BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Erziehungsmethoden

Erstellt von Lance Uppercut, 08.12.2007, 22:38 Uhr · 40 Antworten · 4.484 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Ich bin für eine Autoritäre Erziehung.

    Schlechte Noten, Unpünktlichkeit, Ungehorsam = Gürtelhiebe
    du bist auch für die scharia

  2. #12
    Arvanitis
    ich würde meine kinder mit dem baseballschläger züchtigen.

    Naja ich bin ehrlich gesagt der Meinung dass man seinen Kind auch mal eine Ohrfeige geben muss bei übertriebenen Ungehorsam , wenn ich mir mal die ganzen frechen Gören heutzutage anseh.

  3. #13

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    du bist auch für die scharia

    Fuck you.


    Ich bin Moslem-Faschist, kein Fundamentalist. Und sogar kein echter Faschist da ich für Wahlen bin somit eher Autoritär-Demokratisch.

    Falls du es nicht glaubst guck im Thread Political Compass wo ich einen Test vorstellte zu der Politischen Gesinnung

  4. #14
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Fuck you.


    Ich bin Moslem-Faschist, kein Fundamentalist. Und sogar kein echter Faschist da ich für Wahlen bin somit eher Autoritär-Demokratisch.

    Falls du es nicht glaubst guck im Thread Political Compass wo ich einen Test vorstellte zu der Politischen Gesinnung
    i cant believe this

  5. #15

    Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    862
    Political Compass

    Überzeuge dich selbst.

  6. #16

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    je nach dem obs ein junge oder ein mädchen ist..

  7. #17
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Kommt darauf an.

    Jungen dürfen alles, Mädchen dürfen garnichts.

  8. #18
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Ich bin für eine Autoritäre Erziehung.

    Schlechte Noten, Unpünktlichkeit, Ungehorsam = Gürtelhiebe
    Allein schon für diesen scheiß spruch gehörst du gesteinigt du vollidiot!!!
    Ich WÜNSCHE dir das du einen sohn bekommst wie ich es war!!!




    Zitat Zitat von Vodka_i_Džin Beitrag anzeigen
    je nach dem obs ein junge oder ein mädchen ist..
    Ganz genau so siehts aus!!!

    Ich gebs zu, ich erziehe meine kleine auch etwas autoritärer...sie SOLL angst vor mir haben wenn ich ihr klarmache DAS sie angst haben SOLLTE! Nur geht das ganze auch über psychischen druck und muss nicht gleich in mithilfe von gewalt gemacht werden!
    Ich mein ok...ab und zu mal nen klaps wenn sie RICHTIG scheiße gebaut hat...aber das würde mir mehr weh tun als ihr!!!

  9. #19
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    es ist eine mischung zwischen oldschool und dem total gewaltlos (aber nicht so wie du es hier hinstellst).

    Grenzen setzen - ja - definitiv. Auch durch Strafen wie Hausarrest und Fernsehentzug oder "geh in dein Zimmer" oder wegen mir aus auch mal Anschreien, falls sich die lieben Kleinen grad gar nicht beruhigen. Aber: Jede Ohrfeige ist eine Ohrfeige zuviel. Und ja - sie schadet einem Kind - entgegen dem Sprichwort. Was dich zu einem unglücklichen Menschen machen wird, wenns trotzdem passiert. So ist halt das Elternleben

    lg mardi
    kein zweifel. du hast sicherlich viel erfahrung mit kindern und ich eig. fast garkeine.

    aber eine ohrfeige bei wirklich extremen sachen ist total in ordnung. (meiner meinung nach, und ich mein wirklich "nur" ohrfeige und nicht das kind in den boden stampfen)



    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Ich bin für eine Autoritäre Erziehung.

    Schlechte Noten, Unpünktlichkeit, Ungehorsam = Gürtelhiebe
    bei ignoranz auch.....
    also lieber 1 1/2 türke, bück dich, hosen runter und mach bekanntschaft mit feinen rindsleder

    Zitat Zitat von Janez Beitrag anzeigen
    Kommt darauf an.

    Jungen dürfen alles, Mädchen dürfen garnichts.
    omg!
    nur mal so nebenbei:
    meist ist es so, dass man mit töchtern weniger probleme hat als mit burschen, von daher:

    Zitat Zitat von Gugica Beitrag anzeigen
    Allein schon für diesen scheiß spruch gehörst du gesteinigt du vollidiot!!!
    Ich WÜNSCHE dir das du einen sohn bekommst wie ich es war!!!






    Ganz genau so siehts aus!!!

    Ich gebs zu, ich erziehe meine kleine auch etwas autoritärer...sie SOLL angst vor mir haben wenn ich ihr klarmache DAS sie angst haben SOLLTE! Nur geht das ganze auch über psychischen druck und muss nicht gleich in mithilfe von gewalt gemacht werden!
    Ich mein ok...ab und zu mal nen klaps wenn sie RICHTIG scheiße gebaut hat...aber das würde mir mehr weh tun als ihr!!!
    erinnert mich an meine kindheit

    mein vater war sehr autoritär.
    und ehrlich gesagt bin ich froh, dass er es war.
    jetzt kann ich mit gutem gewissen sagen, dass ich ein geregeltes leben hab. dass ich stützen im leben hab und nie irgendwie wirklich ernsthafte probleme mit der polizei oder mit dem gesetz hatte.
    und ich werde meine kinder auch so erziehen.

    solange sie einfach nur gute menschen werden, die der gesellschaft nützlich sind und gut zu ihren mitmenschen sind, werden sie alles von mir bekommen was ich ihnen geben kann.

  10. #20
    Lopov
    gewalt ist keine lösung. wer sein eigenes fleisch und blut schlägt ist einfach nur armselig und nicht besser als ein stück scheiße. überhaupt wenn man kleine kinder schlägt, die nicht wissen, was sie machen.

    einfach erbärmlich solche "menschen".

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Balkanische Erziehungsmethoden
    Von Ado im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 03:33