BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Engel und Licht (Wunder des Qoran)

Erstellt von iloveyouvirus, 28.04.2012, 16:24 Uhr · 44 Antworten · 3.554 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen
    al-Ma'aridsch - die Himmelsleiter
    70:4 . Die Engel und der Geist steigen zu Ihm empor während eines Tages, der fünfzigtausend Jahre dauert.

    Komisch, in 32:5 steht
    Er regelt die Angelegenheit vom Himmel bis zur Erde. Hierauf steigt sie zu Ihm auf an einem Tag, dessen Maß tausend Jahre nach eurer Berechnung sind.
    Na watt gilt denn nun
    1 Tag = 50.000 Jahre
    1 Tag = 1.000 Jahre

    Oder ist das egal? Vermutlich ja denn im Koran gibts ja bekanntlich keine Widersprüche

  2. #22
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Komisch, in 32:5 steht


    Na watt gilt denn nun
    1 Tag = 50.000 Jahre
    1 Tag = 1.000 Jahre

    Oder ist das egal? Vermutlich ja denn im Koran gibts ja bekanntlich keine Widersprüche
    Ich habe dazu mal eine Erklärung im Netz gefunden. War natürlich extrem lächerlich und schwachsinnig, aber so ist es ja immer.

    Und am Ende kommt immer das selbe dabei heraus. Die, die es wollen glauben weiter an die Göttlichkeit und Unfehlbarkeit des Islams, Korans und Mohammeds und die, deren Verstand es verbietet, lassen es.

  3. #23
    RedOx
    Und? Wie weit weg wohnt er jetzt denn?

  4. #24

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Komisch, in 32:5 steht


    Na watt gilt denn nun
    1 Tag = 50.000 Jahre
    1 Tag = 1.000 Jahre

    Oder ist das egal? Vermutlich ja denn im Koran gibts ja bekanntlich keine Widersprüche
    nix falsch alles richtig guckst du hier-> 51.49. Und von allen Dingen erschufen WIR Zweiheiten, damit ihr euch besinnt.

    „Unser Herr, der Segensreiche und Erhabene, steigt jede Nacht, wenn sie das
    letzte Drittel erreicht hat, zum untersten Himmel herab und fragt: „Wer ruft
    mich, so dass Ich ihn erhöre? Wer bittet mich, so dass Ich ihm gebe? Wer
    verlangt Vergebung von mir, so dass Ich ihm vergebe?““ (Al-Bukhâri, Muslim)


  5. #25

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    1.078
    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen




    Hab mir das mal angeschaut und deinen Trick gefunden: Du nutzt das Schlupfloch aus, dass die Lichtgeschwindigkeit in dieser Gleichung nicht erreichbar ist und stellst die Gleichung einfach irgendwie um, dass man jede Zahl hätte nehmen können

    Deine Gleichung hier zielt daruf ab, dass dieser Term Unbenannt.png in rot hier 1 wird.
    Ok, wie machst du das? Ganz einfach: Man schmeißt unterm Bruchstrich eine sehr große Zahl hinein (dabei ist es völlig egal ob du dafür 50000 mal 365, 10000 mal 365, eine Milliarde mal 365 oder sogar nur ein Jahr, also nur 365 einsetzt)
    Somit hast du jetzt 1² dividiert durch eine sehr große Zahl², das ergibt --------------> eine sehr kleine Zahl
    Und weiter: 1 minus eine sehr kleine Zahl ergibt ----------> fast 1
    Die Wurzel von fast 1 ist -----------> immer noch fast 1
    und c mal fast 1 ist ------> fast c

    Und oh Wunder, wenn man das alles ohne zu denken in den Taschenrechner einklopft und der nur auf 8 Stellen runden kann, steht am Ende da
    v = c *1 => Lichtgeschwindigkeit

    Dabei ist es in Wirklichkeit vollkommen egal welche Anzahl von Jahren du in die umgeformte Gleichung einsetzt, du wirst immer auf c oder fast c kommen. Probiers selber aus.

    ----------
    Der Grund: Es ist in dieser Gleichung unmöglich innerhalb einer gewissen Zeitspanne mit echter Lichtgeschwindigkeit hinzufahren:
    zeitdilatation.gif
    Setz doch mal für die Engelsgeschwindigkeit v die Lichtgeschwindigkeit c ein, iloveyouvirus. Dann hast du 1 - (c²/c²), also 1 minus 1, ergibt 0.
    Und dann müsstest du durch 0 dividieren. Und das kann man aber nicht. Und darum ist t sicher nicht 50000 bei voller Lichtgeschwindigkeit.
    Oder du sagst halt t = t0 / 0 = unendlich, dann vergeht halt eine unendlich lange Zeitspanne fürn Engel bis er bei Gott ist, aber sicher keine 50000 Jahre.

    Ach ja danke noch, dass du mir die Gelegenheit gegeben hast meine eingerosteten Mathekenntnisse aufzufrischen

  6. #26
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen
    nix falsch alles richtig guckst du hier-> 51.49. Und von allen Dingen erschufen WIR Zweiheiten, damit ihr euch besinnt.
    ach, da hätte ich ja nun von selbst darauf kommen können *gegenstirnklatsch*

    „Unser Herr, der Segensreiche und Erhabene, steigt jede Nacht, wenn sie das
    letzte Drittel erreicht hat, zum untersten Himmel herab und fragt: „Wer ruft
    mich, so dass Ich ihn erhöre? Wer bittet mich, so dass Ich ihm gebe? Wer
    verlangt Vergebung von mir, so dass Ich ihm vergebe?““ (Al-Bukhâri, Muslim)

    ja, ok, danke

  7. #27
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Wenn Allah wirklich so gross ist, wie ihr alle behauptet - wie kann dann das Licht bzw. der Engel die benötigte Fluchtgeschwindigkeit (hier: > c) erreichen, um sein Gravitationsfeld zu verlassen?

    Oder wollt ihr mir weis machen, dass Allah gerade noch klein genug ist, um uns Engel schicken zu können?

  8. #28

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Die Engel sind sehr grosse Gestalten, der Erzengel Gabriel soll in seiner wahren Gestalt über 600 Flügel haben.

    “Mir wurde die Erlaubnis gegeben, über einen von Gottes Engeln zu sprechen, die den Thron tragen. Der Abstand zwischen seinen Ohrläppchen und seinen Schultern entspricht einer Reise von siebenhundert Jahren.” (Abu Dawud)

    Es gibt unterschiedliche. Auch die Flügelanzahl unterscheidet sich von Engel zu Engel.

  9. #29
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Es gibt unterschiedliche. Auch die Flügelanzahl unterscheidet sich von Engel zu Engel.
    Können die auch im Stand fliegen, so wie Kolibris?

  10. #30
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    ich habe einen schutzengel....da bin ich mir ganz sicher.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Glaube an die Engel
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 21:20
  2. Das Hadith über die Fliege (Wunder über Wunder!)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 17:13
  3. Eiskalte Engel!!!
    Von Dzek Danijels im Forum Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 23:21
  4. Gibt es Engel?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 22:16
  5. für meinen Engel.....
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 23:49