BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

Evolutionstheorie

Erstellt von Lucky Luke, 21.06.2006, 15:12 Uhr · 69 Antworten · 2.721 Aufrufe

  1. #1
    Lucky Luke

    Evolutionstheorie

    /EDIT: Abgespalten vom Thread "Geldstrafe für Schulverweigerer " / gez. Schiptar/


    Wozu lernt man eigentlich die Evolutionstheorie in der Schule? Was soll den Kindern damit vermittelt werden??

  2. #2
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Wozu lernt man eigentlich die Evolutionstheorie in der Schule? Was soll den Kindern damit vermittelt werden??
    Die Entstehung der Arten durch natürliche Auslese vielleicht?

  3. #3
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Wozu lernt man eigentlich die Evolutionstheorie in der Schule? Was soll den Kindern damit vermittelt werden??
    Die Entstehung der Arten durch natürliche Auslese vielleicht?
    was sollen die Kinder damit großartig anfangen können? Ich halte es aus psychologischen Gesichtspunkten für bedenklich Kindern zu vermitteln sie stammen vom Affen ab.

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Du lebst halt geistig noch im Mittelalter.
    Außerdem besagt die Evolutionstheorie nicht, daß der Mensch vom Affen abstammen würde, sondern daß Mensch und Affen auf gemeinsame Vorfahren zurückgehen.
    Wo soll da das Problem liegen?!

  5. #5
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Und ich halte es für bedenklich den Kindern zu vermitteln der Mensch hätte sich weiterentickelt. :wink:

  6. #6
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Stimmt, dieses Forum hier ist der ultimative Gegenbeweis...

  7. #7
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Bevor das hier noch zu sehr ins Off-Topic gerät mach ich mal einen extra Thread dazu auf.

  8. #8
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Schon erledigt....

  9. #9
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Darwin VS Kirche

    Darwin gegen Gott

    1859 entwickelte Charles Darwin die Evolutionstheorie. Heute gilt die Evolution als wissenschaftlich unbestritten, doch in Bush-Amerika ist der Kampf um die "richtige" Lehre wieder voll entbrannt.

    Die Schulferien haben in den USA begonnen, und die Schüler genießen den Sommer. Eltern, Lehrer und Schulbehörden wälzen aber wichtige Entscheidungen. Im Bundesstaat Kansas soll vor dem neuen Schuljahr entschieden werden, ob Darwins Evolutionstheorie im Biologie-Unterricht als Fakt oder als eine von mehreren Theorie über die Entstehung des Lebens unterrichtet werden soll. In 15 weiteren Bundesstaaten tobt die Debatte auch. Kritische Wissenschaftler sehen einen Generalangriff religiöser Fundamentalisten auf die Grundlagen des Biologie-Unterrichts.


    Blinde Evolution kann die Vielfalt des Lebens nicht erklären, meinen die Gegner der Evolutionstheorie

    "Intelligentes Design" statt "blinder Evolution"
    Das neue Konzept heißt "intelligentes Design". Anhänger vermeiden das Fahrwasser religiöser Untertöne. Sie argumentieren, dass manche biologische Systeme zu komplex und kompliziert gebaut sind, als dass sie mit Darwin durch Mutationen und zufällige Entwicklungen erklärt werden können. Dahinter könne nur ein durchdachtes Design stecken. Mit dem Erstarken der religiösen Rechten unter Präsident George W. Bush ist das Thema in letzter Zeit richtig salonfähig geworden.


    Schon zu seinen Lebzeiten sah sich Charles Darwin heftigen Anfeindungen ausgesetzt, die ihn und seine Evolutionstheorie verunglimpften

    In Kansas hat die Schulbehörde im Mai in Anhörungen debattieren lassen, ob neben der Evolutions- auch Schöpfertheorien in staatlichen Schulen gelehrt werden sollen. In Arkansas tobt ein Kampf über Aufkleber auf Bio-Büchern, auf denen steht: "Die Evolution reicht nicht aus, um den Ursprung des Lebens zu erklären". In Georgia wehrt sich die Schulbehörde gegen die richterlich angeordnete Entfernung von Einlegekarten in Schulbüchern, auf denen steht: "Evolution ist eine Theorie, kein Fakt." Eltern in Dover (Pennsylvania) ziehen im September vor Gericht, weil sie sich gegen den Beschluss wehren, "intelligentes Design" zu unterrichten.

    Wiener Kardinal Schönborn hat sich in die Debatte eingemischt
    "Seit der Veröffentlichung von Darwins 'Die Entstehung der Arten durch natürliche Zuchtwahl' 1859 kämpfen die Gegner der Evolution vergeblich dagegen an", schreibt Kenneth Miller, Biologieprofessor an der Universität Colorado. "Die Design-Bewegung macht viel Lärm, versagt aber enttäuschenderweise an zwei Fronten: von der Wissenschaft wird sie zurückgewiesen, weil sie die Fakten ignoriert, und der Religion wird sie nicht gerecht, weil sie Gott vernachlässigt."

    Jetzt hat sich der Wiener Kardinal Christoph Schönborn in die amerikanische Debatte eingemischt. In einem Beitrag für die "New York Times" schrieb er: "Evolution im Sinne gemeinsamer Herkunft mag wahr sein, aber Evolution im neo-darwinistischen Sinn ein ungelenkter, ungeplanter Prozess von Zufallsvariation und natürlicher Selektion - ist es nicht."

    Papst Benedikt soll klären
    Schönborn bezeichnet die 1996 Aufsehen erregenden Äußerungen von Papst Johannes Paul II. zur Evolution als "ziemlich vage und unwichtig". Dabei wurden Johannes Pauls Worte ("Heute geben neue Erkenntnisse dazu Anlass, in der Evolutionstheorie mehr als nur eine Hypothese zu sehen.") als Neubeginn eines offen Verhältnisses der katholischen Kirche zu den Naturwissenschaften gefeiert. Miller und zwei katholische US-Biologen haben schon an Papst Benedikt geschrieben und um Klärung gebeten.

    Fundamentalistischen Christen kommt Schönborns Unterstützung gerade recht. Wer nicht in die Kirche gehe, höre nie etwas über die wahren Ursprünge des Lebens, sagte Schülerin Rachel Jennigs (16) aus Maryland einer Radioreporterin. "Die Evolution kann nicht bewiesen werden, die biblische Schöpfungsgeschichte schon", meinte sie. Auf die perplexe Frage "Wie?" meinte Rachel: "Weil der Schöpfer in meinem Herzen lebt." Kim Abels, Mutter dreier Kinder, sagte in demselben Programm: "Wenn wir Evolution lehren und nicht über die Schöpfungsgeschichte reden, wo ist dann unsere Zukunft?"

    Eugene Scott ist Präsidentin des "Nationalen Zentrums für Wissenschaftserziehung", das sich der Verteidigung der Evolutionslehre verschrieben hat. Die Organisation mit 4000 Mitgliedern gibt alarmierten Eltern Argumentationshilfe. "Es ist wirklich eine Herausforderung, gegen diese Argumente anzugehen", sagt Scott.

    Christiane Oelrich, DPA
    Quelle: stern.de

    So, was meinen die User des Balkanforums dazu? Welche Position unterstützt ihr?

    Ich halte Darwins Evulutionslehre bis jetzt für die logischste Erklärung unserer Herkunft, da mir die Geschichte mit Adam und Eva, wie die meisten anderen Bibelstorys, viel zu abenteuerlich sind.

    Und ihr?

  10. #10
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Fuck! Jetzt hab' ich mir solche Mühe mit meinem Thread gegeben!

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gehört Evolutionstheorie zum Kommunismus oder nicht?
    Von iloveyouvirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 22:20
  2. Glaube an Gott = Glaube an die Evolutionstheorie
    Von Schönling im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 14:54
  3. Evolutionstheorie in 1 Minute erklärt
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 17:46
  4. Evolutionstheorie großer Fake
    Von hamza m3 g-power im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 16:32
  5. Darwins Evolutionstheorie aus serbischen Schulen verbannt?
    Von Denis_Zec im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:29