BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 28 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 278

Evolutionstheorie großer Fake

Erstellt von hamza m3 g-power, 12.01.2012, 14:54 Uhr · 277 Antworten · 10.676 Aufrufe

  1. #211
    Slavo
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Religion gibt Moral vor. Ohne Religion hätten wir keine Moral, weil wir am Ende dann doch nichts sind.
    Man kann eine gesunde Moralvorstellung auch außerhalb der Religion haben....

  2. #212
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Man kann eine gesunde Moralvorstellung auch außerhalb der Religion haben....
    Ketzer, hängt ihn !!!

  3. #213
    Slavo
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    Hab ich nie behauptet. Mich stört nur, dass sie als DIE THEORIE gepriesen wird, obwohl viele Hochschulakademiker und Forscher auch andere Theorien haben, die gar keine Beachtung bekommen. Das zeigt nur wie sehr nicht gläubige Menschen auf ihrer Ev.Theorie beharren, um auf keinen fall einer Meinung mit gläubigen Menschen zu sein. Man sollte 2 Theorien lehren, die gegensätzlich sind. dann kann jeder für sich entscheiden. Aber ich bin gegen eine Gesellschaft, in der es Norm ist an etwas zu glauben. Vor allem wenns nur ne Theorie ist Und heutzutage ist man ja schon Fanat wenn man sagt Evolutionstheorie ist nicht mein Ding... Ich hab das Gefühl eher die nicht gläubigen wollen den gläubigen die ev.theorie aufzwingen. Sie sagen ja immer, das muss so sein. Ich sage einfach, es gibt verschiedene Meinungen und jeder sollte seine Meinung haben dürfen. Mit Fake meinte ich, dass es Fake ist sie als so wahr zu verkaufen. Und das wird gemacht um die Gesellschaft zu stimulisieren und gefühlslos zu machen. Sieht man ja wir sind jetzt schon in einer Ellenbogengesellschaft und das wird immer extremer. Und bald gibts ne Volksabstimmung die Grundgesetze werden geändert und behinderte Menschen werden ausgesondert? Darauf läuft es doch hinaus. Darwinismus und wenns keine Leute mehr mit Moral gibt, sondern nurnoch kalt denkende Wissenschaftler steht dem nichts im Wege
    Und wieso glaubst du kriegen sie keine Beachtung?

    Es sollte nur die bis heute am ehesten Zulässige gelehrt werden.
    Persönlich kann man sich ja noch immer über andere Theorien informieren.
    Du lebst in einem einigermaßen freien Land. Freie Religionsausübung und bedingt freie Meinungsäußerung stehen auf dem Programm. Es gibt absolut keine Norm weder in Ö, A noch CH die dir vorschreibt an was du zu glauben/denken hast.

    Sonst hast du Recht, jeder sollte an die Theorie glauben die er für sinnvoll hält. Nur wie bereits gesagt, es ist bis heute die der Wahrheit am nähesten kommende und der Falsifizierung am besten standgehaltene Theorie, deswegen wird sie auch allen anderen vorgezogen. Sobald es eine andere Theorie gibt die der Wahrheit noch ein Stückchen näher kommt wird eben die als "absolute" und bestimmende Theorie bestimmt sein.
    (Achtung: Es ist kein Naturgesetz, nur eine Theorie)
    Man wird's nie schaffen etwas als 100% wahrhaftig abzustemplen. Man kannst nur eine Wahrheitsanäherung schaffen.

    Und das mit der Volksabstimmung: Red keinen Stuss...

    Klar, manche Gebiete der Wissenschaft sind tatsächlich moralisch sowie ethisch zu hinterfragen wie Stammzellenforschung oder Klonieren. Es ist einfach dieser natürliche Trieb des Menschen alles Neue zu erforschen bzw. unendliche Erkenntnis zu besitzen, was bei manchen Wissenschaftlern tatsächlich die Moral beeinschränkt bzw. verstört.

  4. #214
    Slavo
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Ketzer, hängt ihn !!!
    NOOOOOOOOOJJNNN..........


  5. #215
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    Das ist doch gerade meine Kritk an der Ev.theorie... Ich rede speziell über die Industrieländer. Kapital und Fortschritt wird leider nicht mehr in Einklang mit der Moral gebracht. Gewohnheitsgesetze gibt es so gut wie gar nicht mehr. Ganz einfaches Beispiel. Früher haben Frauen nicht geraucht, es war unüblich wenn eine Frau raucht. Dann führte ein großes Tabakunternehmen eine Werbekampagne ein. Sie versammelten 10.000 Frauen bei einer Demonstration für Frauenrechte(natürlich alle bezahlt) auf einen Platz. Alle zündeten sich eine Zigarette an. Rauchen wurde für Frauen in und als Zeichen der Emanzipation gesehen. So lenkt die Wirtschaft unser denken Dass Frauen hin und wieder mal schwanger werden, daran hat das Unternehmen nicht gedacht. Das war nur ein einfaches Beispiel. Es geht darum, dass Moral verdrängt werden soll, um der wirtschaftlichen Entwicklung auf dem Überholstreifen frei Raum zu schaffen. So war es auch, als Frauen anfingen zu arbeiten. Man hat mehr Humankapital gebraucht. Dass die Geburtenrate drastisch zurückgehen wird und die Scheidungsquote steigen wird etc. daran hat man auch nicht gedacht. Könnte jetzt unzählige Beispiele wie Bordelle etc. einarbeiten.
    Es geht einfach darum, die Wirtschaft ist in dem letzten 200 Jahren ein wachsendes Monstrum geworden, das Moral und Sitte verdrängt, IM INTERESSE DER MACHTHABER. Da kann man Leute mit Moral und kritische Denker nicht gebrauchen... Also will man jeden davon überzeugen, dass es keinen Gott gibt durch die Ev.theorie um der wirtschaftlichen Entwicklung Freien Raum zu schaffen.
    Ich erklär euch mal wie Wirtschaft funktioniert. Es gibt immer einen Gewinner und einen Verlierer und der Gewinner tut so alsob er dem Verlierer helfen will. Man verschärft die Patentgesetze für Medikamente. Pumpt Milliarden Subventionen in afrikanische Länder, die mit dem Geld überteuerte Medikamente aus dem Westen kaufen. So läuft der Hase. Um sowas zu machen muss man gefühlskalt sein. Ein guter und gläubiger Mensch würde das nie tun.
    alter ...

    Kann mir bitte irgend ein Mensch auf dieser Welt sagen, was dieses Geschwurbel mit irgend einer, geschweige denn der Evolutionstheorie zu tun hat??

    Hamza c3po, dieses Thema ist aus unzähligen Gründen nichts für dich!

  6. #216
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    NOOOOOOOOOJJNNN..........





    YOOOOAHHHHHHHHHH

  7. #217
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Was habe ich hier gelernt?
    Gläubige sind blöd, Gläubige anderer Religionen und Atheisten sind moralisch komplett verkommen und Darvin war war Satans Jünger.

  8. #218
    Slavo
    Ok ich hab mir den ganzen Thread jetzt durchgelesen....

    Fazit:


  9. #219
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Und dafür musstest du dir wirklich 22 Seite durchlesen ?

  10. #220
    Slavo
    Zitat Zitat von VardarSkopje Beitrag anzeigen
    Und dafür musstest du dir wirklich 22 Seite durchlesen ?
    Ein Fünkchen Hoffnung für Intelligenz suchte ich bis zur letzten Seite...
    doch auch die zerfiel in sich zusammen je näher ich mich zur Seite 22 durchlas

Ähnliche Themen

  1. gehört Evolutionstheorie zum Kommunismus oder nicht?
    Von iloveyouvirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 22:20
  2. Evolutionstheorie in 1 Minute erklärt
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 17:46
  3. Großer Demonstrationsmarsch
    Von tramvi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:37
  4. Darwins Evolutionstheorie aus serbischen Schulen verbannt?
    Von Denis_Zec im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:29
  5. Evolutionstheorie
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 12:28