BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62

Europas islamisches Erbe

Erstellt von Albanesi2, 30.04.2006, 22:07 Uhr · 61 Antworten · 3.887 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von SrpskiJunak

    Registriert seit
    10.02.2006
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von Montenegrin
    aaa
    Was aaaa?

    Bei euch heisst es Alahu Ekber und Rübe ab!

  2. #32

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    Zitat Zitat von Montenegrin
    aaa
    Was aaaa?

    Bei euch heisst es Alahu Ekber und Rübe ab!
    halt deine fresse!!!

  3. #33
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    SrpskiJunak jetzt reichts.
    Sorry, aber Sperre bis 06.06.2006

  4. #34

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965
    ich danke dir ivo!!!

  5. #35

    Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    769
    Zitat Zitat von Ivo2
    SrpskiJunak jetzt reichts.
    Sorry, aber Sperre bis 06.06.2006
    juhuuuuuuuuuuuuuuuuu


    Threepwood der Vollidiot ist weg!


  6. #36

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965


    yeahhhh, lasst uns feiern!!!


  7. #37

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von master_of_sociology


    Albanesi2:"Das Wissen der Welt , habt ihr Griechen , lange Zeit davor vernichtet
    Demnach zu folgen und fälschlichrweise gab es nur eine Kultur im Erde Gottes , die griechische"


    ------------------------------

    Welches Wissen haben Sie denn vernichtet? Würd mich interessieren.
    Ja die frage ist , was könnte verbrannt worden sein?

    Ich habe Sehnsucht , nach der Wahrheit zu finden über die Ereignisse in der Antike , denn ich glaube nicht das die Welt damals nur aus Griechen bestanden hat

    Logischerweise

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bibliothek_von_Alexandria

    Die Bibliothek von Alexandria ist die berühmteste Bibliothek der Antike, sie befand sich im ägyptischen Alexandria und wurde schon im Altertum mehrfach zerstört.

    Die Bibliothek von Alexandria, eigentlich sollen es zwei gewesen sein, galt in der hellenistischen Zeit als die größte Sammlung von Schriften der antiken Welt.

    Die Christen zerstörten die Bibliothek erneut unter dem damaligen Patriarchen Theophilus im Auftrag von Theodosius dem Großen im Jahr 391 n. Chr. (nach anderen Quellen: 389 n. Chr.).

    Allerdings wurden kleine Teile der Bibliothek vor Eroberung Alexandrias durch den Islam nach Konstantinopel verbracht. Kurz vor dem Fall auch dieser Stadt 1453 flüchteten Gelehrte noch mit einigen Manuskripten in den Westen.

    --------------------

    Master_of_sociology,

    Die Welt war schon immer zivilisiert ,nur die Griechen wollen der Welt weissmachen das vor 2000 Jahren nur sie selbst exestiert haben

    Weil die Bibliothek von Alexandria zerstört wurde..

    Alexander der Große der Verwandte der Albaner hat ein Imperium gegründet,warum gab es keine makedonische (illyrische) Sprache und Schrift?

    Was gab es denn in der Bibliothek von Alexandria ?

    Da gab es Beweise und diese wurden vernichtet ,die Bcüher und Niederschriften wurden verbrannt , damit man keine Beweise vorfinden konnte

    Sehr raffiniert gehandlet liebe Griechen

  8. #38
    Crane
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von master_of_sociology


    Albanesi2:"Das Wissen der Welt , habt ihr Griechen , lange Zeit davor vernichtet
    Demnach zu folgen und fälschlichrweise gab es nur eine Kultur im Erde Gottes , die griechische"


    ------------------------------

    Welches Wissen haben Sie denn vernichtet? Würd mich interessieren.
    Ja die frage ist , was könnte verbrannt worden sein?

    Ich habe Sehnsucht , nach der Wahrheit zu finden über die Ereignisse in der Antike , denn ich glaube nicht das die Welt damals nur aus Griechen bestanden hat

    Logischerweise
    Das glaubt hoffentlich niemand...

    Hast echt nicht ganz soviel verstanden....

  9. #39

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von SrpskiJunak
    @Hellenic

    Die Wunder des Koran:







    Die modernste Zivlistaion der Welt! Nach den lehren des Korans!
    Was kann der Islam dafür , wenn Menschen töten?

    Der Islam bedeutet Frieden.

    Das Grösste Segen der Menschheit , was in der Menschheitsgeschichte erschienen ist und hervorgebracht wurde

    Es kann auch nichts anderes , als Frieden herbeizuführen.

    Menschen töten nun mal

  10. #40
    Avatar von master_of_sociology

    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    378
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von master_of_sociology


    Albanesi2:"Das Wissen der Welt , habt ihr Griechen , lange Zeit davor vernichtet
    Demnach zu folgen und fälschlichrweise gab es nur eine Kultur im Erde Gottes , die griechische"


    ------------------------------

    Welches Wissen haben Sie denn vernichtet? Würd mich interessieren.
    Ja die frage ist , was könnte verbrannt worden sein?

    Ich habe Sehnsucht , nach der Wahrheit zu finden über die Ereignisse in der Antike , denn ich glaube nicht das die Welt damals nur aus Griechen bestanden hat

    Logischerweise

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bibliothek_von_Alexandria

    Die Bibliothek von Alexandria ist die berühmteste Bibliothek der Antike, sie befand sich im ägyptischen Alexandria und wurde schon im Altertum mehrfach zerstört.

    Die Bibliothek von Alexandria, eigentlich sollen es zwei gewesen sein, galt in der hellenistischen Zeit als die größte Sammlung von Schriften der antiken Welt.

    Die Christen zerstörten die Bibliothek erneut unter dem damaligen Patriarchen Theophilus im Auftrag von Theodosius dem Großen im Jahr 391 n. Chr. (nach anderen Quellen: 389 n. Chr.).

    Allerdings wurden kleine Teile der Bibliothek vor Eroberung Alexandrias durch den Islam nach Konstantinopel verbracht. Kurz vor dem Fall auch dieser Stadt 1453 flüchteten Gelehrte noch mit einigen Manuskripten in den Westen.

    --------------------

    Master_of_sociology,

    Die Welt war schon immer zivilisiert ,nur die Griechen wollen der Welt weissmachen das vor 2000 Jahren nur sie selbst exestiert haben

    Weil die Bibliothek von Alexandria zerstört wurde..

    Alexander der Große der Verwandte der Albaner hat ein Imperium gegründet,warum gab es keine makedonische (illyrische) Sprache und Schrift?

    Was gab es denn in der Bibliothek von Alexandria ?

    Da gab es Beweise und diese wurden vernichtet ,die Bcüher und Niederschriften wurden verbrannt , damit man keine Beweise vorfinden konnte

    Sehr raffiniert gehandlet liebe Griechen
    Albanesi2,
    du wirst es niemals lernen. Die einzige Sehnsucht, die dich treibt ist die nach Wikipedia-Quellen, mein Lieber. Und natürlich ist es sonnenklar, dass es mal die CHRISTEN waren, die alles zerstört haben.
    Albanesi2, ich befürchte fast, dass du für immer in der Illyrer-Traumwelt untergehen wirst. Und deine Griechen-Phobie könntest du auch langsam mal ablegen.

Ähnliche Themen

  1. New York: Brandanschlag auf islamisches Zentrum
    Von Ego im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 22:50
  2. Albanien-Islamisches Land!
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 16:47
  3. Islamisches Center in Kroatien
    Von st0lzer kr0ate im Forum Bauprojekte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 11:13
  4. Albanisches islamisches Forum
    Von Sulejman im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 13:54
  5. BiH - ein islamisches Land???
    Von FtheB im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 12:26