BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 62

Europas islamisches Erbe

Erstellt von Albanesi2, 30.04.2006, 22:07 Uhr · 61 Antworten · 3.886 Aufrufe

  1. #51
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Ich studiere übrigens im Gegensatz zu dir wirklich.

    Und dass du es nie schaffen würdest ist ja auch klar... den du bist ja ab der 4. Klasse an Deutsch gescheitert.

    Ich erwähne mal am Rande, dass "Pharmazie" ein griechisches Wort ist... denk mal drüber nach. Kannst es ja zumindest mal versuchen
    Die heutige Pharmazie hat aber arabische Wurzel. ---> Bagdad !
    Und die Gestrige nicht?

  2. #52
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Hellenic
    Und die Gestrige nicht?
    Als ob er Pharmazie ( ein ZVS-Fach mit einem 1er ABI-Durchschnitt für eine Zulassung ) studiert. Er schafft es noch nicht mal einfach deutsche Sätze sinngemäß verstehen zu können, und er will uns hier erzählen, dass er etwas über Enzymkinetik, Klonierung und PCR versteht?

    Die deutsche Literatur - vorallem in med. Fächern - ist sogar für Deutsche ein schwerer Brocken!



    Hippokrates

  3. #53
    Avatar von master_of_sociology

    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    378
    Albanesi2,

    eigentlich wollte ich mit diesem Aufsatz die Diskussion auf eine neue Ebene jenseits von Nationalismen bringen. Aber du bist das gar nicht wert. Du bist es nicht mal wert, dass dich die Sonne anscheint.
    Der Aufsatz, um den es mir eigentlich ging, ist vollkommen neutral. Wie ich schon geschrieben habe, werden die verschiedenen wissenschaftlichen Ansichten zum Illyrismus neutral dargestellt und behandelt. Alle Strömungen sind gleichberechtigt.
    Der Autor schreibt für verschiedene Institute, u.a. auch für das Südost-Institut in München. Für ihn gilt ebenfalls eine neutrale Herangehensweise an den Sachverhalt. Und dass dieser Aufsatz vom ALBANISCHEN INSTITUT anerkannt wurde (sonst wäre er ja wohl kaum veröffentlicht worden), sollte dir zu denken geben. Aber ich weiß schon, dass du viel lieber deine Wikipedia-Quellen zu Rate ziehst. Die sind auch so vielsagend und neutral.
    Ich schließe daraus, dass du an einer ernsthaften Diskussion überhaupt nicht interessiert bist, weil deine geistigen Reserven einfach nicht mehr zulassen.
    Wenn dir etwas nicht ins Weltbild passt, vor allem was den Illyrismus und deinen Glauben betrifft, dann würdest du auch deine Landsleute (siehe albanisches Institut) verkaufen.
    Tu uns allen einen Gefallen und verschone uns in Zukunft mit deinen dreist-dümmlichen Beiträgen.

  4. #54
    Ich sage nur eins.... extra für dich ALBANESI2, hat mit deinen 2 ersten Beiträgen zu tun in diesem thema:

    ARABISCH NICHT GLEICH ISLAMISCH, WEIL ES ARABISCH SCHON VOR ISLAM GEGEBEN HAT, WIE KULTUR AUCH ALS SPRACHE, DU VERSTEHEN MICH???

  5. #55
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Ich sage nur eins.... extra für dich ALBANESI2, hat mit deinen 2 ersten Beiträgen zu tun in diesem thema:

    ARABISCH NICHT GLEICH ISLAMISCH, WEIL ES ARABISCH SCHON VOR ISLAM GEGEBEN HAT, WIE KULTUR AUCH ALS SPRACHE, DU VERSTEHEN MICH???

    All die Namen die, die Propheten damals trugen sind
    heute als "islamische Namen" bekannt. Worte wie mashallah, el-ham-dolila oder sogar Allah sind keine islamischen Wörter schon arabisch. Arabisch wird eigentlich auch als islamische Schrift bez. in manchen arabischen Orten.

  6. #56
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Ich sage nur eins.... extra für dich ALBANESI2, hat mit deinen 2 ersten Beiträgen zu tun in diesem thema:

    ARABISCH NICHT GLEICH ISLAMISCH, WEIL ES ARABISCH SCHON VOR ISLAM GEGEBEN HAT, WIE KULTUR AUCH ALS SPRACHE, DU VERSTEHEN MICH???

    All die Namen die, die Propheten damals trugen sind
    heute als "islamische Namen" bekannt. Worte wie mashallah, el-ham-dolila oder sogar Allah sind keine islamischen Wörter schon arabisch. Arabisch wird eigentlich auch als islamische Schrift bez. in manchen arabischen Orten.
    Eben, das ist wie wenn man sagen würde, Latein, Altgriechisch oder Armenisch( diese Sprache sprach Jesus), wären christliche Sprachen, nur weil das Wort Bibel altgriechisch ist, oder die Messen früher, bis ins 20Jahrhunder auf Latain gehalten wurden.

  7. #57
    pqrs
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Ich sage nur eins.... extra für dich ALBANESI2, hat mit deinen 2 ersten Beiträgen zu tun in diesem thema:

    ARABISCH NICHT GLEICH ISLAMISCH, WEIL ES ARABISCH SCHON VOR ISLAM GEGEBEN HAT, WIE KULTUR AUCH ALS SPRACHE, DU VERSTEHEN MICH???

    All die Namen die, die Propheten damals trugen sind
    heute als "islamische Namen" bekannt. Worte wie mashallah, el-ham-dolila oder sogar Allah sind keine islamischen Wörter schon arabisch. Arabisch wird eigentlich auch als islamische Schrift bez. in manchen arabischen Orten.
    Eben, das ist wie wenn man sagen würde, Latein, Altgriechisch oder Armenisch( diese Sprache sprach Jesus), wären christliche Sprachen, nur weil das Wort Bibel altgriechisch ist, oder die Messen früher, bis ins 20Jahrhunder auf Latain gehalten wurden.
    Meinst du nicht zufällig Aramäisch?

  8. #58

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von master_of_sociology
    Tu uns allen einen Gefallen und verschone uns in Zukunft mit deinen dreist-dümmlichen Beiträgen.
    Ach master_of_sociology--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ok?

    du wirst einsehen das die Albaner antikes Land besiedeln

    Ist doch ganz frech wenn irgendwelche Ankömmlinge in so eine bedeutende Erde sich niederlassen , nicht wahr?

    Und wahrscheinlich haben sie auch die Spuren der Einheimischen ausgelöscht und so brutal

    Aber keiner hat davon Notiz genommen

    Albaner= Illyrer ,

    Wenn nicht

    Gut , dann muss ich die Albaner aber wirklich als ein sehhhhhhhhhhhr geniales volk sehen das irgendwann in Mittelalter im Balkan anwesend waren und die Griechen und auch die Slawen verdrängt haben und sich dazwischengeschoben haben , wie ein Keil

    Trotz der orthodoxen Feudallherrschaft in Mittelalter

    Trotz des Panslawismus

    Trotzdem stand der Albaner als Herr über sein Land und das in der heutigen Geshcichte

    Unglaublich zu was die albaner fähig sind

    Thema beendet

  9. #59

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    he kala he.....

  10. #60
    pqrs
    Tralalalalala albanische Party!

    Gruss

    Don Korleonesi2

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. New York: Brandanschlag auf islamisches Zentrum
    Von Ego im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 22:50
  2. Albanien-Islamisches Land!
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 16:47
  3. Islamisches Center in Kroatien
    Von st0lzer kr0ate im Forum Bauprojekte
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 11:13
  4. Albanisches islamisches Forum
    Von Sulejman im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 13:54
  5. BiH - ein islamisches Land???
    Von FtheB im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 12:26