BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 105

Euro Islam

Erstellt von Zameer, 14.06.2009, 15:57 Uhr · 104 Antworten · 3.451 Aufrufe

  1. #51
    Leila
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Mädel bist du gestört? Schuldigung aber kann es gerade nicht anders Ausdrücken.

    Wenn mir jemand "Toleranz" als ein islamischen Wert verkaufen will, will ich nun mal wissen woher das kommt?

    Ich kann auch sagen Amerikaner sind im Grunde zurückhaltende und bescheidene Menschen welche sich am leibsten aus dem Weltgeschehen raushalten.

    Doch wie käme ich zu so einer Aussage?

    da hast du erst jetzt bemerkt.. muss ich dir recht geben:

  2. #52
    Leila
    Zitat Zitat von Zameer Beitrag anzeigen
    Was haben duh und Leila gegen liberale Muslime ??

    Ich persähnlich habe nichts gegen den Islam..soll jeder glauben an was will, ich mag nur keinen doofen gelaber...und unrecht...


    Ich bin selber halb Muslimin... sehe mich aber nicht so als Muslimin bin auch nicht Musmilisch erzogen, denn meine Mutter ist halb Keoatin halb Serbin...

  3. #53
    benutzer1
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Mädel bist du gestört? Schuldigung aber kann es gerade nicht anders Ausdrücken.

    Wenn mir jemand "Toleranz" als ein islamischen Wert verkaufen will, will ich nun mal wissen woher das kommt?

    Ich kann auch sagen Amerikaner sind im Grunde zurückhaltende und bescheidene Menschen welche sich am leibsten aus dem Weltgeschehen raushalten.

    Doch wie käme ich zu so einer Aussage?
    Ist das deine Art mit dem anderen Geschlecht umzugehen und zu kommunizieren???
    Ist das so üblich in der westlich-demokratisch-christlichen Welt??




    Alle Geschöpfe sind Gottes Familie.
    Muhammed


    Wie einer sich gibt , mußt du ihn fassen.
    Saadi

    Was ist höchster Schmuck am Menschenbild?
    Sanftmut gegen Freund und Feund und Milde;
    Freundeskummer teilen und ihn heilen,
    gegen Feinde sich nicht übereilen.
    Saadi


    Gott wird sich niemanden erbarmen, der sich nicht der Menschen erbarmt.

    Muhammed

  4. #54
    benutzer1
    Duh, noch eins:
    Man bemerkt deine Engstirnigkeit an all deinen Vorurteilen und Verallgemeinerungen!!

  5. #55
    kaurin
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ist das deine Art mit dem anderen Geschlecht umzugehen und zu kommunizieren???
    Ist das so üblich in der westlich-demokratisch-christlichen Welt??




    Alle Geschöpfe sind Gottes Familie.
    Muhammed


    Wie einer sich gibt , mußt du ihn fassen.
    Saadi

    Was ist höchster Schmuck am Menschenbild?
    Sanftmut gegen Freund und Feund und Milde;
    Freundeskummer teilen und ihn heilen,
    gegen Feinde sich nicht übereilen.
    Saadi


    Gott wird sich niemanden erbarmen, der sich nicht der Menschen erbarmt.

    Muhammed
    ah komm Bitte.... ich meine reiß doch nicht die Zitate aus dem Kontext

    Aber Bitte:

    Koran Verse:


    Sure 4, Vers 15: „Und wer von euern Weibern eine Hurerei begeht, so nehmet vier von euch zu Zeugen wider sie. Und so sie es bezeugen, so schließet sie ein in die Häuser, bis der Tod ihnen naht oder Allah ihnen einen Weg gibt.“



    Sure 4, Vers 34: "Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat... Diejenigen (Weiber) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet - warnet sie, verbannet sie in die Schlafgemächer und schlagt sie..."



    Sure 2, Vers 223: „ Eure Weiber sind euch ein Acker. Gehet zu eurem Acker, von wannen ihr wollt; “
    Die Frauen haben jederzeit verfügbar zu sein wie ein Acker zum Pflügen und Sähen. Dieser Vers wird auch Frauen-Missbrauch-Vers genannt

  6. #56
    benutzer1
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    da hast du erst jetzt bemerkt.. muss ich dir recht geben:
    So nebenbei, Liebes: Du äußerst dich bezüglich Themen bzw. Religionen von dessen Theologie du kein bisschen Wissen verfügst. Noch nicht mal von deiner eigenen.
    Dies bemerkt man an demn erkenntnisreichen Inhalten.

  7. #57
    Leila
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    So nebenbei, Liebes: Du äußerst dich bezüglich Themen bzw. Religionen von dessen Theologie du kein bisschen Wissen verfügst. Noch nicht mal von deiner eigenen.
    Dies bemerkt man an demn erkenntnisreichen Inhalten.

    ah WOLLT EIGENTLICH NICHTS DAZU SAGEN ::ABER SAG JETZT DAS ICH NICHT RECHT HABE,, aber ehrlich du machst dich schon den ganzen tag lächerlich..

    und das schlimmst daran ist das du es nicht mal merkst
    Kann sein das ich nicht den ganzen Koran gelesen haben wozu auch, ich glaube die Religion ist deine schwäche::wink:

    du kannst von mir aus hunderte beiträge über Islam hier schreiben kann mir wurscht sein, wer es lesen will und überhaupt lust drauf hat es zu lesen.... ich weiss genug über DEN iSLAM BRAUCHE ES GARNET ZU LESEN


    VIEL SPASS NOCH :::wink:

  8. #58
    kaurin
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Duh, noch eins:
    Man bemerkt deine Engstirnigkeit an all deinen Vorurteilen und Verallgemeinerungen!!
    Ach ach... nun ja ich wirke nur engegen.

    Und dabei verlange ich nichts als nur einfache Antworten und Argumente die ich nicht kriege.

    Und verweise doch mal genau auf meine Beiträge wo du das so empfindest.

    Ansonsten lass diese Unterstellungen.

    Im Thread geht es eben um den Islam in Europa und eine damit verbundene Problematik ob nämlich der Islam und Europa überhaupt zusammen können.

    Und dann gehe auf mein ersten Beitrag im Thread und schau wie ich Anfange. Ich bin auf spezielle User mit speziellen Äußerungen eingegangen von daher weil ich immer meine das es viele "Gut-Redner" gibt welche irgendwelche Aussagen tätigen und nicht den Kern ihrer Aussage verstehen.

    Meine einfache Frage ja war was man unter Kultur versteht.

    Wieso ich so reagiere: Ganz einfach ich selber kenne leider auch solche Leute und aus de Medien erfährt man das auch das veile eben Sachen wie Verschleiern und Zwangsverheiraten auch als Kultur betrachtet werden und die Tochter aus "kulturellen" Gründen nicht zum Schwimmunterricht schicken....

  9. #59
    benutzer1
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    ah komm Bitte.... ich meine reiß doch nicht die Zitate aus dem Kontext

    Aber Bitte:

    Koran Verse:


    Sure 4, Vers 15: „Und wer von euern Weibern eine Hurerei begeht, so nehmet vier von euch zu Zeugen wider sie. Und so sie es bezeugen, so schließet sie ein in die Häuser, bis der Tod ihnen naht oder Allah ihnen einen Weg gibt.“



    Sure 4, Vers 34: "Die Männer sind den Weibern überlegen wegen dessen, was Allah den einen vor den anderen gegeben hat... Diejenigen (Weiber) aber, für deren Widerspenstigkeit ihr fürchtet - warnet sie, verbannet sie in die Schlafgemächer und schlagt sie..."



    Sure 2, Vers 223: „ Eure Weiber sind euch ein Acker. Gehet zu eurem Acker, von wannen ihr wollt; “
    Die Frauen haben jederzeit verfügbar zu sein wie ein Acker zum Pflügen und Sähen. Dieser Vers wird auch Frauen-Missbrauch-Vers genannt
    Ja, ja der üble Islam und die Unterdrückung der Frau - die Misshandlung der Frau - die Erniedrigung der Frau - etc. etc.


    Ich hab nichts aus dem Kontext gerissen.
    Eher du.
    Ich versuche tolerante Gedankengänge von bekannten Moslems aufzuzeigen und wenn du meinst ein Moslem kann nicht tolerant seien, dann soll dies deine Meinung sein. Ich sehe, ich stoß nur auf Unverständnis und Angriff so sehr ich mich auch bemüh.

  10. #60
    benutzer1
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Ach ach... nun ja ich wirke nur engegen.

    Und dabei verlange ich nichts als nur einfache Antworten und Argumente die ich nicht kriege.

    Und verweise doch mal genau auf meine Beiträge wo du das so empfindest.

    Ansonsten lass diese Unterstellungen.



    Und dann gehe auf mein ersten Beitrag im Thread und schau wie ich Anfange. Ich bin auf spezielle User mit speziellen Äußerungen eingegangen von daher weil ich immer meine das es viele "Gut-Redner" gibt welche irgendwelche Aussagen tätigen und nicht den Kern ihrer Aussage verstehen.

    Meine einfache Frage ja war was man unter Kultur versteht.
    Wo man solch Verallgemeinerungen und Vorurteile bemerkt?? - Alle Amerikaner sind nicht bescheiden und nicht zurückhaltend. Alle Moslems kennen keine Toleranz, da es kein "islamischer Wert" sein soll.
    Wieso ich so reagiere: Ganz einfach ich selber kenne leider auch solche Leute und aus de Medien erfährt man das auch das veile eben Sachen wie Verschleiern und Zwangsverheiraten auch als Kultur betrachtet werden und die Tochter aus "kulturellen" Gründen nicht zum Schwimmunterricht schicken....
    Ja, ja - die Medien!! =)



    Von dem abgesehen, verwies ich schon einmal darauf hin, dass es Fehl am Platz ist mit Geschehnissen aus nicht-europäischen Ländern zu argumentieren, da es hier um Moslems aus Europa geht.

    Aber anscheinend liest du ja nicht meine Beiträge durch.
    Im Thread geht es eben um den Islam in Europa und eine damit verbundene Problematik ob nämlich der Islam und Europa überhaupt zusammen können.
    Religionsfreiheit - europäischer Wert - lässt nun mal Moslems bzw. Islam in Europa zu. Find dich damit ab. =)

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 14:44
  3. Euro-Islam?
    Von Robert im Forum Rakija
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 19:09