BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 102

Evolutiontheorie kann nur Unwahr sein (Fingerabdruck)

Erstellt von Yutaka, 06.10.2007, 14:29 Uhr · 101 Antworten · 3.619 Aufrufe

  1. #51
    Crane
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    bezogen auf was? wir haben ein stoffwechsel falls du biologie meinst ...
    auserdem sind wir hier in der lage über unser sein (dazu noch das des steins) zu diskutieren und nachzudenken. also wir haben ein verstand.
    Sehr schön...

    Du nennst 2 Dinge.

    Stoffwechsel: Wenn es also der Sinn des Lebens sein sollte bestimmte Stoffe zu produzieren, dann müssten in der unbelebten Welt keine chemischen Reaktionen vorkommen.

    Das tun sie aber. Es entstehen auch so jede Menge chemische Reaktionen und nahezu jede Verbindung kann hergestellt werden ohne das es Leben bedarf. Also kann dies nicht der Sinn sein, denn dazu ist Leben garnicht notwendig.

    Der Verstand: Was uns von der toten Materie unterscheidet ist unser Verstand. Und damit sind wir in der Lage Entscheidungen zu treffen und unser Handeln selber zu bestimmen.

    Da dies das Einzige ist, was uns wirlklich von einem Stein unterscheidet muss hier der Sinn des Lebens verborgen liegen. Wenn es nun ein Schicksal gebe, dass auch unserer Verhalten bestimmt und die Entscheidungen, die wir treffen, dann hätten wir diesen "Verstand" nicht mehr. Er wäre von außen gesteuert, wie auch jeder Stein nur von außen gesteuert werden kann und selbst keinen Einfluss darauf hat, was mit ihm passiert.

  2. #52
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Sehr schön...

    Du nennst 2 Dinge.

    Stoffwechsel: Wenn es also der Sinn des Lebens sein sollte bestimmte Stoffe zu produzieren, dann müssten in der unbelebten Welt keine chemischen Reaktionen vorkommen.

    Das tun sie aber. Es entstehen auch so jede Menge chemische Reaktionen und nahezu jede Verbindung kann hergestellt werden ohne das es Leben bedarf. Also kann dies nicht der Sinn sein, denn dazu ist Leben garnicht notwendig.

    Der Verstand: Was uns von der toten Materie unterscheidet ist unser Verstand. Und damit sind wir in der Lage Entscheidungen zu treffen und unser Handeln selber zu bestimmen.

    Da dies das Einzige ist, was uns wirlklich von einem Stein unterscheidet muss hier der Sinn des Lebens verborgen liegen. Wenn es nun ein Schicksal gebe, dass auch unserer Verhalten bestimmt und die Entscheidungen, die wir treffen, dann hätten wir diesen "Verstand" nicht mehr. Er wäre von außen gesteuert, wie auch jeder Stein nur von außen gesteuert werden kann und selbst keinen Einfluss darauf hat, was mit ihm passiert.
    genau das meinte ich mit "relativem" schicksal..ich nenns einfach mal so.
    bei dir muss alles immer entweder so oder genau das gegenteil sein. ein mittelweg, wo man entscheidungen innerhalb eines rahmens treffen kann kommt dir dabei nicht in den sinn

  3. #53
    Crane
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    genau das meinte ich mit "relativem" schicksal..ich nenns einfach mal so.
    bei dir muss alles immer entweder so oder genau das gegenteil sein. ein mittelweg, wo man entscheidungen innerhalb eines rahmens treffen kann kommt dir dabei nicht in den sinn
    Welche Entscheidungen werden denn deiner Meinung nach kontrolliert und welche nicht?

    Darf ich mir meine Partnerin selber aussuchen? Oder wird das bestimmt?

    Handelt es sich dabei eher um die "wichtigen" Entscheidungen oder um Kleinigkeiten.

    Für mich gibt es gewiss nicht nur Schwarz oder Weiß. Ich mache es mir aber erstmal einfach und untersuche die Extrempunkte. (wie es jeder Wissenschaftler macht). Erst wenn ich das verstanden habe schaue ich mir die Grautöne an, so sollte man es auch machen.

    Nett wäre es kurz zu sagen in welchen Punkten wir denn nun einer Meinung sind und in welchen nicht.

  4. #54
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    (...)Stoffwechsel: Wenn es also der Sinn des Lebens sein sollte bestimmte Stoffe zu produzieren, dann müssten in der unbelebten Welt keine chemischen Reaktionen vorkommen.(...)
    Unser stärkster Trieb ist der Selbsterhaltungs- gefolgt vom Sexualtrieb. Mann könnte jetzt eigentlich auf die Idee kommen, dass der Sinn des Lebens darin bestehe am Leben zu bleiben um zu ficken.

  5. #55
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Unser stärkster Trieb ist der Selbsterhaltungs- gefolgt vom Sexualtrieb. Mann könnte jetzt eigentlich auf die Idee kommen, dass der Sinn des Lebens darin bestehe am Leben zu bleiben um zu ficken.
    und genau so richten viele jugos ihr leben ein.
    alles andere ist unwichtig ^^

  6. #56
    Lopov
    das ist endlich mal ein richtig interessanter thread. macht ihn nicht kaputt ihr zwei

  7. #57
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    das ist endlich mal ein richtig interessanter thread. macht ihn nicht kaputt ihr zwei

    also bitte, wir unterhalten uns hier über den sinn des ganzen.

    und wies ausschaut hat sosuke recht, wir exestieren um zu überleben und zum schnackseln.

  8. #58
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von BIOSHOCK Beitrag anzeigen
    Warum kommen alle gleich immer mit Gott, Allah etc???????


    Es kann doch sonstwas vorhanden sein.
    Vielleicht ist das ganze Leben eine einzige Illusion und jemand hat freude daran uns zuzuschauen.

    Warum kommen nie Alternativen ans Licht.

    Es gibt doch nur nur:

    die Thesen:

    Gott oder Evolution???'
    warum soll ich nicht damit ankommen. Versteh nicht wieso manche hier im Forum so ein extremes problem damit haben wenn Menschen an Gott glauben? Niemand beschwert sich über so eine Theorie wie Matrix und das ganze, aber sobald mal wer daher kommt und meint ich glaub dass Gott hinter alldem steckt, schreit gleich jeder auf, wie z.B. Troy der alles ins lächerliche ziehen muss und diese Leute gleich als engstirnig abstempeln muss.
    Was bitteschön macht denn eure Theorie welche meint, alles sei aus zufall entstanden, oder die Theorie dass eine Matrix dahinter steckt besser als meine Theorie über Gott.
    Dann seid ihr aber auch genauso engstirnig wie ich, wenn schon ein Glaube dazu ausreicht also sowas zu gelten, schließlich glaubt ihr an eure Sache genauso wie ich an meine.

  9. #59
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    warum soll ich nicht damit ankommen. Versteh nicht wieso manche hier im Forum so ein extremes problem damit haben wenn Menschen an Gott glauben? Niemand beschwert sich über so eine Theorie wie Matrix und das ganze, aber sobald mal wer daher kommt und meint ich glaub dass Gott hinter alldem steckt, schreit gleich jeder auf, wie z.B. Troy der alles ins lächerliche ziehen muss und diese Leute gleich als engstirnig abstempeln muss.
    Was bitteschön macht denn eure Theorie welche meint, alles sei aus zufall entstanden, oder die Theorie dass eine Matrix dahinter steckt besser als meine Theorie über Gott.
    Dann seid ihr aber auch genauso engstirnig wie ich, wenn schon ein Glaube dazu ausreicht also sowas zu gelten, schließlich glaubt ihr an eure Sache genauso wie ich an meine.
    mein grösstes Problem ist die Tatsache das ich Gott nicht definieren kann, Gott hört sich für mich immer wie ein männlicher Herr an.

    Gut man sollte ja kein Bild vom Gott zeichnen, denoch begreife ich das Wort Gott nicht

  10. #60
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    mal ne frage an die strengreligiösen hier

    WAS WAR VOR GOTT??

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie kann es sein .... ?
    Von lepotan im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 12:26
  2. Kann das sein ?
    Von DZEKO im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 19:29
  3. KAnn der Islam gut sein?
    Von Revolut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 21:54
  4. Kann es sein,...
    Von Sandzo im Forum Rakija
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 16:26