BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 201

Erfüllte Prophezeiung im Qur'an (Sieg der Byzantiner)

Erstellt von AlbaMuslims, 26.03.2012, 12:51 Uhr · 200 Antworten · 12.603 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Lataftahanna al-Qustantiniyya wa lani`ma al-amiru amiruha wa lani`ma al-jayshu dhalika al-jaysh

    "Wahrlich, Konstantinopel wird erobert! Der erobernde Kommandant, was für ein herrlicher, wunderschöner Kommandant. Die erobernde Armee, was für eine herrliche, wunderschöne Armee."
    (Musnad Ahmad ibn Hanbal)

    Al-Bukhari stufte diesen Hadith als Sahih an in "al-Tarikh al-Kabir" 2:81 und "al-Saghir" 1:306.
    Ahmad ibn Hanbal in 14:331 seinem "Musnad"
    al-Hakim in "al-Mustadrak" 4:421-422



    Das ist kein Hadith in Bukhari's Werk oh Troy du Troll. Al-Bukhari hat diesen Hadith als Sahih eingestuft in al-Tarikh al-Kabir und al-Saghir.
    Na also du Spastie...

    du stellst einen Hadith, der nicht mal zu den 6 Sammlungen der kanonisierten Sunna gehört über einen Hadith aus diesen Sammlungen.

    Ein Hadith, der noch nicht mal von Sunniten anerkannt wird.

    Scheiße bist du armselig.

  2. #132

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    191
    Einen solchen Religionthread zu eröffnen ist selbstmord für den Threadersteller-.- Was willst du damit erreichen? Anstatt die guten seiten aus dem Islam zu zeigen, zeigst du hier sachen wie von den Glauben befreit-.- das hört sich wirklich nicht gut an! Obwohl jede Religion solche Glaubenskriege geführt hat, machst du dich hier öffentlich zum Affen

  3. #133

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Na also du Spastie...

    du stellst einen Hadith, der nicht mal zu den 6 Sammlungen der kanonisierten Sunna gehört über einen Hadith aus diesen Sammlungen.

    Ein Hadith, der noch nicht mal von Sunniten anerkannt wird.

    Scheiße bist du armselig.
    Troy, Troy, Troy.. wie tief willst du noch sinken?

    Ahmad ibn Habnal ist der Gründer der hanbalitischen Rechtsschule (einer von vier Rechtsschulen im Islam). Er ist ein grosser Gelehrter, auch für mich als Hanafi. Und hör auf hier von 6 Sammlungen der kanonisierten Sunna zu sprechen. Ich sehe es von hier aus, dass du dich in Anti-Islam Seiten rumtreibst. Deinen Hadith hast du mit Sicherheit selbst aus PI-News.

    Noch einmal für langsame Denker wie dich: Egal, ob ein Hadith von Abu Dawud, Ahmad, etc. ist. Wenn der Hadith sahih (authentisch) ist, dann ist er für uns Muslime relevant. Wenn er der Hadith schwach ist oder keine Klassifizierung hat, dann kann man damit nichts anfangen!

    Mein Hadith wurde als Sahih eingestuft und dein Hadith hat KEINE Klassifizierung. also sei bitte leise Troll.

    Mach dich bitte nicht noch peinlicher - die vielen User hier lachen schon über dich. Findest du das etwa in Ordnung? Entweder du weist wo von du hier schreibst, oder du weist es nicht. Und in diesem Fall weist du wirklich nichts.

    Möge Allah (swt) dich rechtleiten. Amin.

    Wa Salam und der Frieden sei mit dir
    AlbaMuslims

  4. #134
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Iwie verstehe ich euch nicht, glaubt ihr denn erstlich man könne einen überzeugen? Das ganze Gewurle hier ist absolut unnötig, jeder der seinen Glaubn hat wird auf seinem Standpunkt verharren, egal was wer schreibt.
    Antworten wie "wie tief willst du noch sinken" finde ich zum kotzen.
    Religionsfreiheit für alle, sofern sie mit den Menschenrechten vereinbar sind.
    Na ja, 100 Peitschenhiebe für Ehebrecher und Handabhacken für Diebe finde ich nicht mit den Menschenrechten vereinbar, lieber Alba und somit kann ich deiner Religion nichts abgewinnen.

  5. #135

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Iwie verstehe ich euch nicht, glaubt ihr denn erstlich man könne einen überzeugen? Das ganze Gewurle hier ist absolut unnötig, jeder der seinen Glaubn hat wird auf seinem Standpunkt verharren, egal was wer schreibt.
    Antworten wie "wie tief willst du noch sinken" finde ich zum kotzen.
    Religionsfreiheit für alle, sofern sie mit den Menschenrechten vereinbar sind.
    Na ja, 100 Peitschenhiebe für Ehebrecher und Handabhacken für Diebe finde ich nicht mit den Menschenrechten vereinbar, lieber Alba und somit kann ich deiner Religion nichts abgewinnen.
    Liebe liberitas,

    es geht in dieser Diskussion (mit Troy) nicht um Überzeugung, sondern um Wahrheit und Lügen. Es kann nicht sein, dass ein Anti-Islam User daher kommt, meint den Islam verstanden zu haben und irgendwelche irrsinnigen Geschichten verbreitet und als Stützhile irgendwelche Hadithe aus Anti-Islam Seiten kopiert, die nicht einmal sahih (authentisch) sind. Ich finde solche Aktionen von Troy mehr als Lächerlich. Leute, die sich mit dem Islam nicht auseinandersetzen, sondern nur auf Anti-Islam Webseiten rumlauern.

    Und Peitschenhiebe & Hand abhacken bei Dieben ist nunmal die Regel im Qur'an. Dies gilt jedoch nur dann, wenn der Staat islamisch ist und wenn die Scharia dort herscht. Sonst nicht. Ausserdem heisst es nicht, wenn ein Mensch ein Kaugummi oder einen Apfel geklaut hat, dass ihm die Hand abgeschlagen werden soll. Das ist je nach Mass. Damals haben Diebe den Bewohnern ihre ganzen Kamele und Ziegen gestohlen, wo von die Bewohner eigentlich gelebt haben. Du kannst also nicht einfach irgendein Gesetz aus dem Qur'an rauspicken und den Sachverhalt nicht verstehen. Deine Kritik ist schön und gut; dir passt das nicht. Na solange du auch nicht in einem Scharia Staat gehst und dort nichts stiehlst, wird dir auch deine Hand nicht abgeschlagen. So einfach ist das.

  6. #136
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Liebe liberitas,

    es geht in dieser Diskussion (mit Troy) nicht um Überzeugung, sondern um Wahrheit und Lügen. Es kann nicht sein, dass ein Anti-Islam User daher kommt, meint den Islam verstanden zu haben und irgendwelche irrsinnigen Geschichten verbreitet und als Stützhile irgendwelche Hadithe aus Anti-Islam Seiten kopiert, die nicht einmal sahih (authentisch) sind. Ich finde solche Aktionen von Troy mehr als Lächerlich. Leute, die sich mit dem Islam nicht auseinandersetzen, sondern nur auf Anti-Islam Webseiten rumlauern.

    Und Peitschenhiebe & Hand abhacken bei Dieben ist nunmal die Regel im Qur'an. Dies gilt jedoch nur dann, wenn der Staat islamisch ist und wenn die Scharia dort herscht. Sonst nicht. Ausserdem heisst es nicht, wenn ein Mensch ein Kaugummi oder einen Apfel geklaut hat, dass ihm die Hand abgeschlagen werden soll. Das ist je nach Mass. Damals haben Diebe den Bewohnern ihre ganzen Kamele und Ziegen gestohlen, wo von die Bewohner eigentlich gelebt haben. Du kannst also nicht einfach irgendein Gesetz aus dem Qur'an rauspicken und den Sachverhalt nicht verstehen. Deine Kritik ist schön und gut; dir passt das nicht. Na solange du auch nicht in einem Scharia Staat gehst und dort nichts stiehlst, wird dir auch deine Hand nicht abgeschlagen. So einfach ist das.
    Alba, in JEDER Religion sieht jeder seine eigene Wahrehit und das ist zu, ich sag mal, tolerieren.
    Jeder Mensch, in unseren Breiten, hat das Recht eine Religion zu kritisieren und somit auch ein "anti Islam kritiker" zu sein. Bei den Christen bist du ja auch nicht so empfindlich - also gleiches Recht für alle.

    Welche Religion auch immer, Peitschhiebe und Handabhacken für gut erkläert, ist in meinen Augen scheisse, egal ob es sich um eine Regel des Kuran handelt oder nicht.

    Dein Post ist gegegn die Menschenrechte und daher zu tieft verachtbar.

  7. #137
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Auszug aus den Menschenrechtren:

    Artikel 3

    Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.

    Artikel 5

    Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden.

  8. #138

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Auszug aus den Menschenrechtren:

    Artikel 3

    Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.

    Artikel 5

    Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe unterworfen werden.
    Ihr Christen habt doch überall gefoltert und unterworfen wenn man Klartext reden will. Ganz Afrika habt ihr unterworfen und euren Glauben aufgezwungenu! Und jetzt noch foltern Amerikaner Moslems, die zum Teil Unschuldig sind Wenn du die Moslems mit die Christen vergleichst da sind wir viel bessere Menschen als ihr.

  9. #139
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von TrepcaShqip Beitrag anzeigen
    Ihr Christen habt doch überall gefoltert und unterworfen wenn man Klartext reden will. Ganz Afrika habt ihr unterworfen und euren Glauben aufgezwungenu! Und jetzt noch foltern Amerikaner Moslems, die zum Teil Unschuldig sind Wenn du die Moslems mit die Christen vergleichst da sind wir viel bessere Menschen als ihr.
    Zum ersten bin ich keine Christin und zum zweiten prangere ich die christl. Religionen genau so an.
    Ein Vergleich, wer der bessere Mensch ist, Christ od. Moslem, wer will das beurteilen? Ich sehe mich dazu außerstande. Es kommt immer auf den jeweiligen Menschen an und nicht auf die Religion.

  10. #140
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Zum ersten bin ich keine Christin und zum zweiten prangere ich die christl. Religionen genau so an.
    Ein Vergleich, wer der bessere Mensch ist, Christ od. Moslem, wer will das beurteilen? Ich sehe mich dazu außerstande. Es kommt immer auf den jeweiligen Menschen an und nicht auf die Religion.
    In dem Punkt geb ich dir Recht, ein Christ ist nicht automatisch besser als ein Moslem oder umgekehrt es kommt immer auf die jeweilige Person drauf an.

    Einpaar Regeln sind vllt. hart aber was glaubst du wieso die heutige Jugend so ausartet?? Du siehst ja selber was die Heute alles schon machen.
    Die wissen mit 12 schon was Sex ist, als ich 12 war ging ich Draussen Fussball spielen und hatte keine Ahnung was das überhaupt ist und heutzutage wissen es schon die Kleinen.
    Niemand hat mehr Respekt vor jemanden, jeder schaut auf's Geld egal ob Moslem, Christ oder was auch immer, es ist einfach nur traurig.
    Anstatt sich auf so Psycho's zu kümmern und richtige Regeln aufzustellen, schaut doch jeder eher auf's Geld auch die Polizei.
    Wenn man strenger wäre würden so Sachen nicht passieren, wie sie heute passieren (Kinderschänder, Terrorsiten, Pädofile usw.)
    Früher hatten die Leute mehr Angst, war nicht so wie in dieser Zeit.

Ähnliche Themen

  1. Erfüllte Prophezeiung im Qur'an (bezüglich Abu Lahab)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 21:57
  2. Koran prophezeiung-byzantiner an die Macht
    Von AlbaJews im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 11:37
  3. Warum Nannten sich die Byzantiner Römer?
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 02:17
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 16:37
  5. Prophezeiung...??? Im Islam...
    Von Feuerengel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 21:43