BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 21 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 201

Erfüllte Prophezeiung im Qur'an (Sieg der Byzantiner)

Erstellt von AlbaMuslims, 26.03.2012, 12:51 Uhr · 200 Antworten · 12.623 Aufrufe

  1. #121
    leylak
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    bruder, troy hat es geschafft in 2 wochen den gesamten koran zu lesen und zu verstehen, mit hilfe einer hadithliste, die er innerhalb von 2 tagen auswendig gelernt hat. natürlich hat er mehr ahnung als du^^

    mos fol hiq me ket qafir

  2. #122
    hamza m3 g-power
    ich finde es generell krass, wie viele menschen es gibt, die gezielt sätze aus dem Koran auswendig lernen und sie dann im falschen kontext wiedergeben und einfach nur müll labern.
    letztens hat einer ne schwester vor mir in der u bahn angesprochen und wollte sie irgendwie überzeugen, es gäbe keinen gott. richtig kranker typ. habe ihm dann freundlich gesagt, dass bei uns im Islam männer frauen nicht einfach so ansprechen sollten. und sie trug kopftuch, man sah, dass sie gläubig war. dann hab ich mit ihm weitergeredet und er hatte alles auswendig. krank

  3. #123
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich habe ihm mindestens drei mal das Buch und die Nummer angegeben, wo Bukhari den Hadith als Sahih angestuft hat und der Junge wollte die Angabe aus dem Bukhari-Werk dann ist er noch so frech zu meinen, er würde mir meine Religion erklären und würde den Islam besser kennen. Troy der Troll.
    wir alle kennen diesen dödel etwas besser als du.. seine masche zieht bei den meisten muslimen hier nicht und du bist der einzige, der ihm noch vernünftig antwortet. auch wenn du es nur gut mit ihm meinst, er wird es vermutlich in diesem leben nicht mehr begreifen. du siehst doch, dass er nur beleidigen und lügen kann... ein kafir halt.

  4. #124

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    ich finde es generell krass, wie viele menschen es gibt, die gezielt sätze aus dem Koran auswendig lernen und sie dann im falschen kontext wiedergeben und einfach nur müll labern.
    letztens hat einer ne schwester vor mir in der u bahn angesprochen und wollte sie irgendwie überzeugen, es gäbe keinen gott. richtig kranker typ. habe ihm dann freundlich gesagt, dass bei uns im Islam männer frauen nicht einfach so ansprechen sollten. und sie trug kopftuch, man sah, dass sie gläubig war. dann hab ich mit ihm weitergeredet und er hatte alles auswendig. krank
    Das sind solche wie Troy. Die suchen sich gezielt nur solche Abschnitte raus, die sie auch selber nicht verstehen und tun so, als wären sie voll die Islamwisser und setzten Muslime, die darüber wenig Wissen verfügen unter Druck. Doch Troy muss wissen, dass er mir meine Religion nicht erklären kann; wenn schon, dann umgekehrt. Bei solchen Leuten muss man aufpassen und selber gut kontern können, damit sie wieder in ihr Loch rein kriechen, wie Troy.

  5. #125
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    ich finde es generell krass, wie viele menschen es gibt, die gezielt sätze aus dem Koran auswendig lernen und sie dann im falschen kontext wiedergeben und einfach nur müll labern.
    letztens hat einer ne schwester vor mir in der u bahn angesprochen und wollte sie irgendwie überzeugen, es gäbe keinen gott. richtig kranker typ. habe ihm dann freundlich gesagt, dass bei uns im Islam männer frauen nicht einfach so ansprechen sollten. und sie trug kopftuch, man sah, dass sie gläubig war. dann hab ich mit ihm weitergeredet und er hatte alles auswendig. krank
    es gibt sehr viele von diesen leuten. drusen sind das beste beispiel dafür.. viele von denen können den koran auswendig, aber wollen nicht dran glauben.. wozu lernen sie ihn dann? sie sprechen gebete, glauben aber nicht an die propheten, die uns diese gebete beigebracht haben..
    es gibt immer leute, die vom verfluchten sheytan daran gehindert werden zu glauben. möge allah sie alle rechtleiten. inshallah

  6. #126

    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    157
    ihr seid ja lustig wie ihr mit einander redet

  7. #127

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Das sind solche wie Troy. Die suchen sich gezielt nur solche Abschnitte raus, die sie auch selber nicht verstehen und tun so, als wären sie voll die Islamwisser und setzten Muslime, die darüber wenig Wissen verfügen unter Druck. Doch Troy muss wissen, dass er mir meine Religion nicht erklären kann; wenn schon, dann umgekehrt. Bei solchen Leuten muss man aufpassen und selber gut kontern können, damit sie wieder in ihr Loch rein kriechen, wie Troy.
    Du siehst doch selbst die Eroberung Konstantinopels als Befreiung und Verteidigung des Islams an, wer so verblendet ist und nichts zugibt und einsieht, mit dem kann man nicht diskutieren.

    Du bist nicht allwissend, wenn jemand sich intensiv mit dem Islam beschäftigt und auch Meinungen von Gelehrten sich anhört und damit meine ich anerkannte Gelehrte vor allem in dem arabischen Welt und nicht hier in der Diaspora, irgendwelche liberale islamischen Gelehrte deren Meinung und Lehren viel weniger von Bedeutung sind, dann könnte er vom Wissen her, es locker mit Dir aufnehmen.

  8. #128
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Du bist nicht allwissend, wenn jemand sich intensiv mit dem Islam beschäftigt und auch Meinungen von Gelehrten sich anhört und damit meine ich anerkannte Gelehrte vor allem in dem arabischen Welt und nicht hier in der Diaspora, irgendwelche liberale islamischen Gelehrte deren Meinung und Lehren viel weniger von Bedeutung sind, dann könnte er vom Wissen her, es locker mit Dir aufnehmen.
    und was wolltest du uns jetzt damit sagen?

  9. #129
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Elhamdulillah die Befreiung Istanbuls erfolgt durch unsere stolzen Vorfahren.

    Die Hadith hat auch für einen gewissen Ansporn gesorgt,sodass die Osmanen
    solange gekämpft haben,bis unser schönes Istanbul bereit war "gereinigt" zu werde.
    Menschenverachtung sondergleichen !!!

    Sowas nennt man geistige Brandstiftung.

    Aber egal, ihr seid schon bestraft damit, dass ihr genetisch zu 90 % von denen abstammt, über die Du so redest.

    Das Schicksal ist doch irgendwo gerecht und straft Dummheit und Verblendetheit Lügen.

    PC-Rambolismus.....

    Ich wünsche Dir und deinesgleichen aufrichtig Erhellung und Einsicht.....danach wirst Du selbst Reue üben für diese Schmarrn-Zeilen.

    Wenigstens im stillen Kämmerlein solltest Du Dich schämen.

    Tu es alleine und tu es für DICH!!

  10. #130
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Eine erfüllte "Prophezeiung" in der Zeit bei einem Zeitrahmen von 7 Jahren???

    Alter, bei allem Respekt aber da haben die neuen "Prophezeiungen" von "The Times", "Daily News" und "Bild" eine höhere Treffenqoute für ähnlich gelagerte Kriesengebiete und Konflikte.

Ähnliche Themen

  1. Erfüllte Prophezeiung im Qur'an (bezüglich Abu Lahab)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 21:57
  2. Koran prophezeiung-byzantiner an die Macht
    Von AlbaJews im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 11:37
  3. Warum Nannten sich die Byzantiner Römer?
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 02:17
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 16:37
  5. Prophezeiung...??? Im Islam...
    Von Feuerengel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 21:43