BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 224

Europa wendet sich vom Christentum ab

Erstellt von Boro, 19.12.2012, 23:59 Uhr · 223 Antworten · 6.910 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Den Koran zu lesen ist dann genauso nutzlos wie die Bibel zu lesen, wenn man schon ein Atheist ist.
    ..und das weißt du schon, bevor du den koran gelesen hast?

  2. #102
    Esseker
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ..und das weißt du schon, bevor du den koran gelesen hast?
    Da der Koran ein Buch ist mit Vorschriften, Geschichten und Theorien, genauso wie die Bibel oder jedes andere "Heilige Buch" wird es kaum einen Unterschied machen für jemanden der grundsätzlich nicht an sowas glaubt.

  3. #103
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Da der Koran ein Buch ist mit Vorschriften, Geschichten und Theorien, genauso wie die Bibel oder jedes andere "Heilige Buch" wird es kaum einen Unterschied machen für jemanden der grundsätzlich nicht an sowas glaubt.
    an was glaubst du denn dann? es muss doch etwas geben, woran man glaubt.

  4. #104
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.132
    Religion interessiert die Menschen nicht mehr! Jeder guckt wie er Geld machen kann auch wenn er religiöse Gesetze brechen muss.Diese zu brechen ist eine leichtgkeit geworden für den Menschen.Das gab es schon immer aber in der heutigen Zeit ist es sehr extrem.Und die Babos aus dem nahen Osten samt die Türkei mit ihren fetten Bäuchen voller Kebap sind noch gieriger als ihre Freunde aus dem Westen.Nur können sie es nicht so gut vertuschen.Ah was ist nur aus diser Welt geworden.

  5. #105
    Esseker
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    an was glaubst du denn dann?
    An den Menschen.

  6. #106

    Registriert seit
    15.12.2012
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Ich rede davon, das Moslems im Durchschnitt mehr Kinder kriegen als Europäer, jetzt merkt man nicht so viel davon, aber in 50 oder spätestens in 100 Jahren wird es anders aussehen, keiner spricht von einer Islamisierung mit Gewalt.
    Also seid ihr Moslems keine Europäer? Da steckt wohl noch ganz tief ein Osmane in dir drin. Ich finde es spannend wie viele Muslime dazu neigen sich nicht anzupassen. Bestes Beispiel Germany.

  7. #107
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Religion interessiert die Menschen nicht mehr! Jeder guckt wie er Geld machen kann auch wenn er religiöse Gesetze brechen muss.
    Kab Ibn Ajad berichtet: Ich hörte Allahs Gesandten sagen: „ Für jede umma (Gemeinde) gibt es eine Prüfung. Die Prüfung für meine umma ist der Reichtum.“ (Kab b. Ajad; Tirmidhi)

  8. #108
    Avatar von allesgut

    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    ..und das weißt du schon, bevor du den koran gelesen hast?
    An den menschlichen Verstand.

  9. #109
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Nicht mal direkt die Kirche. Es ist die obere Etage. Die Kirche bringt sehr viel positives mit sich mit. Caritas allein bringt doch der Menschheit extrem viel, man unterstützt Obdachlose, Menschen mit Behinderung und ältere Menschen. Pfarrheime werden für Kinderunterhaltung (übrigens ohne christlich-katholischen Unterton), Betreuung von Süchtigen etc. genutzt, sowie Schlafplätze verteilt. Ebenso wie die evangelische Diakonie.
    Ich lobe diese Arbeit und werde sie immer loben, denn dahinter steckt kaum irgendeine katholisch-evangelische Missionierung, niemanden wird was aufgezwungen und das ist doch gut!

    Die obere Etage, wie erwähnt, samt Papst, Kardinäle usw. sind lächerlich und altmodisch.
    nein ich meine damit dass man den leuten das erzählt was sie hören wollen, sowas wie wenn ihr glaubt ist das ganz nett wenn nicht ist es auch ok : Wenn ihr die gebote der bibel befolgt das wäre schon ganz nett von euch aber bitte fühlt euch nicht verpflichtet dazu.

  10. #110
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    An den Menschen.
    wäre auch schlimm, wenn du nicht an seine existenz glauben würdest..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 21:01
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  3. Christentum "heute" und "gestern"
    Von Kelebek im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 00:12
  4. Wendet sich Spanien von Serbien ab?
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 21:05