BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Entweder islam, oder Christentum.. Wer hat unrecht?

Erstellt von doT., 18.09.2011, 02:15 Uhr · 62 Antworten · 4.495 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Jede Religion hat Recht, weil sie NICHT verschieden sind. Nur der Mensch nutzt seine Religion so aus, damit er selber gut da steht. Sie verdrehen Wahrheiten usw......so wie sie es brauchen!

    Also logischerweise, glaubt keiner an Blödsinn! Der eigentliche Blödsinn ist, wenn man Fundamentalisten, Rassisten, Terroristen deren Scheisse glaubt was sie erzählen.



    ...
    Oh, wie du dich da irrst ...

  2. #22
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.098
    wie kann etwas erfunden sein wo es hunderte jahre länger gibt?

    kann ja dann auch sagen erfunden oder NACHMACHER



    jeder soll einfach glauben an was er will....
    ich hab zich moslemfreunde und wir reden garnicht darüber is uns egal was der andere is

    MI SE VOLIMO haha

  3. #23
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Keiner hat Recht und keiner hat Unrecht. Es ist nur ein Glaube und glauben bedeutet nichts wissen. Es ist immer nur eine Anhängerschft einer Ideologie.

  4. #24
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Ich glaube kaum, dass Gott irgendwas mit den Religionen zu tun hat oder wie kommt es, dass so viele Propheten gesandt wurden um uns das Wort Gottes nahezulegen und gleichzeitig zu behaupten, das die vorherige Religion falsch sei und nur eine die richtige sein soll. Wieso werden wir irregeführt? Oder hat es nur Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Gott und seinen Gesandten gegeben und wir können letztlich nichts dafür, für diesen Chaos der seit Jahrtausenden schon besteht? In diesem Spiel zwischen Gott und Propheten sind wir voll die Opfer und die absoluten Verlierer, denn egal wie man sich entscheidet, die Wahrscheinlichkeit dass man falsch mit seiner Entscheidung liegt ist unwahrscheinlich groß. Ich finde wir sollten Gott seinen Frieden wieder geben und ihn von seinen Lasten ( Propheten und deren Gier nach Macht ) befreien.
    Gott ist Gott und Propheten waren Menschen, die etwas Klüger und Einflussreicher waren als die Mehrheit, wahre Überzeugungskünstler.

  5. #25
    Sezai
    Alle Religionen sind falsch, außer der Satanismus

  6. #26
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Kisyhp Beitrag anzeigen
    Alle Religionen sind falsch, außer der Satanismus

    Zum Teufel mit dir..........

  7. #27
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Öhm Bibel und Koran sind von Menschen erfundene Geschichten - ich meine, es streitet sich ja auch niemand ob nun Hänsel und Gretel oder Oliver Twist "DIE WAHRHEIT" ist.

  8. #28
    Sezai
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Zum Teufel mit dir..........
    Ich freu mich schon

  9. #29
    Avatar von HaxhialKosovari

    Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    7

    Tolerant gegen über Glauben

    Jeder kann das Glauben, was er für richtig hält, das ist jeden Selbst überlassen aber man sollte trotz dessen jeden Glauben tollerieren und akzeptieren.
    Man darf mit einem Christ oder einen Andersgläubigen auf bester weise Debattieren, das sagt auch der Koran.

  10. #30
    Mulinho
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, dass Gott irgendwas mit den Religionen zu tun hat oder wie kommt es, dass so viele Propheten gesandt wurden um uns das Wort Gottes nahezulegen und gleichzeitig zu behaupten, das die vorherige Religion falsch sei und nur eine die richtige sein soll. Wieso werden wir irregeführt? Oder hat es nur Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Gott und seinen Gesandten gegeben und wir können letztlich nichts dafür, für diesen Chaos der seit Jahrtausenden schon besteht? In diesem Spiel zwischen Gott und Propheten sind wir voll die Opfer und die absoluten Verlierer, denn egal wie man sich entscheidet, die Wahrscheinlichkeit dass man falsch mit seiner Entscheidung liegt ist unwahrscheinlich groß. Ich finde wir sollten Gott seinen Frieden wieder geben und ihn von seinen Lasten ( Propheten und deren Gier nach Macht ) befreien.
    Gott ist Gott und Propheten waren Menschen, die etwas Klüger und Einflussreicher waren als die Mehrheit, wahre Überzeugungskünstler.
    Bis auf dieses Wort stimme ich mit dir überein.

Ähnliche Themen

  1. Entweder, oder
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 23:22
  2. Entweder oder?
    Von Palladino im Forum Rakija
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 20:39
  3. Serbien, entweder - oder
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 04.02.2017, 09:56
  4. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.07.2016, 22:08
  5. Serbien, entweder - oder
    Von Mudi im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 11:45