BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Emine Erdogan: vom bruder unters kopftuch gezwungen

Erstellt von John Wayne, 30.10.2010, 14:00 Uhr · 52 Antworten · 5.235 Aufrufe

  1. #31
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    wie kann ich hetzten wenn du der meinung bist, daß es das größte glück für sie war? da passt doch was net??
    Was Allah gebietet ist nicht zu hinterfragen. Was glaubst du wie die Leute diese Selbstmordattentate führen können, sie hinterfragen nicht.

  2. #32
    Fan Noli
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    Probier es einfach aus
    habe ich schon.

  3. #33
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    du meinst, daß väter und brüder ihre töchter und schwestern zum glück zwingen müssen, egal wie?
    ja ja wäwäw laber nicht gespräch beendet

  4. #34

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Ostfront langsam nervt dein scheiss wirklich....

    Wieso interessieren dich die Türken bzw. Moslems so sehr das du jeden Tag was darüber zu berichten hast???
    Lesmal selbst, was du laberst.

    Lass ihn doch. Darf man jetzt keine Themen darüber mehr berichten?

  5. #35
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    wir haben gesehen dass sie sich gern modern und elegant kleidet, hohe Absätze trägt, sie sollte es also jetzt abnehmen, schon aus Prinzip um allen (und besonders dem dusseligen Bruder) zu zeigen, ihr könnt mir garnichts, ihr zurückgebliebenen Hinterwäldler

  6. #36
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    wir haben gesehen dass sie sich gern modern und elegant kleidet, hohe Absätze trägt, sie sollte es also jetzt abnehmen, schon aus Prinzip um allen (und besonders dem dusseligen Bruder) zu zeigen, ihr könnt mir garnichts, ihr zurückgebliebenen Hinterwäldler

    Was ist eigentlich korrekt ? Hinterweltler oder Hinterwäldler ?


    Hmm

  7. #37
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich korrekt ? Hinterweltler oder Hinterwäldler ?


    Hmm
    das ist ein rückständiger, provinzieller mensch....seljacina

    hinterweltler gibt es nicht das wort

  8. #38
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    „Sie schloss sich in ihr Zimmer ein und weinte“

    Emine Erdogan, die heute 55-jährige Frau des türkischen Ministerpräsidenten, wurde von ihrem Bruder dazu gezwungen, Kopftuch zu tragen. „Sie schloss sich in ihr Zimmer ein und weinte“, sagte Emine Erdogans Bruder.

    Mitten in die Debatte über die Zulässigkeit des islamischen Kopftuches im öffentlichen Raum der säkularen Republik Türkei platzt die Meldung, dass eine der prominentesten türkischen Frauen mit Kopftuch einst als junges Mädchen unter Zwang ihr Haar verhüllte – Emine Erdogan, die heute 55-jährige Frau des türkischen Ministerpräsidenten, wurde von ihrem Bruder dazu gezwungen, wie jetzt bekannt wurde.

    „Sie schloss sich in ihr Zimmer ein und weinte“, sagte Emine Erdogans Bruder, Hasan Gülbaran, der Zeitung „Milliyet“. Emine wuchs als einziges Mädchen mit vier Brüdern auf, von denen der älteste laut Gülbaran das Kopftuch erzwang. „Mein Bruder war ja selbst noch ein Kind“, sagte Gülbaran. Falsch sei der Zwang dennoch gewesen: „Wenn eine Frau ihr Haar verhüllt, soll sie das aus freiem Willen tun.“

    Der Zwang zum Kopftuch ist genau das, was Recep Tayyips Erdogans Gegner befürchten. Emines Schwägerin, Saadet Gülbaran, die wie ihre beiden Töchter ihr Haar offen trägt, sieht jedoch keinen Grund dafür. Sie sagt, sie kenne Erdogan seit 40 Jahren und habe noch nie erlebt, dass er es unverschleierten Frauen gegenüber an Respekt fehlen ließ. „Nicht mal einen Witz hat er je gemacht.“

    Nicht alle Türken sind von der Toleranz ihres Regierungschefs so überzeugt wie seine Schwägerin. Nachdem die türkische Hochschulverwaltung vor einigen Wochen das Kopftuchverbot für Studentinnen per Erlass aufgehoben hatte, berieten die politischen Parteien in Ankara über eine gesetzliche Lösung. Doch tiefes Misstrauen verhinderte eine Einigung. Nun will Erdogan erst nach den Wahlen im nächsten Sommer ein Kopftuchgesetz schmieden.

    Doch auch ohne Gesetz bröckelt der Kopftuchbann für erwachsene Frauen überall im Land. Die Kopftuch tragende Frau von Staatspräsident Abdullah Gül, Hayrünnisa Gül, konnte vergangene Woche beim Besuch von Bundespräsident Christian Wulff erstmals die Ehrengarde der streng säkularen Militärs abschreiten.

    Am heutigen Freitag soll nun der nächste Schritt in der Versöhnung der säkularen Republik mit dem Kopftuch folgen, das von zwei Dritteln ihrer Bürgerinnen getragen wird. Gül hat zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt vor drei Jahren sowohl die strikt säkularen Militärs als auch Kopftuchfrauen wie seine eigene Gattin und Emine Erdogan zu einem Empfang anlässlich des Nationalfeiertages eingeladen. Ob die Militärs die Einladung annehmen, stand am Donnerstag noch nicht fest. Thomas Seibert

    Porträt Emine Erdogan:

    -------------------------------------------------------------------------------------

    na, wer hätte das gedacht.... es heißt doch immer die frauen ziehen das kopftuch aus überzeugung und freiem willen an

    mir und vielen anderen hier ist es egal wenn du sowas postest, von mir aus kannst du sowas alle 10 min machen. ich sehe diesen artikel auch nicht als hetze. erdogans frau ist eine bekannte frau und dieser artikel dient sozusagen als info. das was von dir dämlich ist und was hetze ist, ist dieser schlusssatz..

    ''na, wer hätte das gedacht.... es heißt doch immer die frauen ziehen das kopftuch aus überzeugung und freiem willen an ''

    nur weil erdogans frau dazu gezwungen wurde, heisst es noch lange nicht das jede frau die eins trägt dazu gezwungen wurde. man kann über jede religion irgendwas negatives posten, wo es um einzelne personen geht. ich denke mal das du so ein losertyp bist der von irgendwelchen jugendlichen berliner ghettomoslems gemobbt wird und hier dann deine wut rauslässt. du lusche

  9. #39
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    das ist ein rückständiger, provinzieller mensch....seljacina

    hinterweltler gibt es nicht das wort

    Ich glaube schon dass es Hinterweltler gibt...


    Hmm suspekt, sehr suspekt ^^

  10. #40
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Ich glaube schon dass es Hinterweltler gibt...


    Hmm suspekt, sehr suspekt ^^

    ja das glaube ich auch, lass doch dieses erfundene wort von dir, patentieren....

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Voodoo zur Prostitution gezwungen
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 12:19
  2. Heirat von Bruder
    Von Robert im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 560
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 21:42
  3. Zur Vorstellung gezwungen...
    Von Lance Uppercut im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 21:52
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 18:48