BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 78 von 95 ErsteErste ... 286874757677787980818288 ... LetzteLetzte
Ergebnis 771 bis 780 von 941

Die Emigranten kommen ! Mädchen in Albanien lassen sich " zunähen "

Erstellt von Ciciripi, 23.09.2012, 16:51 Uhr · 940 Antworten · 33.623 Aufrufe

  1. #771
    benutzer1
    Zitat Zitat von Bobbi Beitrag anzeigen
    Eine Frau darf ja auch verlangen, das der Mann jf ist auch wenn sie es nicht ist, wer darf das ihr verbieten?? Jeder kann selbst für sich entscheiden, was er will oder von seinem Partner verlangt und was nicht, wieso stört es euch so sehr
    find doch ma ne männliche jungfrau. du kannst sie an der bloßen hand abzählen... da kannste nämlich lang auf deinen zukünftigen warten.

  2. #772

    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    805
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    So an alle Männer, die NICHT Jungfrau sind und eine JUNGFRAU heiraten wollen:

    Heiratet sie...es ist doch so: Ihr habt dann Erfahrung und sie NICHT.
    Sie wird dann die heilige Mutter eurer Kinder, hat vom Sex keine Ahnung..wie halt jeder, der Jungfrau ist...sie wird nicht blasen, oder nicht gut...sie wird sich erst mal in vielem sträuben, weil sie es nicht kennt..sie kann nicht können und wissen, was andere schon erfahren haben.
    Es dauert, seinen Körper kennenzulernen und auch selbst zu sehen, ok was mag ich was nicht..wie mache ich das oder jenes...
    Viel Spaß mit Licht-aus und Nur-Missionarsstellung (mag etwas übertrieben sein, aber dennoch..ihr wisst, was ich meine)
    Irgendwann wirds zu langweilig und so wie ich das sehe...WOLLT Ihr auch gar nicht, dass sie im Bett die Sau rauslässt, nein sie soll ja seelisch/geistig was auch immer rein sein, und das ist sie nicht wenn sie im Bett schreit: Los, besorgs mir du Drecksau, steck in tiefer in meine triefende Möse.
    So.
    Sie wird auf einen Sockel gestellt und jeder Mann, der eine Versaute will, sucht sich diese dann AUSSERHALB der Ehe.
    Habe ich schon oft gesehen..die wollen die Ehefrau gar nicht mit zB Analverkehr behelligen..das wird verschwiegen und der Mann führt sexuell komplett ein Parallelleben, denn mit seiner Ehefrau macht man sowas ja nicht..die ist heilig...also wird fremdgevögelt, damit der Ehemann auf seine veraute Fickerei nicht verzichten muss.

    Es sind nicht alle gleich, aber ich könnte zig Männer aufzählen wos GENAU SO ist..und das ist diese Doppelmoral.
    Widerlich.
    hoppla, da gehen die nerven aber ab hahahahhahahahahahhahahahhaha .... omg hahahahha"also wird fremdgevögelt, damit der Ehemann auf seine veraute Fickerei nicht verzichten muss."

    verdammte scheisse ich kannicht mehr hahaha

  3. #773

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    470
    Tja reden wir halt Klartext......

  4. #774
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    So an alle Männer, die NICHT Jungfrau sind und eine JUNGFRAU heiraten wollen:

    Heiratet sie...es ist doch so: Ihr habt dann Erfahrung und sie NICHT.
    Sie wird dann die heilige Mutter eurer Kinder, hat vom Sex keine Ahnung..wie halt jeder, der Jungfrau ist...sie wird nicht blasen, oder nicht gut...sie wird sich erst mal in vielem sträuben, weil sie es nicht kennt..sie kann nicht können und wissen, was andere schon erfahren haben.
    Es dauert, seinen Körper kennenzulernen und auch selbst zu sehen, ok was mag ich was nicht..wie mache ich das oder jenes...
    Viel Spaß mit Licht-aus und Nur-Missionarsstellung (mag etwas übertrieben sein, aber dennoch..ihr wisst, was ich meine)
    Irgendwann wirds zu langweilig und so wie ich das sehe...WOLLT Ihr auch gar nicht, dass sie im Bett die Sau rauslässt, nein sie soll ja seelisch/geistig was auch immer rein sein, und das ist sie nicht wenn sie im Bett schreit: Los, besorgs mir du Drecksau, steck in tiefer in meine triefende Möse.
    So.
    Sie wird auf einen Sockel gestellt und jeder Mann, der eine Versaute will, sucht sich diese dann AUSSERHALB der Ehe.
    Habe ich schon oft gesehen..die wollen die Ehefrau gar nicht mit zB Analverkehr behelligen..das wird verschwiegen und der Mann führt sexuell komplett ein Parallelleben, denn mit seiner Ehefrau macht man sowas ja nicht..die ist heilig...also wird fremdgevögelt, damit der Ehemann auf seine veraute Fickerei nicht verzichten muss.

    Es sind nicht alle gleich, aber ich könnte zig Männer aufzählen wos GENAU SO ist..und das ist diese Doppelmoral.
    Widerlich.

    Dazu fällt mir ein Griechisches Sprichwort ein,was die perfekte Ehefrau sein muss.

    Frei übersetzt:

    Im Haus(im allgemeinen) eine Dame im Bett eine Hure

  5. #775
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Dazu fällt mir ein Griechisches Sprichwort ein,was die perfekte Ehefrau sein muss.

    Frei übersetzt:

    Im Haus(im allgemeinen) eine Dame im Bett eine Hure
    Dieses Sprichwort ist doch nicht in Griechenland erfunden worden, oder? Ich kenn's in allen möglichen Sprachen und Varianten.

  6. #776
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    So an alle Männer, die NICHT Jungfrau sind und eine JUNGFRAU heiraten wollen:

    Heiratet sie...es ist doch so: Ihr habt dann Erfahrung und sie NICHT.
    Sie wird dann die heilige Mutter eurer Kinder, hat vom Sex keine Ahnung..wie halt jeder, der Jungfrau ist...sie wird nicht blasen, oder nicht gut...sie wird sich erst mal in vielem sträuben, weil sie es nicht kennt..sie kann nicht können und wissen, was andere schon erfahren haben.
    Es dauert, seinen Körper kennenzulernen und auch selbst zu sehen, ok was mag ich was nicht..wie mache ich das oder jenes...
    Viel Spaß mit Licht-aus und Nur-Missionarsstellung (mag etwas übertrieben sein, aber dennoch..ihr wisst, was ich meine)
    Irgendwann wirds zu langweilig und so wie ich das sehe...WOLLT Ihr auch gar nicht, dass sie im Bett die Sau rauslässt, nein sie soll ja seelisch/geistig was auch immer rein sein, und das ist sie nicht wenn sie im Bett schreit: Los, besorgs mir du Drecksau, steck in tiefer in meine triefende Möse.
    So.
    Sie wird auf einen Sockel gestellt und jeder Mann, der eine Versaute will, sucht sich diese dann AUSSERHALB der Ehe.
    Habe ich schon oft gesehen..die wollen die Ehefrau gar nicht mit zB Analverkehr behelligen..das wird verschwiegen und der Mann führt sexuell komplett ein Parallelleben, denn mit seiner Ehefrau macht man sowas ja nicht..die ist heilig...also wird fremdgevögelt, damit der Ehemann auf seine veraute Fickerei nicht verzichten muss.

    Es sind nicht alle gleich, aber ich könnte zig Männer aufzählen wos GENAU SO ist..und das ist diese Doppelmoral.
    Widerlich.
    hahaha....man kann sich das alles bildlich vorstellen

  7. #777

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    Hab ich Unrecht?

    - - - Aktualisiert - - -



    Hab niemanden beleidigt, hab die regeln gelesen DDDDDDDDDDDDD
    ich denke, es gibt sicher ein teil die mit der unwissenheit der frau nicht zu recht kommen, und vielliecht wirklich so einen P****mässigen kick brauchen...aber denke der grösste teil kann sich verstell und die frauen lehrnen nach einer gewissen zeit auch dazu....so kommt es sicher zum gewünschten geben und nehmen

  8. #778
    benutzer1
    sneki-jugoschwab, dein letzter beitrag ist der reinste schwachsinn für mich. ich denke, das wichtige für ein funktionierendes liebesleben ist das vertrauen. und wenn man unerfahren ist? na und... ist doch auch etwas schönes, sowohl sich selbst als auch sich gegenseitig gemeinsam intensiver kennenlernen zu dürfen. ich denke, dass das eine ganz schöne erfahrung ist.
    man muss keine hure sein damit zwischen mann und frau alles passt. es gibt wichtigeres im leben...

  9. #779
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Dieses Sprichwort ist doch nicht in Griechenland erfunden worden, oder? Ich kenn's in allen möglichen Sprachen und Varianten.

    nö mir ist net bekannt das Platon diese Sprichwort im antiken Hellas benutzt hat.

    Glaub jeder hat diese Sprichwort aber zu uns Balkaner passt es am ehesten

  10. #780

    Registriert seit
    29.06.2012
    Beiträge
    805
    ich versuche es mir zu erklären, warum sneki so abgeht, bei diesem thema... persönliche ereignisse?! naja..

Ähnliche Themen

  1. Asyl für "verwestlichte" afghanische Mädchen
    Von benutzer1 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 23:23
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 02:23
  3. Mädchen (13) will "in Würde sterben"
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 17:09
  4. "Die Türken kommen!" in Koblenz
    Von Magnificient im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 14:11