BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

erste rabbinerin seit dem holocaust ordiniert

Erstellt von John Wayne, 06.11.2010, 00:19 Uhr · 33 Antworten · 1.497 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    erste rabbinerin seit dem holocaust ordiniert

    und dat is die scharfe braut:


    da will man doch gleich zum judentum konvertieren, oder?


    "Es ist wirklich unglaublich, dass ich die Zweite bin"


    Die 31-jährige Ukrainerin, Alina Treiger, wird in der Synagoge Pestalozzistraße in Charlottenburg zur Rabbinerin geweiht. Ein Porträt.

    Alina Treiger ist sich des großen Erbes bewusst, das sie antritt. Es sei ein „unglaublicher Moment“ gewesen, als sie im Jüdischen Museum Berlin das erste Mal vor dem Porträt von Regina Jonas stand, der ersten in Deutschland ordinierten Rabbinerin. „Es ist wirklich unglaublich, dass ich die zweite bin“, sagt Alina Treiger. Die 31-jährige Ukrainerin wird am heutigen Donnerstag in der Synagoge Pestalozzistraße in Berlin-Charlottenburg zur Rabbinerin geweiht, gemeinsam mit zwei Kommilitonen vom Potsdamer Abraham-Geiger-Kolleg.


    Treiger ist damit die erste in Deutschland ordinierte Rabbinerin seit der Shoa. Regina Jonas, die 1930 ihr Studium an der Berliner Hochschule für die Wissenschaft des Judentums abschloss, 1935 geweiht wurde und 1937 eine Stelle als Rabbinerin erhielt, wurde in Auschwitz ermordet. Bei der Ordinationsfeier, zu der auch Bundespräsident Wulff erwartet wird, soll ihrer gedacht werden.


    Ihre erste Stelle hat Alina Treiger schon sicher: Sie wird die Gemeinden in Oldenburg und Delmenhorst betreuen. Es sind liberale Gemeinden, in orthodoxen sind Rabinerinnen bis heute undenkbar. Von den 500 Mitgliedern der niedersächsischen Gemeinden ist etwa die Hälfte aus der früheren Sowjetunion nach Deutschland gekommen. Treiger spricht – neben fließendem Deutsch – ihre Sprache, hat denselben religiösen Hintergrund wie die meisten von ihnen. In ihrer Heimatstadt Poltawa fühlte sie sich als jüdisches Kind ausgegrenzt, ihr Vater konnte wegen seiner Herkunft nicht studieren, war einfacher Arbeiter. Weil ihre Mutter, eine Lebensmitteltechnikerin, keine Jüdin ist, musste Alina zum Judentum konvertieren.


    Alina Treiger, in Deutschland ordinierte Rabbinerin: "Es ist wirklich unglaublich, dass ich die Zweite bin" - Meinung - Tagesspiegel


    -------------------------------------------------------------------------


    ps: wann sieht man in deutschland die erste imaminn?

  2. #2
    IbishKajtazi
    Ufff. Jetzt bereue ich es, dass ich nicht mehr Shlomo Goldowitz bin.






  3. #3

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Warum musst du einen Gegenvergleich zum Islam ziehen?
    Du elender Hund.

    Kümmer dich um deinen Judenzeug, aber lass den Islam und andere Religionen außen vor.


    Hast du überhaupt einen Gott?

  4. #4
    UKI

    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    733
    WOoooooooooooow, Das 8 Weltwunder

  5. #5
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Warum musst du einen Gegenvergleich zum Islam ziehen?
    Du elender Hund.

    Kümmer dich um deinen Judenzeug, aber lass den Islam und andere Religionen außen vor.


    Hast du überhaupt einen Gott?

    Sein Vergleich ist garnicht mal so unpassend, mal abgesehen dass es in der Türkei einige, zwar keine Imaminnen, aber Vorbeterinnen gibt, welche, abgetrennt von den Männern, prädigen.


  6. #6

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Warum musst du einen Gegenvergleich zum Islam ziehen?
    Du elender Hund.

    Kümmer dich um deinen Judenzeug, aber lass den Islam und andere Religionen außen vor.
    was wirst du gleich so pampig? immerhin leben wir in einer demokratie, da kann man sowas schon fragen....

  7. #7
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Warum musst du einen Gegenvergleich zum Islam ziehen?
    Du elender Hund.

    Kümmer dich um deinen Judenzeug, aber lass den Islam und andere Religionen außen vor.


    Hast du überhaupt einen Gott?
    abgesehen davon, dass sein Beitrag natürlich mal wieder in dem üblichen Provo-Tonfall gehalten ist, muss ich sagen: Wieso ist das eigentlich nich der Fall im Islam? Und wieso nich im Katholizismus? Vor allem das reformierte Judentum halte ich für ne sehr weltoffene Glaubensrichtung die den heutigen Lebensgegebenheiten Rechnung trägt. Wäre aber dennoch nix für mich. Lasse mir nich vorschreiben, wie ich an Gott zu glauben hab. Aber diese patriarchalische Ausrichtung in den großen Religionen kotzt hart an.

  8. #8
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Ohne dem medizinischen Wissen aus dem Orient könntest du heute nicht einmal 40 Jahre alt werden, du verdammter Knecht.

  9. #9

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Ohne dem medizinischen Wissen aus dem Orient könntest du heute nicht einmal 40 Jahre alt werden, du verdammter Knecht.
    und der zusammenhang mit der rabbinerin ist welcher???

  10. #10
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Elhamdurillah!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „Schwerster Angriff seit dem Holocaust“
    Von AlbaJews im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 21:28
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 11:35
  3. Worin seit ihr richtig gut und worin seit ihr totale Loser
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 08:02
  4. Das erste serbische Reich gab es schon seit dem 9 Jahrhunder
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 17:56
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 18:45