldige, wenn ich mich ungeschickt ausgedrückt habe!

    Meinst du nicht, dass das auffallen würde, wenn diese eingesperrt werden? Da wird es dann sicherlich auch nochmal Strafen für geben, wie bald in Frankreich (war doch Frankreich, oder?)

  6. #86
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    was für aufregung, ich reg mich nicht auf, so ein verbot wird allerhöchstens ein hundertstel der frauen betreffen und falls sie gezwungen werde, wird man sie einsperren zuhause, somit hätte man das problem der unterdrückten frauen dann wohl gelöst ähm ich meine aus der öffentlichkeit verbannt :

    burka ist wie gesagt kein religiöses symbol oder gebot, von daher ist mir ein verbot egal, aber genauso wie hier jetzt ein paar burkaträgerinnen sich damit abfinden müssen dass das verboten ist wie ein ninja rumzulaufen, genauso muss sich nunmal elton john damit abfinden dass er nicht nach ägypten kann.

    aus demselben grund wieso hier nunmal eine burka nicht ins weltbild passt, passen schwule dort nicht ins weltbild, es hat nunmal jeder ein eigenes weltbild, ob das ok ist oder nicht, ist ansichtssache. Ich bin sicher dass die ägypter auch nicht von den schwulenparaden hierzulande begeistert sind und sich über hiesiges weltbild nur allzu gern wundern, genauso wie manche hier sich über das ägyptische wundern.
    Ich denke, man kann schon zwischen Äußerung der eigenen Meinung (zumal diese Äußerung auch nicht stattfand während sich Elton John in Ägypten aufhielt) und dem tragen eines Vollschleiers in der Öffentlichkeit (Stichwort: Vermummungsverbot) unterscheiden.

    Heißt das, wenn ich hier in Deutschland sage, die Person XYZ aus irgendeinem der Heiligen Bücher wäre geisteskrank oder impotent oder dumm wie Hefe gewesen, darf ich nicht mehr in das Land einreisen, dessen Regierung das anders sieht?

  7. #87
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich denke, man kann schon zwischen Äußerung der eigenen Meinung (zumal diese Äußerung auch nicht stattfand während sich Elton John in Ägypten aufhielt) und dem tragen eines Vollschleiers in der Öffentlichkeit (Stichwort: Vermummungsverbot) unterscheiden.

    Heißt das, wenn ich hier in Deutschland sage, die Person XYZ aus irgendeinem der Heiligen Bücher wäre geisteskrank oder impotent oder dumm wie Hefe gewesen, darf ich nicht mehr in das Land einreisen, dessen Regierung das anders sieht?
    wenns die regierung dir verbietet, dann darfst eben nicht da rein. was willst du denn sonst machen wenn du einreiseverbot hast?

    das tragen einer burka ist auch eine form von meinung, was auch immer das für eine meinung ist, aber diese leute wollen sich halt so kleiden, aber wegen dem vermummungsverbot dürfen die das hier nicht, und da hat man sich eben abzufinden damit, genauso wie elton john sich eben damit abfinden muss dass er in ägypten unwillkommen ist, weil sie eben mit seiner meinung nicht einverstanden sind.

    ich hab alles zu aMess beiträgen geschrieben wie ich das sehe, wenn dus nicht kapieren willst dann ist das nicht mein problem aber ich schreib hier jetzt nicht alles nochmal auf nur weil du wie immer nicht auf diese punkte eingehst und immer wieder mit demselben kommst, wie gesagt intressiert mich das thema nicht großartig, also schreib von miraus weiter an mich beiträge wenn du willst aber groß diskutieren mit dir hat wie immer keinen sinn.

  8. #88

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wenns die regierung dir verbietet, dann darfst eben nicht da rein. was willst du denn sonst machen wenn du einreiseverbot hast?

    das tragen einer burka ist auch eine form von meinung, was auch immer das für eine meinung ist, aber diese leute wollen sich halt so kleiden, aber wegen dem vermummungsverbot dürfen die das hier nicht, und da hat man sich eben abzufinden damit, genauso wie elton john sich eben damit abfinden muss dass er in ägypten unwillkommen ist.

    ich hab alles zu aMess beiträgen geschrieben wie ich das sehe, wenn dus nicht kapieren willst dann ist das nicht mein problem aber ich schreib hier jetzt nicht alles nochmal auf nur weil du wie immer nicht auf diese punkte eingehst und immer wieder mit demselben kommst, wie gesagt intressiert mich das thema nicht großartig, also schreib von miraus weiter an mich beiträge wenn du willst aber groß diskutieren mit dir hat wie immer keinen sinn.
    Mal eine ernsthafte Frage... Denkst du die europäischen Länder wären so drauf, wenn es beispielsweise im Iran oder in Afghanistan liberaler wäre? Was meinst du?

  9. #89
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Ich meinte dich nicht mit "Aufregung", sondern die allgemeine Aufregung. Entschuldige, wenn ich mich ungeschickt ausgedrückt habe!

    Meinst du nicht, dass das auffallen würde, wenn diese eingesperrt werden? Da wird es dann sicherlich auch nochmal Strafen für geben, wie bald in Frankreich (war doch Frankreich, oder?)
    ich denke wenn diese frauen keine burkas mehr tragen und normal rausgehen, wird das noch weniger auffallen. Allgemein geht man hier sowieso gern mal davon aus dass wenn eine frau sich westlich kleidet auch nicht wirklich unterdrückt wird. ich hab hier schonmal von einer Frau geschrieben die mein bruder von der arbeit kannte. sie arbeiteten zusammen, und hat ihm dann erzählt sie muss irgendso einen verwandten heiraten den sie eigentlich garnicht heiraten will. Äußerlich gesehen war sie immer hübsch geschminkt, hat tops getragen etc...er meinte immer, man würde ihr garnicht wirklich ansehen dass die aus so einer konservativen umgebung kommt.
    Eine ehemalige arbeitskollegin von mir war auch immer der meinung dass die türkische patientin ohne kopftuch ja achso toll integriert ist als die ärztin mit kopftuch, obwohl die patientin kein wort deutsch konnte.
    Die wenigsten frauen aus diesen gesellschaften suchen sich hilfe, sie kennen ja noch nichtmal ihre rechte hier oder gar die sprache.

    Allgemein gilt, wer sich westlich anzieht, ist nicht untedrückt, wer ein kopftuch oder burka trägt wird unterdrückt, was aber nunmal nicht stimmt. Und wie willst du rauskriegen welche frau jetzt unterdrückt wird und welche nicht?

  10. #90
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Mal eine ernsthafte Frage... Denkst du die europäischen Länder wären so drauf, wenn es beispielsweise im Iran oder in Afghanistan liberaler wäre? Was meinst du?
    sollte man nicht immer mit gutem beispiel voran gehen, anstatt sich dem schlechten anzupassen und genauso intolerant zu werden?

Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 15:31
  2. Elton John behauptet: "Jesus war schwul"
    Von TheAlbull im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 20:36
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 18:28
  4. Elton John ne?e mo?i posvojiti jer je gay?
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 14:00
  5. Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 08:35