BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 116

Wann erschuf Gott die Dinosaurier?

Erstellt von Märchenprinz, 29.04.2010, 20:20 Uhr · 115 Antworten · 18.916 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.476
    Nur so mal in Voraus, kuckt euch mal die Schmetterlinge an, kuckt euch die Farben an, die Schönheit überall! Was hat diese Schönheit für ne Funktion, ist sie überlebenswichtig?

    Gepriesen sei Allah `t….Erhaben ist er über alles! Der wahre und der einzige König im Königreich, die einzig und wahre Existenz, von Dem alles kommt…subhanAllah!

    Der Qu`ran berichtet, dass der Mensch nicht direkt aus Schlamm hervorkam, sondern sich von einer Rasse entwickelte, die ursprünglich aus Schlamm stammt.

    Ich will wahrlich mich kurz fassen, aber jeder Mensch, der mit ehrlichen Augen und Herz einen Blick in den Himmel, in den Ozean, in dem Wald, in den Wasserfall und schlussendlich im Weltall wirft, bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich diesem gewaltigen und schönen Künstler zu ergeben.

    Ich brauch ein Kriterium mit einzubeziehen und die materialistische Theorie zerfällt von Grund auf. Und zwar die Schönheit! Diese Theorie würde stumm vor Fragen stehen wie: Wie kann aus der Familie der Esel so etwas wie ein Pferd entstehen? Wie kann sich so etwas Zartes, Sanftes und Schönes wie eine Gazelle aus einem Bock herausbilden, zumal diese schwächer ist und weniger aushält? Wie erklären wir uns die Flügel des Wiedehopfs, die Feder des Pfaus und die Arten der Schmetterlinge mit ihren einmaligen Farben und Mustern?

    Wir stehen vor einer zeichnenden Hand, vor einem geschickten kreativen Künstler, der schöpft, nicht vor einer Grausamkeit wie dem Kampf ums Dasein und dem Krieg mit Krallen und Eckzähnen.

    Dass wir alle aus einer Zelle stammen, beweist doch nur wieder die Einheit (Tauhid) Gottes!

    salaam, talab


  2. #52

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    Zitat Zitat von Talab Al-'Ilm Beitrag anzeigen
    Nur so mal in Voraus, kuckt euch mal die Schmetterlinge an, kuckt euch die Farben an, die Schönheit überall! Was hat diese Schönheit für ne Funktion, ist sie überlebenswichtig?
    Schönheit ist relativ, ein Chamäleon schnappt sich mit seiner genialen Fangvorrichtung jeden noch so schönen Schmetterling.
    Sieh dir mal "Nacktmullen" an, ein in Staaten lebendes seltsames Säugetier, ist dieses Geschöpf schön oder hässlich?

    Ich würde nie auf die Idee kommen, wenn ich mit einem Teleskop in den Himmel schaue oder ins Meer, an Allah/Gott zu denken :eek: ich sehe es im Gegenteil so, dass die Natur mehr als genug Wunder bietet, so dass ein dermaßen menschenorientierter Gott nicht hilfreich wäre.

    Zu den anderen Fragen kommst du mit dem Koran nicht weiter, er enthält keine Erklärung z.B. zur Materialkunde oder Strömungslehre, er schreibt dem Menschen seitenweise allerhand Zeugs und Regeln vor, erklärt aber nicht, warum ein Schmetterling fliegen kann. Du kannst dich ja z.B. mit der Wissenschaft "Evolution" beschäftigen, und kommst u.a. hinter das Geheimnis der DNS ... oder wusstest du nicht, dass man einigen Lebewesen bestimmte Eigenschaften in relativ kurzer Zeit an- oder abzüchten kann.

    Ich will uns aber nichts vormachen: auch die Wissenschaft hat nicht für alle Fragen eine Antwort, aber sie ist "ergebnisoffen", das bedeutet: keine Dogmen wie bei Religionen, eine Falsifikation reicht und eine Theorie muss fallengelassen oder modifiziert werden.

  3. #53
    Grasdackel
    "Gott" hat nichts und niemanden erschaffen.
    Gott selber ist eine Erschaffung der Menschen.

  4. #54

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Nachdem "Karamurat" sein Training beendet hat...


  5. #55

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.526
    ist doch wohl ganz klar wieso es nicht in so nem buch von ner 1000 jahre alten organistation steht

    die menschen haben es damals noch nicht gewusst

    würde man i-ein ,,heiliges " oder ,,gottes" buch heute schreiben würde drinn stehen das man nicht oft auf XXX seiten im web klicken soll

  6. #56

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.526
    Zitat Zitat von Talab Al-'Ilm Beitrag anzeigen
    Nur so mal in Voraus, kuckt euch mal die Schmetterlinge an, kuckt euch die Farben an, die Schönheit überall! Was hat diese Schönheit für ne Funktion, ist sie überlebenswichtig?

    Gepriesen sei Allah `t….Erhaben ist er über alles! Der wahre und der einzige König im Königreich, die einzig und wahre Existenz, von Dem alles kommt…subhanAllah!

    Der Qu`ran berichtet, dass der Mensch nicht direkt aus Schlamm hervorkam, sondern sich von einer Rasse entwickelte, die ursprünglich aus Schlamm stammt.

    Ich will wahrlich mich kurz fassen, aber jeder Mensch, der mit ehrlichen Augen und Herz einen Blick in den Himmel, in den Ozean, in dem Wald, in den Wasserfall und schlussendlich im Weltall wirft, bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich diesem gewaltigen und schönen Künstler zu ergeben.

    Ich brauch ein Kriterium mit einzubeziehen und die materialistische Theorie zerfällt von Grund auf. Und zwar die Schönheit! Diese Theorie würde stumm vor Fragen stehen wie: Wie kann aus der Familie der Esel so etwas wie ein Pferd entstehen? Wie kann sich so etwas Zartes, Sanftes und Schönes wie eine Gazelle aus einem Bock herausbilden, zumal diese schwächer ist und weniger aushält? Wie erklären wir uns die Flügel des Wiedehopfs, die Feder des Pfaus und die Arten der Schmetterlinge mit ihren einmaligen Farben und Mustern?

    Wir stehen vor einer zeichnenden Hand, vor einem geschickten kreativen Künstler, der schöpft, nicht vor einer Grausamkeit wie dem Kampf ums Dasein und dem Krieg mit Krallen und Eckzähnen.

    Dass wir alle aus einer Zelle stammen, beweist doch nur wieder die Einheit (Tauhid) Gottes!

    salaam, talab

    bei dir passt eher früher hatte ich kein leben bis mir einer das balkanforum gezeigt hat , nun habe ich immer noch kein leben .

  7. #57
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    9.951
    Zitat Zitat von Märchenprinz Beitrag anzeigen
    Es heißt ja immer das Gott die Erde erschaffen hat. Erst die Erde, dann irgendwann die Menschen, dann die Tiere und so weiter und so weiter. Klingt ja alles ganz logisch. Aber wann kamen díe Dinosaurier? In der Bibel steht da nichts von und irgendwie waren die ja auch mal da. Und Gott hat ja die Menschen erfunden. Wieso sind die sich nie begegnet? Was war denn jetzt erst da? Die Dinos oder Adam und Eva? Weil Gott müsste die dann ja irgendwann erschaffen haben. Hat er aber ja anscheinend nicht. Und wo kommen dann die Nenadertaler her? Weil die haben sich ja zum Menschen weiterentwickelt, oder? Ist doch schon sehr merkwürdig.
    Adam und Eva waren Riesen also waren auch die Tiere Riesen, geblieben sind Versteinerungen oder ihre Nachfahren (Krokodile, Echsen).

    Sure 17:50, 51
    Sage: "Ihr könnt sogar zu Stein oder zu Eisen werden"

    "oder sonst eine Schöpfung von der Art seid, die nach eurem Sinn am schwersten wiegt."" Dann werden sie sagen: ""Wer soll uns ins Leben zurückrufen?"" Sprich: ""Er, Der euch das erste Mal erschuf."" Dann werden sie ihre Köpfe vor dir schütteln und sagen: ""Wann geschieht es?"" Sprich: ""Vielleicht geschieht es gar bald."


  8. #58
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    26.041
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Adam und Eva waren Riesen also waren auch die Tiere Riesen, geblieben sind Versteinerungen oder ihre Nachfahren (Krokodile, Echsen).

    Sure 17:50, 51
    Sage: "Ihr könnt sogar zu Stein oder zu Eisen werden"

    "oder sonst eine Schöpfung von der Art seid, die nach eurem Sinn am schwersten wiegt."" Dann werden sie sagen: ""Wer soll uns ins Leben zurückrufen?"" Sprich: ""Er, Der euch das erste Mal erschuf."" Dann werden sie ihre Köpfe vor dir schütteln und sagen: ""Wann geschieht es?"" Sprich: ""Vielleicht geschieht es gar bald."

    Ich nix verstehen, aber prompote Antwort. Alle Achtung.

  9. #59
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.805
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich nix verstehen, aber prompote Antwort. Alle Achtung.

  10. #60
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    6.132
    Zitat Zitat von Märchenprinz Beitrag anzeigen
    Es heißt ja immer das Gott die Erde erschaffen hat. Erst die Erde, dann irgendwann die Menschen, dann die Tiere und so weiter und so weiter. .
    Gott schuf am vierten Tag die Wassertiere, am fünftem Tag die Landtiere und am sechsten Tag den Menschen.

    Dass der Schöpfer zuerst den Menschen und danach die Tiere geschaffen hat entspricht also nicht der Wahrheit.

    Übrigens ist zu berücksichtigen was im zweiten Petrusbrief steht:

    "Ausserdem, liebe Freunde, vergesst dies nicht: Beim Herrn ist ein Tag wie tausend Jahre und tausend Jahre sind wie ein Tag" 2. Petrusbrief 3;8

    Somit ist es möglich, dass die gesamte Schöpfung 6000 Jahre gedauert hat.Die Dinosaurier (falls es Sie gegeben hat) wurden also am 5. Tag (oder 5000 Jahre nach Beginn der Schöpfung) geschaffen.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlendes Im Koran - Die Dinosaurier
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:33
  2. Gott ist O.K.
    Von Märchenprinz im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 10:07
  3. Als Gott die Erde erschuf küsste er sie,
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 15:21
  4. Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 16:52
  5. Ioan Kukuzelis aus Durres (AL) erschuf denn Bulgarengesang
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 15:50