BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 24 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 235

Entsetzen in katholischer Kirche der Niederlande

Erstellt von Frieden, 17.12.2011, 12:34 Uhr · 234 Antworten · 8.742 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.182
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Die Meldungen über Missbrauchsfälle der katholischen Kirche regnen praktisch vom Himmel und du willst immernoch Fakten?
    Google: Missbrauch, Kirche ..... ich habe keine Lust jeden Fall hier im Forum aufzurollen. Dann würde ich bis morgen am PC sitzen.

    Aber wenn es dich befriedigt kannst du mich ja verwarnen. So wichtig ist mir das nicht.

    Und ich habe es aufgrund deiner kroatischen Fahne angenommen. Sehr selten, dass ein Kroate nicht der katholischen Kirche angehört.
    Ich habs mir gedacht....da steh ich gar nicht drauf wenn jemand was behauptet was auch noch Milliarden Menschen betrifft und da sin keiner Form belegen kann!

    Missbrauch von Kindern gibt es leider überall dort wo es im Kopf kranke Menschen gibt, da spielt die Religion keine Rolle! Und wenn du dann behauptest das die Wahrscheinlichkeit bei den Katholiken am größten ist als Kind missbraucht zu werden und dazu keinerlei Fakten liefern kannst, muss deine Aussage leider als Schwachsinn und billige Hetze abgestempelt werden.

    Falls du doch nicht Fakten dazu liefern kannst ziehe ich gerne meine Aussage zurück.
    Ob´s eine VW wird entscheidet das Team und eben ob du deine Behaupungen belegen kannst

  2. #182
    Yunan
    Bis jetzt gibt es jedenfalls hauptsächlich in der katholischen Kirche Missbrauchsfälle. Das ist offensichtlich.

    Seit 1945 sind mehrere zehntausend Kinder in Einrichtungen der katholischen Kirche in den Niederlanden sexuell missbraucht worden. 800 Täter wurden bereits identifiziert
    Also mindestens 20.000 Kinder sind Opfer von Missbrauch gewesen, alleine in Holland.

    Mindestens 800 frei herumlaufende katholische Vergewaltiger und Kinderschänder werden alleine in den Niederlanden weiterhin von der Kirche beschäftigt und gedeckt.

    Seit 1945: Tausende Missbrauchsfälle in niederländischer Kirche - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE

    Alleine seit 2010 sind in über 25 Bistümern nur in Deutschland Missbrauchsfälle publik geworden. Da sind die Fakten.

    Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche

  3. #183
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Mindestens 800 frei herumlaufende katholische Vergewaltiger und Kinderschänder werden alleine in den Niederlanden weiterhin von der Kirche beschäftigt und gedeckt.
    der vatikan sollte da mal richtig aufräumen,
    diese bescmutzen doch den ruf der katholischen kirche.
    ich versteh das nicht,wieso werden diese noch von denen gedeckt?

  4. #184
    Yunan
    Weil es in der Institution der katholischen Kirche nie um den Glauben ging sondern immer nur um Macht und Einfluss. Deswegen halte ich nichts von diesem Verein der Heuchler.

  5. #185
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    yunan, jack weiss, wer der hauptgründer von care ist.

    wenn ich dir den link reinstellen würde, müsstest du viel "kirchliches zeugs" lesen, um da hin zu kommen.
    kirchlicher geht es garnicht.

    es waren nicht alle 12 apostel, sondern nur einer.
    jack hat es bereits am anfang erwähnt.
    jaja, alles in deinem Kopf ist kirchlich weil ihr ja so furchtbar kirchlich engagiert seid, das ist dein einziges Motiv. Jack hat dir den Quatsch um die Ohren gehauen, nicht mal auf der care.de-Geschichtsseite steht etwas von Kirche, und in deren Jahresbericht 2010 taucht absolut nichts kirchliches auf, auch nicht indirekt, und damit hat es sich, bin es leid es immer wieder durchkauen zu müssen.

  6. #186
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.448
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Was soll das nützen? Kann ich dadurch solche Vorfälle verhindern oder ungeschehen machen?
    ganz einfach, wenn alle aus der Kirche austreten gibts kein Geld mehr und bald auch keine kirchlichen Institutionen, in denen Kinder und Heranwachsende potentiellen Pädophilen hilflos ausgeliefert sind

  7. #187
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von grabovceva Beitrag anzeigen
    Ich sags ganz offen und ehrlich. Ich sehe keinen Grund aus der Kirche auszutreten weil irgendwelche Priester Kinder vergewaltigen. Klar, diese Männer gehören exkommuniziert und ihnen sollte eine Lebenslange Freiheitsstrafe verhängt werden. Von Todesstrafe halte ich nichts, denn wir Menschen können nicht entscheiden wer zu sterben hat und wer nicht. Das kann allein Gott. (Zum Thema Todesstrafe gibt es zig Meinungen, und ich respektiere jede einzelne. Das ist nun mal meine.) Aber was haben diese Priester eigentlich mit mir zu tun? Sie sind nur diejenigen die jeden Sonntag die Predigt halten und das Heilige Brot austeilen. Ich sehe sie einmal in der Woche, wenn ein Feiertag ist zweimal, lege meine Beichte bei ihnen ab und das wars. Mehr will ich von den Typen nicht. Ich gehe in die Kirche um zu beten und nicht um die Priester dort anzuhimmeln weil sie ja angeblich so "unschuldig" sind. Die Priester dort sind mir egal. Ich gehe in die Kirche um zu beten und wegen Gott, darum sehe ich keinen Grund aus der Kirche auszutreten. Als das mit den ganzen Skandalen angefangen hat sind hunderte wenn nicht sogar tausende Österreicher aus der Kirche ausgetreten. Meiner Meinung nach haben die das nur gemacht um die Kirchensteuer nicht mehr zu zahlen. (Klar die Kirchensteuer stammt noch von Hitler. Aber wie man sieht bewehrt sich heutzutage seine Methode die Menschen mit der Kirchensteuer von der Kirche wegzubringen. Und meiner Meinung nach gehört sie abgeschafft.) Nur um das mal hier klarzustellen, ich rede von der Kirche als Gebetsstätte und nicht als Institution. Die Institution Kirche ist für mich ein Mysterium das langsam anfängt risse in der Fassade zu bekommen und das in der Vergangenheit und wenn nicht sogar heute noch extrem schlimme Dinge getan hat/macht. Manche sagen ich brauche keine Kirche um gläubig zu sein und ich muss nicht jeden Sonntag in die Kirche gehen. Gut, mir passt das zwar nicht weil ich finde das man jeden Sonntag in die Kirche gehen sollte, denn woher bekommst du dann das Heilige Brot das jeder gläubiger zu sich nehmen sollte?! Aber ok, ich akzeptiers. Man kann ja keinen dazu zwingen. Und spätestens jetzt würden viele Leute sagen: Die Kirche ist ein vom Menschen geschaffenes Haus. Gott/Jesus hat nie gesagt das wir ihm eine Kirche bauen sollen. Stimmt er hat das nicht gesagt. Aber er hat den Leuten klar gemacht dass Gott gesagt hat das sein Tempel (eine Kirche ist ja eigentlich auch ein Tempel) ein Ort ist an dem jeder, egal welcher Nationalität er angehört, zu Gott beten und ihn loben kann/soll.

    Zusammengefasst: Ich würde niemals aus der Kirche austreten! (ein Satz fasst meine Meinung zusammen, und da oben schreibe ich einen Roman :P )


    Du kannst auch zu Gott beten, wenn du nicht zur Kirche gehst. Dir wurde das von kleinauf eingetrichtert, und du wirst dich niemals in der hinsicht verändern!! Und das tut mir irgendwie leid, mehr für deine Kinder (deren Taufpatin ich dann hoffentlich sein werde, trotz meiner Meinung zur Kirche).

    Leg deinem Kind, von mir aus, die Religion mit in die Wiege, aber du wirst dein Kind niemals dazu zwingen können, an etwas zu glauben. Genauso wie es bei mir der Fall ist, bin selten zur Kirche gegangen, und es wird von Jahr zu Jahr weniger, aber das heißt noch lange nicht, dass ich dann nicht mehr an Gott glaube, nur weil ich nicht zur Kirche gehe.


    was haben diese Priester eigentlich mit mir zu tun?
    HAHAHAHA xD NOCH NIX !!! ali cuvaj se dobro...... mislim da u becu to nije tako velika stvar, pogotovo ne u nasoj crkvi. ali dole u hrvatskoj i bosni u nasim crkvama, to je katastrofa, ako cujes od jednog malog decka, koji je ministrant, ide kod paroka, kad ga taj pozove, da ga mazi i da ga miluje itc.... decko dobije igracke, novac, slatkise i sve sta god oce....



    to je nenormalno....


    deswegen geh ich nicht mehr in kroatien in die kirche weil ich weiss was abläuft und ich hoffe das meinen cousins das nicht passieren wird...


    und ja klar...eine kirche ist ein haus gottes....sag das mal dem priester der auf sadomaso steht und auf burschen geil ist....



  8. #188
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    ganz einfach, wenn alle aus der Kirche austreten gibts kein Geld mehr und bald auch keine kirchlichen Institutionen, in denen Kinder und Heranwachsende potentiellen Pädophilen hilflos ausgeliefert sind
    trotzdem sind sie dann auf freifem fuß, und eine bzw keine kirche kann das auch wiederum nicht verhindern, dass sie einfach ein kind von der strasse zerren ....


    das ist echt traurig...

  9. #189

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    ganz einfach, wenn alle aus der Kirche austreten gibts kein Geld mehr und bald auch keine kirchlichen Institutionen, in denen Kinder und Heranwachsende potentiellen Pädophilen hilflos ausgeliefert sind
    Dir ist schon klar das auch viele solcher Fälle durch Ärzte ,Betreuer und andere Subjekte die mit Kindern zu tun haben passieren.
    Willst du jetzt alle Jugendzentren und Pfadfinderlager schließen?

  10. #190
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.855
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    jaja, alles in deinem Kopf ist kirchlich weil ihr ja so furchtbar kirchlich engagiert seid, das ist dein einziges Motiv. Jack hat dir den Quatsch um die Ohren gehauen, nicht mal auf der care.de-Geschichtsseite steht etwas von Kirche, und in deren Jahresbericht 2010 taucht absolut nichts kirchliches auf, auch nicht indirekt, und damit hat es sich, bin es leid es immer wieder durchkauen zu müssen.
    ups, das sehe ich jetzt erst.

    lieber jack,
    haha, ich dachte, das mit den 12 aposteln war ernst.

    noch mal ohne kirche, kein care

    Die Kirche in Österreich: Mormonen - Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage - HLT - LDS

    in vielen ländern der welt gibt es verwandte von care.
    auch hier die meisten in kirchlicher gründung oder gar im kirchlichem besitz.

    wie z.B
    -global care (denen aber einige untergruppierungen angehören)
    -palliative care
    -care team schweiz

    und viele mehr.

    weisst du, es gibt tausende kirchliche organisationen auf der welt.
    viele private, welche aber von der kirche gegründet wurden.

Ähnliche Themen

  1. Entsetzen in Russland Grabschänder stopft Leichen
    Von ***Style*** im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 00:42
  2. Fast 60 Tote bei Geiseldrama in katholischer Kirche im Irak
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 08:41
  3. Katholischer Priester niedergestochen
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 02:09
  4. Entsetzen über Skandal-Fotos ..
    Von absolut-relativ im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 16:55
  5. Entsetzen über antisemitischen Exzess
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 19:03