BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Erziehungsmethoden

Erstellt von Lance Uppercut, 08.12.2007, 22:38 Uhr · 40 Antworten · 4.486 Aufrufe

  1. #1
    Lance Uppercut

    Erziehungsmethoden

    Hallo.

    mich würde interessieren wie ihr eure kinder erziehen würdet. vor allem wenn es um die art geht wie man mit dem kind umgeht was eine bestrafung angeht.

    ich pers. unterscheide drei verschieden erziehungsmethoden:

    -oldschool bestraft meist durch fernsehentzug, hausarrest, ..... in wirklich harten fällen (diebstahl, grobe beleidigungen, ..) auch mal eine ohrfeige.


    -total gewaltlos wenn das kind was anstellt wird nur geredet. man versucht das kind durch umarmungen und laaaaaaange gespräche zu zeigen, dass er/sie was falsch gemacht hat.


    -mir egal erziehung


    - prügelerziehung

  2. #2
    Avatar von Jeta

    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.006
    Ich habe ja eine kleine Tochter (wird jetzt 2 Jahre alt).

    Ich habe vor bzw. erziehe meine Tochter mit einer Mischung aus der mit deinen Worten zu nennende "Old-School"- und völig gewaltlose Erziehung.
    Ich werde sie so erziehen , wie es meine Eltern auch getan haben, mit einer gesunden Strenge, natürlich werde ich so gut wie möglich versuchen zu vermeiden, ihr einen Klaps zu geben.
    Wie siehst du es denn?

  3. #3
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    also, ich halt von der prügelmethode gaar nichts.

    ich finde das is ein ausdruck von hilfslosigkeit. ich meine, wie verzweifelt is das denn, da prügeln manche rodjenu decu weil sie sonst nicht wissen, wie sie die kiddies in den griff kriegen.

    wenn ich respekt oder was auch immer von meinem kind will, dann is gewalt echt das letzte. ich mein, dann hats ja aus angst vor mir respekt...und nicht weil du ein so toller elternteil bist...
    ich bin definitiv für die old-school variante.

    mir würden definitiv viele lustigen dinge einfallen...hat man mit mir genauso gemacht, und das war gut...denn ich hab einiges schnell begriffen und darf jezz eine is mir egal- erziehung genießen.



    jedoch gibt es auch fälle...wie diese



    YouTube - Super Nanny Felix

    wo ich mir denke, okej, dem da...würd ich echt die fresse polieren!!!

    allerdings dem, der das alles gefilmt hat noch mehr!!!

  4. #4
    Lance Uppercut
    ich pers. würde oldschool nehmen. in bestrafungen bin i sehr geübt weil ich früher auf meine kleinen bros aufpassen musste.
    und a detschn würde es nur geben, wenn sich das kind wirklich unmöglich verhalten würde.
    anonsten gewaltfrei und ein cooler papa sein

  5. #5
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Boah das Video hats in sich!!!

    Aber ich bin auch für die old-school variante.

  6. #6
    Avatar von Jeta

    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    1.006
    Ich war bei diesem Video auch voll geschockt...
    ich glaube, da würde ich durchdrehen.
    Trotz allem sitzen da die Problem viel viel tiefer. Wenn man da nicht an die Wurzel geht, ist da nix zu retten.

  7. #7
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    eine auf die fresse geben bis es ruhe gibt.

  8. #8
    Avatar von Dobričina

    Registriert seit
    24.03.2006
    Beiträge
    10.910
    sowohl...
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen

    -oldschool bestraft meist durch fernsehentzug, hausarrest, ..... in wirklich harten fällen (diebstahl, grobe beleidigungen, ..) auch mal eine ohrfeige.
    als auch...

    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    -total gewaltlos wenn das kind was anstellt wird nur geredet. man versucht das kind durch umarmungen und laaaaaaange gespräche zu zeigen, dass er/sie was falsch gemacht hat.
    wobei ich mehr oldschool bevorzuge...

  9. #9
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Antonius Beitrag anzeigen
    Hallo.

    mich würde interessieren wie ihr eure kinder erziehen würdet. vor allem wenn es um die art geht wie man mit dem kind umgeht was eine bestrafung angeht.

    ich pers. unterscheide drei verschieden erziehungsmethoden:

    -oldschool bestraft meist durch fernsehentzug, hausarrest, ..... in wirklich harten fällen (diebstahl, grobe beleidigungen, ..) auch mal eine ohrfeige.


    -total gewaltlos wenn das kind was anstellt wird nur geredet. man versucht das kind durch umarmungen und laaaaaaange gespräche zu zeigen, dass er/sie was falsch gemacht hat.


    -mir egal erziehung


    - prügelerziehung
    aus erfahrung: keines deiner 4 methoden macht wirklich sinn. es ist eine mischung zwischen oldschool und dem total gewaltlos (aber nicht so wie du es hier hinstellst).

    Grenzen setzen - ja - definitiv. Auch durch Strafen wie Hausarrest und Fernsehentzug oder "geh in dein Zimmer" oder wegen mir aus auch mal Anschreien, falls sich die lieben Kleinen grad gar nicht beruhigen. Aber: Jede Ohrfeige ist eine Ohrfeige zuviel. Und ja - sie schadet einem Kind - entgegen dem Sprichwort. Was dich zu einem unglücklichen Menschen machen wird, wenns trotzdem passiert. So ist halt das Elternleben

    lg mardi

  10. #10

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Ich bin für eine Autoritäre Erziehung.

    Schlechte Noten, Unpünktlichkeit, Ungehorsam = Gürtelhiebe

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Balkanische Erziehungsmethoden
    Von Ado im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 03:33