BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 171

Erste islamische Universität Albaniens in Tirana eröffnet!

Erstellt von IbishKajtazi, 08.04.2011, 22:07 Uhr · 170 Antworten · 8.616 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    finde ich genau so völlig daneben, habe es bis vor Kurzem garnicht gewusst, es sollte da eine klare Abgrenzung geben weil die Inhalte völlig unterschiedlich und sogar konträr sind:
    Vermittlung von weltlichen Inhalten ist nicht vergleichbar mit der Vermittlung von religiösen Inhalten, deshalb sollten imho die Bezeichnungen auch klar unterschieden werden, dabei spielt es auch keine Rolle, wer wann die erste Uni gegründet hat


    EDIT und nein, dieses "Problem" steht nicht ganz oben auf meiner Liste, wenn das nicht gleich morgen umbenannt wird werde ich es knapp überleben
    Der Unterschied ist aber, dass die Theologische Fakultät von den anderen Fakultäten getrennt ist und ich als Jurist nie mit christlichen Themen in Berührung gekommen bin, ausser in Kirchenrechtsgeschichte und Privatrechtsgeschichte. Ich kenne jedenfalls keine "Christliche Universität" im deutschsprachigen Raum. Im Gegensatz dazu sollen an einer Islamischen Universität alle Studiengänge, also auch die Natur- und Geisteswissenschaften so weit wie möglich Islam-konform unterrichtet werden. Das ist natürlich ihr gutes Recht. Ob dies qualitativ hochwertige Bildung ermöglicht ist eine andere Frage. Ich zumindest bezweifle die Möglichkeit einer fruchtbaren Korrelation zwischen Religion und Naturwissenschaften.

  2. #42

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ändert trotzdem nichts daran dass gjergji kastrioti für immer da stehen wird und das albanien kein islamisches land ist und auch nicht die albanische nation islamisch ist

  3. #43
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    und was verstehst du unter weltlich?

    geisteswissenschaften sind fester bestandteil im universitätswesen, nur mal so nebenbei. das ist genauso wichtig wie mathe, bio und der rest.
    das ist richtig aber Religion ist keine Geisteswissenschaft sondern ein Dogma. Mit "weltlich" meine ich hier "wissenschaftlich", wozu wie gesagt weder Religion, noch z.B. Astrologie, Aberglaube, Hexerei, schwarze Magie usw. zählt.


    EDIT so, habe noch etwas recherchiert, es gibt den Begriff "Islamwissenschaft", der das Drumherum im Islam zum Gegenstand hat, in dem es aber nicht inhaltlich um Religion und Gott an sich geht, hier z.B. der Studiengang der Uni Freiburg (die übrigens auch Judaistik anbieten):

    Wissenschaftlich fundiertes Wissen über die islamische Welt, ihre Geschichte und Kultur; tiefe Einsicht in die Religion des Islams; ein kulturhistorisches und politisches Verständnis für gegenwärtige Vorgänge und Prozesse in den islamischen Gesellschaften; ein intensives Studium der arabischen / persischen / türkischen Sprache - dies alles erwartet Sie bei einem Studium der Islamwissenschaft am Orientalischen Seminar der Universität Freiburg.

    Die Islamwissenschaft der Universität Freiburg vermittelt Ihnen nicht nur die wissenschaftliche Kompetenz, die heutigen geistigen, kulturellen und sozialen Erscheinungen und Probleme der islamischen Welt selbst zu verstehen, sondern sie auch anderen verständlich zu machen. Darüber hinaus erwerben Sie die Fähigkeit, Quellen in arabischer, persischer und türkischer Sprache zu lesen und in selbständiger wissenschaftlicher Arbeit zu benützen. Sie werden sich nicht nur mit der historischen Tiefe des Islams und islamischen Kultur vertraut machen, sondern auch das Leben von Muslimen heute in der islamischen Welt und der Diaspora (besonders in Europa) kennen lernen. Daß ein Großteil der Studierenden der Islamwissenschaft aus einer Vielzahl von Staaten Europas und der islamischen Welt kommt, wird Ihnen die Annäherung an Ihr Studium erleichtern.
    Das ist ok, das kann man natürlich "sinnvoll" studieren, nur empfinde ich den Begriff "Islamwissenschaft" ziemlich irreführend weil er suggerieren könnte, Islam als Religion wäre eine Wissenschaft

  4. #44
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz dazu sollen an einer Islamischen Universität alle Studiengänge, also auch die Natur- und Geisteswissenschaften so weit wie möglich Islam-konform unterrichtet werden. Das ist natürlich ihr gutes Recht. Ob dies qualitativ hochwertige Bildung ermöglicht ist eine andere Frage. Ich zumindest bezweifle die Möglichkeit einer fruchtbaren Korrelation zwischen Religion und Naturwissenschaften.
    Also das kann unmöglich ernst gemeint sein?? Das wäre eine Katastrophe für alle, auch für die Religiösen, und definitiv kein Grund zur Freude. Man kann vermutlich keine Naturwissenschaft in Einklang mit Islam betreiben, z.B. gilt in der Physik Energieerhaltung, wie soll das funktionieren, wenn nun doch jederzeit Energie entnommen oder hinzugefügt werden könnte

    Und wie soll z.B. Betriebswirtschaft unterrichtet werden, was ist mit Finanzmathematik und Zinsverbot? Und Jura entspricht dann Scharia oder wie?

    naja, scheinbar ist nichts absurd genug, um es nicht doch zu verwirklichen

  5. #45
    Avatar von Dardan

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ändert trotzdem nichts daran dass gjergji kastrioti für immer da stehen wird und das albanien kein islamisches land ist und auch nicht die albanische nation islamisch ist
    Ich bin vollkommen deiner Meinung!

  6. #46

    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    134
    Selam Aleykum,

    hervorragend !
    In Albanien wird gute Arbeit geleistet.

    wsalama

  7. #47
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Tut mir leid Alb_Eagle



    Hmmm, Türken sind in Albanien und versuchen den Islam zu stärken. Wohin das führen wird?

  8. #48

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ändert trotzdem nichts daran dass gjergji kastrioti für immer da stehen wird und das albanien kein islamisches land ist und auch nicht die albanische nation islamisch ist

    noch nicht...:smiley4:

  9. #49

    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    134
    Selam Aleykum,

    in Tirana haben wieder Leute den Weg zu Gott gefunden.
    Seht hier :



    wsalama

  10. #50

    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    181
    Allah Uekbar!!!
    An die Albaner egal welche Glaube ob Katholik, Muslim, Jude oder Otherdox er ist, hauptsache ihr steht zu euren Religion und werdet nicht zu Atheisten. Nichts gegen Atheisten aber jedoch lieber ein Religion als der Atheimus!

Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Somalia das erste islamische Land
    Von kiwi im Forum Politik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 14:44
  2. Neue Modelle für Tirana , der Hauptstadt Albaniens!!
    Von Albanesi im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 08:09
  3. Erste Botschaft eröffnet!
    Von Skyfter im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 01:41
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 18:45
  5. Universität von Tirana
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 13:42