BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Entweder islam, oder Christentum.. Wer hat unrecht?

Erstellt von doT., 18.09.2011, 02:15 Uhr · 62 Antworten · 4.501 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    ne, bin eher Dankbar.... und Machtlos gegen Gottes Pläne....

    Frieden

  2. #52

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen

    nein, verstehe ich nicht...! weil das nicht die Religion ist, die ich als ISLAM (im Glaube) folge...
    (sicherlich denken viele andere hier, und da draußen, genau so) verstehst Du das?
    Also folgst du deiner eigenen Sekte..


    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    und wer das ist werden wir erst im Jenseits erfahren, im diesseits sind "gute Werke" zu vollbringen, das ist viel wichtiger, bzw. (Logisch) macht mehr Sinn(...=dem würde Jesus sicherlich nicht widersprechen....) als einem vorzuschreiben, welchen Weg er gehen soll...
    Frieden
    Du redest gerade so als würdest du es wissen..

    und "ein gutes Werk" ist vernünftig zu sein, und keine Märchen des anderen zu glauben..

    Deine religion schreibt dir vor welchen Weg du gehen sollst.. aber ich habe wieder vergessen das du in deiner eigenen Religion (Sekte) lebst..

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ne, bin eher Dankbar.... und Machtlos gegen Gottes Pläne....

    Frieden
    Du bist einfach nur ein Opfer der gewaltigen religiösen Massengehirnwäsche (keine Beleidigung).

  3. #53

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ne, bin eher Dankbar.... und Machtlos gegen Gottes Pläne....

    Frieden
    Ahja, und hauptsache aufschreien sobald "mediale manipulation" vorkommt, aber selbst nicht merken in einer religiösen Manipulation zu leben..

  4. #54

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von doT. Beitrag anzeigen
    Also folgst du deiner eigenen Sekte..
    nein, sondern Abrahamische Religion(16:123) die sich zb. davon fernhält über andere "Blind" zu urteilen/verurteilen...
    und die uns (im Glaube) Juden, Christen und Muslime alle einigt: Abrahamische Ökumene (Judentum, Islam, Christentum)

    Du redest gerade so als würdest du es wissen..
    ne, ich glaube&hoffe nur... mit "wissen" hat das nix zu tun.

    und "ein gutes Werk" ist vernünftig zu sein, und keine Märchen des anderen zu glauben..
    das steht mir selbst zu, zu entscheiden, zu glauben...an was ich will, so auch der andere, an was er will... das ist VERNÜNFTIGER. statt einem zu sagen, welchen Weg er gehen soll, was Märchen und kein Märchen ist.(wie Du es gerade versuchst, und wie Du dir selbst bewiesen hast, muss man dafür kein Christ oder Muslim sein...um automatische Unlogische Aussagen zu liefern, nur etwas verdreht: "DU BIST AUF DEM FALSCHEN WEG"...)
    Deine religion schreibt dir vor welchen Weg du gehen sollst..
    dafür habe ich mich Freiwillig entscheiden... und das ist der Punkt!

    mit meinem Weg (im Glaube) und Dankbarkeit schade ich sicherlich nicht dem Nächten...

    aber ich habe wieder vergessen das du in deiner eigenen Religion (Sekte) lebst..
    sorry, deine unbegründete Aussage nutzt dir auch nicht, um Gründe hier zu finden... Du bist an falsche stelle, und wie man sieht Hoffnungslos auf dem Weg jemanden zu erwischen wo Du dann deine Wunschdenken rechtfertigst/begründest...
    Du bist einfach nur ein Opfer der gewaltigen religiösen Massengehirnwäsche (keine Beleidigung).
    doch ist aber Beleidigung (es ist nicht meine Religion, noch kannst Du mir meine Religion vorschreiben...) ich verzeihe dir aber, aus dem Grund weil mich meine Religion lehrt, "Verzeihung" zu bevorzugen, geduldig zu sein, und sich darum zu bemühen... statt Unheil zu mehren und so zu werden wie Du einer bist...

    Frieden

  5. #55

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    [quote]
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nein, sondern Abrahamische Religion(16:123) die sich zb. davon fernhält über andere "Blind" zu urteilen/verurteilen...
    und die uns (im Glaube) Juden, Christen und Muslime alle einigt: Abrahamische Ökumene (Judentum, Islam, Christentum)
    Seit wann war Mohammed Jude um dazu gezählt zu werden?

  6. #56

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Seit wann war Mohammed Jude um dazu gezählt zu werden?
    hast Du das ganze da auch gelesen?


    Sure 16:120-123
    Abraham war eine Gemeinschaft (umma) (für sich), Allah demütig ergeben, ein Hanief und kein Heide, dankbar für Allahs Wohltaten. Allah hat ihn erwählt und auf einen geraden Weg geführt. Und Wir gewährten ihm Gutes in dieser Welt, und im Jenseits wird er sicherlich unter den Rechtschaffenen sein. Daraufhin haben wir dir(Muhammad) (die Weisung) eingegeben: Folge der Religion (milla) Abrahams, eines Haniefen, - er war kein Heide.

    Sure 3:65
    Ihr Schriftbesitzer! Warum führt ihr Streitgespräche über Abraham (und behauptet, er sei Jude oder Christ gewesen)?
    Die Thora und das Evangelium sind doch lange nach ihm herabgesandt worden! Bedient ihr euch nicht eures Verstandes?


    Frieden

  7. #57

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nein, sondern Abrahamische Religion(16:123) die sich zb. davon fernhält über andere "Blind" zu urteilen/verurteilen...
    und die uns (im Glaube) Juden, Christen und Muslime alle einigt: Abrahamische Ökumene (Judentum, Islam, Christentum)
    Dein Kommentar:
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    weil das nicht die Religion ist, die ich als ISLAM (im Glaube) folge...
    DEINE Religion, du bildest dir ein das deine Religion der richtige Islam ist, du bist ein Sektenopfer, aber sowas wirst du nie einsehen, versuch dich nur rauszureden.. ich finds arm


    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ne, ich glaube&hoffe nur... mit "wissen" hat das nix zu tun.
    Dann müsstest du korrekterweise "ich GLAUBE" hinschreiben.. so wird es als "WISSEN" angenommen.. ich urteile nach dem was du schreibst, gedankenlesen kann ich NOCH nicht..

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    das steht mir selbst zu, zu entscheiden, zu glauben...an was ich will, so auch der andere, an was er will... das ist VERNÜNFTIGER. statt einem zu sagen, welchen Weg er gehen soll, was Märchen und kein Märchen ist.(wie Du es gerade versuchst, und wie Du dir selbst bewiesen hast, muss man dafür kein Christ oder Muslim sein...um automatische Unlogische Aussagen zu liefern, nur etwas verdreht: "DU BIST AUF DEM FALSCHEN WEG"...)
    ändert nix daran das dein Leben höchstwarscheinlich nach einem Märchen verläuft..

    Und du kapierst nix, VERNÜNFTIG DENKEN.. hat nichts mit VERNÜNFTIG HANDELN zu tun.. Die Welt hat Religionsfreiheit zugelassen, und da sieht man wozu es geführt hat.. Schande

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    dafür habe ich mich Freiwillig entscheiden... und das ist der Punkt!
    NEIN! hast du NICHT!!
    du wurdest als Kind genauso manipuliert wie fast alle anderen..

    Du kapierst die einfachste menschliche Logik nicht, wieso diskutier ich überhaupt mit dir..

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    mit meinem Weg (im Glaube) und Dankbarkeit schade ich sicherlich nicht dem Nächten...
    Du nicht, aber deine Religion..

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    sorry, deine unbegründete Aussage nutzt dir auch nicht, um Gründe hier zu finden... Du bist an falsche stelle, und wie man sieht Hoffnungslos auf dem Weg jemanden zu erwischen wo Du dann deine Wunschdenken rechtfertigst/begründest...
    ändert nix daran das du ein Sektenmitläufer bist..

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    doch ist aber Beleidigung (es ist nicht meine Religion, noch kannst Du mir meine Religion vorschreiben...) ich verzeihe dir aber, aus dem Grund weil mich meine Religion lehrt, "Verzeihung" zu bevorzugen, geduldig zu sein, und sich darum zu bemühen... statt Unheil zu mehren und so zu werden wie Du einer bist...

    Frieden
    Lieber Unheilt werden und schlechtes tun.. als in so eine Gehirnwäsche zu fallen... hoffnungsloses Lebewesen..

  8. #58
    Yunan
    Deine Signatur ist so interessant wie sie auch falsch ist. Werte hat ein Mensch nicht von Geburt an und selbst Atheisten handeln ohne es zu wissen nach religiösen (abrahamitischen) Grundsätzen.

  9. #59

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    hast Du das ganze da auch gelesen?


    Sure 16:120-123
    Abraham war eine Gemeinschaft (umma) (für sich), Allah demütig ergeben, ein Hanief und kein Heide, dankbar für Allahs Wohltaten. Allah hat ihn erwählt und auf einen geraden Weg geführt. Und Wir gewährten ihm Gutes in dieser Welt, und im Jenseits wird er sicherlich unter den Rechtschaffenen sein. Daraufhin haben wir dir(Muhammad) (die Weisung) eingegeben: Folge der Religion (milla) Abrahams, eines Haniefen, - er war kein Heide.

    Sure 3:65
    Ihr Schriftbesitzer! Warum führt ihr Streitgespräche über Abraham (und behauptet, er sei Jude oder Christ gewesen)?
    Die Thora und das Evangelium sind doch lange nach ihm herabgesandt worden! Bedient ihr euch nicht eures Verstandes?


    Frieden
    Was ist mit Moses der Beruft sich doch auch auf Abraham oder etwa nicht?
    Gehört er auch zu den Gemeinschaft (umma) (für sich), Allah demütig ergeben, ein Hanief.



  10. #60

    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    607
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Deine Signatur ist so interessant wie sie auch falsch ist. Werte hat ein Mensch nicht von Geburt an und selbst Atheisten handeln ohne es zu wissen nach religiösen (abrahamitischen) Grundsätzen.
    1. Jeder Mensch hat von der Geburt an Werte !! oder hätte dein Kind keine Werte für dich??

    2. Und welche Handlungen? auf welche abrahamitischen Grundgesetzt wenden sich die Atheisten den?

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entweder, oder
    Von Idemo im Forum Rakija
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 23:22
  2. Entweder oder?
    Von Palladino im Forum Rakija
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 04.11.2017, 20:39
  3. Serbien, entweder - oder
    Von Mudi im Forum Politik
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 04.02.2017, 09:56
  4. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.07.2016, 22:08
  5. Serbien, entweder - oder
    Von Mudi im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 11:45