BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 93

Wer von euch ist Atheist

Erstellt von Vash123, 01.09.2011, 05:58 Uhr · 92 Antworten · 6.986 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von КОСОВЉАНИН Beitrag anzeigen
    wie hat lenin gesagt: Учиться учиться и ещё раз учиться !
    OMG, Lenin war Albaner

  2. #52

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    OMG, Lenin war Albaner
    von russisch in deutsch hört es wie jo oder o.
    bei albaner wie ö.

  3. #53

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.974
    Zitat Zitat von КОСОВЉАНИН Beitrag anzeigen
    von russisch in deutsch hört es wie jo oder o.
    bei albaner wie ö.

    falsch.. eher wie ein ä

    është / äsht, wenn am Ende des Wortes ein ë steht, ist es meistens stumm..

  4. #54

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    falsch.. eher wie ein ä

    është / äsht, wenn am Ende des Wortes ein ë steht, ist es meistens stumm..
    Ok danke. meine eltern hat noch albanisch gelernt. ich nicht mehr. ich weis nur so wenig.

  5. #55
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    falsch.. eher wie ein ä

    është / äsht, wenn am Ende des Wortes ein ë steht, ist es meistens stumm..

    Das ë hat eigentlich nur einen Sinn ein Wort Gegisch wie auch Toskisch zu machen, Gegen sagen ascht/äscht/oscht bei është und Tosken äschte/äschtö. Oder das ë bei burrë heisst nur, dass es ohne Artikel ist und das es je nach Artikelform, Zeitform, Pluralform beim ë etwas hinzugefügt werden kann (hier für die, die nicht albanisch können):

    Burrë: Mann
    Burri: Der Mann
    Burra: Männer
    Burrat: Die Männer
    Burrit: Des Mannes
    Burrave: Der Männer


    Jetzt habe ich voll übertrieben

  6. #56
    Pejan
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    falsch.. eher wie ein ä

    është / äsht, wenn am Ende des Wortes ein ë steht, ist es meistens stumm..
    er hat schon recht.

  7. #57

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.974
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    er hat schon recht.

    Nein.

  8. #58
    Pejan
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Nein.
    Schau dir die phonetische Schrift an, und du wirst sehen, dass du in jeder Hinsicht im Unrecht bist.

    Im Albanischen ist das Ë der achte Buchstabe des Alphabets und mit 10 % der häufigste Buchstabe in albanischen Texten. Sein Lautwert ist /ə/. Im Kaschubischen wird der Buchstabe ebenfalls mit diesem Lautwert verwendet.
    /ə/ =ö/e und somit kein ä.

  9. #59
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Schau dir die phonetische Schrift an, und du wirst sehen, dass du in jeder Hinsicht im Unrecht bist.



    /ə/ =ö/e und somit kein ä.

    Ist eh Dialektbedingt. In TVSH sagen die immer äsht ect.

  10. #60

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.357
    Ich bin eher Angostiker. Ich glaube nicht dass der Mensch wirklich ein Antwort auf diese Frage geben kann. Was wird denn mit "Gott" gemeint? Also, eine höhere Macht kann ich schon spüren, ob jetzt man das "Gott" oder "Naturgesetze" oder irgendwas Anderes nennen sollte, keine Ahnung. Und ich sehe nicht, warum mich das interessieren sollte.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. macht euch ein bild von euch!!!!1
    Von Clint im Forum Rakija
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 02:08
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 20:58
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 14:30
  4. Kann ein Atheist ein Intelektuell sein ?
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 01:22