BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 28 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 278

Evolutionstheorie großer Fake

Erstellt von hamza m3 g-power, 12.01.2012, 14:54 Uhr · 277 Antworten · 10.638 Aufrufe

  1. #61
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Glaub meinetwegen was du willst, das Prinzip Hoffnung bleibt das Gleiche, egal an was die Menschen glauben
    Du hast ja auch das Prinzip der "Hoffnung". Du hoffst, dass es nicht gibst und stützt deine Aussage wiederum darauf, dass Gläubige Menschen nur hoffen. Dabei hoffst du auch Bewiesen ist nichts, im Gegenteil ein höhere Macht ist sogar sehr naheliegend. Von nichts kommt nichts. Ohne Energie keine Energie. Deswegen war Einstein auch gläubig

  2. #62
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.172
    Zitat Zitat von hamza m3 g-power Beitrag anzeigen
    Du hast ja auch das Prinzip der "Hoffnung". Du hoffst, dass es nicht gibst und stützt deine Aussage wiederum darauf, dass Gläubige Menschen nur hoffen. Dabei hoffst du auch Bewiesen ist nichts, im Gegenteil ein höhere Macht ist sogar sehr naheliegend. Von nichts kommt nichts. Ohne Energie keine Energie. Deswegen war Einstein auch gläubig
    Ich hoffe das es nichts gibt? Da müsste ich ja beschränkt sein....
    Ich hoffe sehr wohl das es sowas wie den Himmel und das Paradies gibt, wo man alle die die man im Leben verloren hat wieder sieht, doch ich bin mir bewusst das das mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit eben nur eine Hoffnung bleibt....

  3. #63

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Ihr müsst bedenken, dass die Evolutionstheorie nur eine Theorie, nicht "die Theorie" ist. Es gibt viele andere Theorien, nur weil die Evolutionstheorie die meiste verbreitung gefunden hat (zum Teil auch dank den Kommunisten) heißt es nicht dass sie war ist.

  4. #64

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    doch ich bin mir bewusst das das mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit eben nur eine Hoffnung bleibt....
    vernünftigste Aussage...

    doch man sollte sich auch dem bewusst sein, das wir am Anfang das Licht/ Leben/diesseits sahen(als wir die Augen aufgemacht haben ) und mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit haben wir das vorher nicht gewusst, nun ist es uns bewusst das mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nach diesem Leben unsere "Existenz" weiterhin existieren wird ...

    Frieden

  5. #65
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Es gibt Orte auf der Welt wo wir Evolution fast im Zeitraffer beobachten können z.B auf den Galapagos Inseln.

    Oder dieses Beispiel wo ausgesetzte Lachse eine Art Turboevolution durchlaufen und in wenigen Generationen neue Stämme entstanden sind mit einigen Untrschieden. Mit ein paar weiteren Generationen entsteht eine neue Art.

    Neue Stämme: Die Turbo-Evolution der Königslachse - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft

    Ein Gott ist da nicht nötig um etwas zu erklären, der letzte Ort wo man ihn noch einbauen kann ist die graue Vorzeit wo er einen Anstoß gegeben haben soll. In diese letzte Bastion flüchtet sich auch dieser Thread. Aber auch diese Fragen aus der Frühgeschichte des Lebens, wird man ganz beantworten können und wie üblich in der Wissenschaft, ohne einen irrelevanten Gott.

  6. #66
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Was genau ist der Sinn dieses Threads ?

    Wenn du fest davon überzeugt bist, dass die Evolutionstheorie ein "grosser Fake" ist, dann ist ja alles in bester Ordnung.

    Ich werde niemals verstehen, warum es so vielen Gläubigen so extrem wichtig ist, "Ungläubigen" bzw. unreligiösen Menschen zu beweisen, dass sie Unrecht haben.

    Come on people, live and let live.

  7. #67

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    das hat er doch nicht versucht liebe Lumara?

    es geht hier gar nicht um Ungläubige-(so was gibt es eigentlich nicht ) oder gläubige....

    Frieden

  8. #68
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.419
    Zitat Zitat von Lumara Beitrag anzeigen
    Was genau ist der Sinn dieses Threads ?

    Wenn du fest davon überzeugt bist, dass die Evolutionstheorie ein "grosser Fake" ist, dann ist ja alles in bester Ordnung.

    Ich werde niemals verstehen, warum es so vielen Gläubigen so extrem wichtig ist, "Ungläubigen" bzw. unreligiösen Menschen zu beweisen, dass sie Unrecht haben.

    Come on people, live and let live.
    Manche leben nach dem Motto "Fressen oder gefressen werden".

  9. #69
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Lumara Beitrag anzeigen
    Was genau ist der Sinn dieses Threads ?

    Wenn du fest davon überzeugt bist, dass die Evolutionstheorie ein "grosser Fake" ist, dann ist ja alles in bester Ordnung.

    Ich werde niemals verstehen, warum es so vielen Gläubigen so extrem wichtig ist, "Ungläubigen" bzw. unreligiösen Menschen zu beweisen, dass sie Unrecht haben.

    Come on people, live and let live.
    Hab ich nie behauptet. Mich stört nur, dass sie als DIE THEORIE gepriesen wird, obwohl viele Hochschulakademiker und Forscher auch andere Theorien haben, die gar keine Beachtung bekommen. Das zeigt nur wie sehr nicht gläubige Menschen auf ihrer Ev.Theorie beharren, um auf keinen fall einer Meinung mit gläubigen Menschen zu sein. Man sollte 2 Theorien lehren, die gegensätzlich sind. dann kann jeder für sich entscheiden. Aber ich bin gegen eine Gesellschaft, in der es Norm ist an etwas zu glauben. Vor allem wenns nur ne Theorie ist Und heutzutage ist man ja schon Fanat wenn man sagt Evolutionstheorie ist nicht mein Ding... Ich hab das Gefühl eher die nicht gläubigen wollen den gläubigen die ev.theorie aufzwingen. Sie sagen ja immer, das muss so sein. Ich sage einfach, es gibt verschiedene Meinungen und jeder sollte seine Meinung haben dürfen. Mit Fake meinte ich, dass es Fake ist sie als so wahr zu verkaufen. Und das wird gemacht um die Gesellschaft zu stimulisieren und gefühlslos zu machen. Sieht man ja wir sind jetzt schon in einer Ellenbogengesellschaft und das wird immer extremer. Und bald gibts ne Volksabstimmung die Grundgesetze werden geändert und behinderte Menschen werden ausgesondert? Darauf läuft es doch hinaus. Darwinismus und wenns keine Leute mehr mit Moral gibt, sondern nurnoch kalt denkende Wissenschaftler steht dem nichts im Wege

  10. #70

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Off-Topic, aber wie soll denn die erste Materie entstanden sein? Aus nichts? Wie kann denn aus nichts etwas entstehen? Es ist doch völlig unlogisch, dass es überhaupt nichts gab und dann auf einmal etwas entstanden ist. Nach menschlicher Logik ist die Existenz der Welt also unlogisch. Aber trotzdem gibt es sie.

Seite 7 von 28 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gehört Evolutionstheorie zum Kommunismus oder nicht?
    Von iloveyouvirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 22:20
  2. Evolutionstheorie in 1 Minute erklärt
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 17:46
  3. Großer Demonstrationsmarsch
    Von tramvi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:37
  4. Darwins Evolutionstheorie aus serbischen Schulen verbannt?
    Von Denis_Zec im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:29
  5. Evolutionstheorie
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 12:28