BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Erstmals christliche Feiertage anerkannt

Erstellt von Popeye, 03.12.2008, 15:20 Uhr · 18 Antworten · 1.025 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Erstmals christliche Feiertage anerkannt

    Türkei: Erstmals christliche Feiertage anerkannt

    Erstmals in der Geschichte der Türkischen Republik hat eine staatliche Einrichtung die christlichen und jüdischen Feiertage offiziell anerkannt. Die Hochschulaufsichtsbehörde YÖK versandte eine Liste der orthodoxen und jüdischen Feiertage an alle Universitäten, melden Türkische Medien. In einer begleitenden Direktive wies YÖK-Präsident Özcan demnach die Hochschulen an, diese Tage allen christlichen und jüdischen Studenten, Dozenten und Angestellten auf Wunsch freizugeben. Bislang durften Angehörige der Minderheiten in der Türkei nur auf individuellen und schriftlichen Antrag zu ihren religiösen Feiertagen freinehmen.

    Türkei: Erstmals christliche Feiertage anerkannt - Nachrichten - domradio.de
    Wann .........................................

  2. #2
    Crane
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Wann .........................................
    Willkommen in den 80ern...

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    falscher Weg, falsche Entscheidung.
    Richtig wäre die Trennung des Staates von allen religiösen Feiern.
    Die TR verfällt mit dieser Entscheidung in die Zeit vor 1923, vor Begründung des Laizismus.

  4. #4
    Crane
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    falscher Weg, falsche Entscheidung.
    Richtig wäre die Trennung des Staates von allen religiösen Feiern.
    Die TR verfällt mit dieser Entscheidung in die Zeit vor 1923, vor Begründung des Laizismus.
    Schwachsinn...

    Religion ist Privatsache. Also dürfen Menschen aufgrund ihrer Religion einen Tag frei nehmen. Mehr ist das doch nicht. Keine Verflechtung von Kirche und Staat, bloß die Anerkennung des Staates, dass es sowas wie Religionen gibt und zwar erstmal 3 die offiziell erfasst werden.

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Schwachsinn...

    Religion ist Privatsache. Also dürfen Menschen aufgrund ihrer Religion einen Tag frei nehmen. Mehr ist das doch nicht. Keine Verflechtung von Kirche und Staat, bloß die Anerkennung des Staates, dass es sowas wie Religionen gibt und zwar erstmal 3 die offiziell erfasst werden.
    keine offiziellen Feier- bzw. Freitage durch die TR-Entscheidung?

  6. #6
    Crane
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    keine offiziellen Feier- bzw. Freitage durch die TR-Entscheidung?
    Nö, keine offiziellen Feiertage... selbst wenn.

  7. #7

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Willkommen in den 80ern...

    wieso?

    seid wann darf man den in GER und SUI frei nehmen für islamische feiertage?

  8. #8

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Nö, keine offiziellen Feiertage... selbst wenn.
    wie soll das In Praxi aussehen?
    Wenn, dann wahrscheinlich für alle Religionen, oder?
    Ich stelle mir den Betrieb vor. Um das zu regeln bedarf es dann einen Religions-Feiertage-Beauftragten, der Liste führt, wer wann nicht kommen wird. Das würde nicht gerade den Leistungsgrd der Firma steigern.

  9. #9
    Crane
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    wieso?

    seid wann darf man den in GER und SUI frei nehmen für islamische feiertage?
    Seit den 80ern...

  10. #10
    Crane
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    wie soll das In Praxi aussehen?
    Wenn, dann wahrscheinlich für alle Religionen, oder?
    Ich stelle mir den Betrieb vor. Um das zu regeln bedarf es dann einen Religions-Feiertage-Beauftragten, der Liste führt, wer wann nicht kommen wird. Das würde nicht gerade den Leistungsgrd der Firma steigern.
    Kein Betrieb... Uni!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nationale Feiertage in der Türkei
    Von AyYıldız im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 22:15
  2. Ist das die Christliche Lehre ?
    Von Benutsername im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 12:49
  3. Nordkoreanische Feiertage!!!
    Von El Greco im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 22:21
  4. kosovo und feiertage
    Von albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 17:15
  5. Anstehende Feiertage
    Von SSSSrbijo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 08:06