BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 78

Europa wird immer kritischer gegenueber dem Islam...

Erstellt von Crane, 18.11.2006, 02:16 Uhr · 77 Antworten · 3.477 Aufrufe

  1. #51
    Nedd
    Zitat Zitat von Revolut
    leben wir in EUropa oder in Saudiarabien!?!
    Genau! Wofür dann:
    Zitat Zitat von Nedd
    In jeder europäischen Hauptstadt muss eine Moschee stehen
    ?

  2. #52
    Zitat Zitat von Revolut
    Welche Ausländische Gruppe ist am besten Integriert? Das sind die aus Indien, und welchen Glauben haben die mehrheitlich? Islam.......
    Die Indier sind mehrheitlich Hindus. :wink:

  3. #53
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Saborac
    Erzähl keinen Schrott, dann müssten genau an deiner Schule diese 300 Konvertiten rumlaufen, von 60 000 000 Deutschen...
    Man dann bist ja dann im Zentrum der Islam-Konvertiten.
    Und wenn Du studierst, dann bin ich der Kaiser von China.
    Aha Was macht dich da so sicher ???

    Ich studiere ganz Gewiss, willste auch wissen was ??

  4. #54
    Crane
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Saborac
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Saborac
    Und dann beten sie insgeheim, dass sie irgendwann mal die Mehrheit stellen werden, durch ihre hohe Geburtenrate. Die deutschen, schweizerischen, norwegischen usw. Länder bezahlen diese Gebärfreudigkeit auch noch. Aber beld werden sie andere Seiten aufzeihen. 1-Kind-Politik wie in China für Muslime oder Adios ...

    Das wäre mal etwas vernünftiges.
    es konvertieren auch sehr viele christen , atheisten usw.. zum islam , zu keiner anderen religion wird so oft konvertiert wie zum islam. also liegt es nicht nur an der geburtenrate.
    Wer bitte interessiert sich von den Detschen für den Islam???

    Ich bin ganz ehrlich ... ich kenne viele Deutsche, aber bis jetzt habe ich noch keinen gesehen, der sich für den Islam interessiert hat!
    Allerhöchstens Zeugen Jehovas oder sowas.
    Wie gesagt wenn jemand zum Islam konvertiert, dann ist das ganz normal weil es immer einen kleinen Prozentsatz gibt, bei dem konvertieren. Auch andersherum vom Islam zum Christentum. Was man aber sehr sehr hoch schätzen kann, da diese ehemaligen Moslems um ihr leben fürchten müssen.
    http://www.n-tv.de/612639.html
    mehr als 1000 Deutsche... d.h. in etwa 78.000 Jahren werden alle Muslime sein, wenn es weiter in diesem Riesentempo weitergeht. Die Konvertierungen tragen sicher den Hauptbestandteil der Gruende bei, weshalb es immer mehr Moslems in Deutschland gibt...

  5. #55
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Saborac
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Saborac
    Und dann beten sie insgeheim, dass sie irgendwann mal die Mehrheit stellen werden, durch ihre hohe Geburtenrate. Die deutschen, schweizerischen, norwegischen usw. Länder bezahlen diese Gebärfreudigkeit auch noch. Aber beld werden sie andere Seiten aufzeihen. 1-Kind-Politik wie in China für Muslime oder Adios ...

    Das wäre mal etwas vernünftiges.
    es konvertieren auch sehr viele christen , atheisten usw.. zum islam , zu keiner anderen religion wird so oft konvertiert wie zum islam. also liegt es nicht nur an der geburtenrate.
    Wer bitte interessiert sich von den Detschen für den Islam???

    Ich bin ganz ehrlich ... ich kenne viele Deutsche, aber bis jetzt habe ich noch keinen gesehen, der sich für den Islam interessiert hat!
    Allerhöchstens Zeugen Jehovas oder sowas.
    Wie gesagt wenn jemand zum Islam konvertiert, dann ist das ganz normal weil es immer einen kleinen Prozentsatz gibt, bei dem konvertieren. Auch andersherum vom Islam zum Christentum. Was man aber sehr sehr hoch schätzen kann, da diese ehemaligen Moslems um ihr leben fürchten müssen.
    http://www.n-tv.de/612639.html
    mehr als 1000 Deutsche... d.h. in etwa 78.000 Jahren werden alle Muslime sein, wenn es weiter in diesem Riesentempo weitergeht. Die Konvertierungen tragen sicher den Hauptbestandteil der Gruende bei, weshalb es immer mehr Moslems in Deutschland gibt...
    Und dazu kommt noch, dass am meisten dieser 1000 Deutsche Frauen mit Türken, muslimischen Albanern ect. ect. heiraten und denken, wenn sie den Islam annehmen liebt ihr man sie dann mehr.

  6. #56
    Avatar von master_of_sociology

    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Saborac
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Saborac
    Und dann beten sie insgeheim, dass sie irgendwann mal die Mehrheit stellen werden, durch ihre hohe Geburtenrate. Die deutschen, schweizerischen, norwegischen usw. Länder bezahlen diese Gebärfreudigkeit auch noch. Aber beld werden sie andere Seiten aufzeihen. 1-Kind-Politik wie in China für Muslime oder Adios ...

    Das wäre mal etwas vernünftiges.
    es konvertieren auch sehr viele christen , atheisten usw.. zum islam , zu keiner anderen religion wird so oft konvertiert wie zum islam. also liegt es nicht nur an der geburtenrate.
    Wer bitte interessiert sich von den Detschen für den Islam???

    Ich bin ganz ehrlich ... ich kenne viele Deutsche, aber bis jetzt habe ich noch keinen gesehen, der sich für den Islam interessiert hat!
    Allerhöchstens Zeugen Jehovas oder sowas.
    Wie gesagt wenn jemand zum Islam konvertiert, dann ist das ganz normal weil es immer einen kleinen Prozentsatz gibt, bei dem konvertieren. Auch andersherum vom Islam zum Christentum. Was man aber sehr sehr hoch schätzen kann, da diese ehemaligen Moslems um ihr leben fürchten müssen.
    http://www.n-tv.de/612639.html
    mehr als 1000 Deutsche... d.h. in etwa 78.000 Jahren werden alle Muslime sein, wenn es weiter in diesem Riesentempo weitergeht. Die Konvertierungen tragen sicher den Hauptbestandteil der Gruende bei, weshalb es immer mehr Moslems in Deutschland gibt...
    Lass sie doch reden und ignorier ihre dummdreisten Beiträge. Du kannst noch so oft versuchen ein bisschen Licht in deren Hohlraum namens Kopf zu bringen, aber diese Bemühungen sind vollkommen umsonst. Verschwende deine Zeit nicht für Minderbemittelte, die Rationalität bestenfalls vom Hörensagen kennen und wende dich anderen Usern zu.

  7. #57
    Crane
    Zitat Zitat von Revolut
    @Hellenic
    Kommst du aus der Schweiz?

    Welche Ausländische Gruppe ist am besten Integriert? Das sind die aus Indien, und welchen Glauben haben die mehrheitlich? Islam.......
    Falsch, die am besten Integrierten Auslaender in der Schweiz sind die Deutschen.

  8. #58
    Crane
    @ Magnificent

    Ich habe dir auf den ersten Seiten ein paar Fragen gestellt. Willst du noch antworten oder bist du schon kaputt?

  9. #59
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Revolut
    @Hellenic
    Kommst du aus der Schweiz?

    Welche Ausländische Gruppe ist am besten Integriert? Das sind die aus Indien, und welchen Glauben haben die mehrheitlich? Islam.......
    Falsch, die am besten Integrierten Auslaender in der Schweiz sind die Deutschen.
    In der Deutschschweiz sind sie sicher, wie auch die Österreicher und sogar US Amerikaner.
    Aber in den anderessprachichen Regionen sind es sicher die Italiener in italienischsprachigen teil.

  10. #60
    Samoti
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Revolut
    @Hellenic
    Kommst du aus der Schweiz?

    Welche Ausländische Gruppe ist am besten Integriert? Das sind die aus Indien, und welchen Glauben haben die mehrheitlich? Islam.......
    Falsch, die am besten Integrierten Auslaender in der Schweiz sind die Deutschen.
    Lol, Swizerdoitsch und doitsch sind auch zwei verschiedene Sprachen.... erst denken, dann posten....

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islam in England immer stärker
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 08:22
  2. Brutale Wilde in London - immer Schlimmer in Europa?
    Von Luxemburger im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 22:06
  3. Rechte Parteien in Europa immer stärker
    Von ilhan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 17:06
  4. Europa wird immer kleiner und kleiner (Bevölkerung)
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 19:38