BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 7131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 171

Erste islamische Universität Albaniens in Tirana eröffnet!

Erstellt von IbishKajtazi, 08.04.2011, 22:07 Uhr · 170 Antworten · 8.603 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Mit Anstand glänzen ist nicht so dein Ding, aber ich habe dir dazu ne Nachricht auf Bambis Profil dagelassen.
    Danke, vielleicht werde ich sie bei Gelegenheit mal lesen... Gähn.

  2. #162
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. Das haben irgendwelche "Gelehrten" propagiert und um genau dem entgegenzuwirken, braucht es den Gläubigen, der bescheid weiss.
    worüber soll er denn groß bescheid wissen, dass seine Religion sich mit allem drum und dran als unumstößliche Wahrheit versteht? Welchen Interpretationsspielraum hat er denn? Nur weil der Gläubige "sogar aufgefordert wird", seine geistigen Fähigkeiten zu nutzen heißt das noch lange nicht, er könnte irgendwas interpretieren

  3. #163
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    worüber soll er denn groß bescheid wissen, dass seine Religion sich mit allem drum und dran als unumstößliche Wahrheit versteht? Welchen Interpretationsspielraum hat er denn? Nur weil der Gläubige "sogar aufgefordert wird", seine geistigen Fähigkeiten zu nutzen heißt das noch lange nicht, er könnte irgendwas interpretieren
    Also BJ, manchmal...
    du hast völlig Recht. Sobald ein Religiöser gewisse Dinge hinterfragt oder gar verwirft, kann er nicht mehr Teil einer gewissen Religionsgemeinschaft sein. Du kannst kein Moslem sein, ohne zb Mohammed eine Riesenbedeutung zu geben. Zweifelst du das an, was im Koran über Mohammed steht, war's das, dann such dir was anderes. Bei Religionen darfst du hinterfragen, aber nur das, worüber sie nichts schreiben....

  4. #164
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Na dann lassen wir die Moslems doch lieber verblöden, denn es kann ja nicht schlimmer als eine islamische Uni sein.



    I'm out.

  5. #165
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Na dann lassen wir die Moslems doch lieber verblöden, denn es kann ja nicht schlimmer als eine islamische Uni sein.



    I'm out.
    hat niemand auch nur ansatzweise geschrieben.

  6. #166
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Also BJ, manchmal...
    *rotwerd*

    du hast völlig Recht. Sobald ein Religiöser gewisse Dinge hinterfragt oder gar verwirft, kann er nicht mehr Teil einer gewissen Religionsgemeinschaft sein. Du kannst kein Moslem sein, ohne zb Mohammed eine Riesenbedeutung zu geben. Zweifelst du das an, was im Koran über Mohammed steht, war's das, dann such dir was anderes. Bei Religionen darfst du hinterfragen, aber nur das, worüber sie nichts schreiben....
    so ist es ... und nicht dass es nun von manchen falsch aufgefasst wird: das selbe gilt natürlich uneingeschränkt für "christliche Universitäten".

    Worum es mir zumindest geht ist, dass freie Wissensvermittlung und Forschung nicht im Einklang stehen kann mit religiösen Fundamenten. Wissenschaft basiert auf vielen Dingen aber sicher nicht auf "religiösen Fundamenten", deswegen finde ich die Benutzung des Begriffes "Universität" in religiösem Zusammenhang einfach unglücklich


    EDIT
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Na dann lassen wir die Moslems doch lieber verblöden, denn es kann ja nicht schlimmer als eine islamische Uni sein.



    I'm out.
    also das hat definitiv keiner geschrieben

  7. #167

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335
    Ihr könnt auch 100 Moscheen im Dorf haben, aber das wird nichts ändern, dass ihr in die Diaspora fürs Geld gehen und arbeiten müsst und euch die Bulgaren wie Kühe halten.
    willst du mich verarschen? armut ist ein generelles problem!
    und beim geldbeutel der albaner in maze würde ich nicht spekulieren,
    unter den albanern sind es DIE denen es finanziell am besten geht das kan ich dir garaniteren !
    auserdem sind verhältnismässig mehr albaner aus kosove im ausland als albaner aus maze, wer ist also der arme bauer !

    ich bin ein "mischling" aus kosove und ilirda

    und eins kan ich dir garantieren schlechter geht es den kosove albaner was armut angeht auch wenn wir einen "eigenen"-staat haben !

  8. #168
    Bendzavid
    Zitat Zitat von -ILIRIDA- Beitrag anzeigen
    willst du mich verarschen? armut ist ein generelles problem!
    und beim geldbeutel der albaner in maze würde ich nicht spekulieren,
    unter den albanern sind es DIE denen es finanziell am besten geht das kan ich dir garaniteren !
    auserdem sind verhältnismässig mehr albaner aus kosove im ausland als albaner aus maze, wer ist also der arme bauer !

    ich bin ein "mischling" aus kosove und ilirda

    und eins kan ich dir garantieren schlechter geht es den kosove albaner was armut angeht auch wenn wir einen "eigenen"-staat haben !
    Lass ruhig wir aus Mazedonien sind ja bauern, weil wir an Gott glauben und beten anstatt mit Mistgabeln durch die Gegend zu rennen wie es unserer Heldenhaften Brüder tun.

  9. #169

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335
    Lass ruhig wir aus Mazedonien sind ja bauern, weil wir an Gott glauben und beten anstatt mit Mistgabeln durch die Gegend zu rennen wie es unserer Heldenhaften Brüder tun.
    albaner sind brüder woher auch immer sie kommen

    gerade kosove albaner und die aus ilirida sind sich am ähnlichsten !
    und ich hoffe das wir albaner den islam stärker fördern werden, denn er ist ein guter maßstab für moral

  10. #170
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von -ILIRIDA- Beitrag anzeigen
    und ich hoffe das wir albaner den islam stärker fördern werden, denn er ist ein guter maßstab für moral
    Und wie könnte der nicht-islamische Großteil der Welt seinen Maßstab für Moral bewerten, müssten etwa moslemische Albaner gefragt werden? :

Ähnliche Themen

  1. Somalia das erste islamische Land
    Von kiwi im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 14:44
  2. Neue Modelle für Tirana , der Hauptstadt Albaniens!!
    Von Albanesi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 08:09
  3. Erste Botschaft eröffnet!
    Von Skyfter im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 01:41
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 18:45
  5. Universität von Tirana
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 13:42