BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Experten: „Christenverfolgung“ ist ein Mythos

Erstellt von Pasul, 01.06.2012, 22:41 Uhr · 31 Antworten · 2.759 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Ägyptens Christen weinen um ihre Töchter - NZ-News - nordbayern.de

    NZ: Sie haben kürzlich beklagt, dass es in Ägypten gezielte Vergewaltigungen christlicher Frauen, Entführungen von Christen und sogar gezielt Organentnahmen bei Christen gibt. Welche Ausmaße hat das angenommen?

    Damian: Mir wurde von dem Bewohner eines Dorfes erzählt, dass sich ein Salafist als Mönch verkleidet hatte und mit seinem Auto langsam an einem christlichen Mädchen vorbeigefahren ist, das kein Kopftuch trug, aber einen Kettenanhänger mit einem Kreuz. Er hat dem Mädchen gesagt, komm meine Tochter, ich mache mir Sorgen um dich und bringe dich nach Hause.

    Es hat dem vermeintlichen Mönch vertraut und ist nie wieder nach Hause gekommen. Diese Geschichte und ähnlich trickreiche Methoden, Mädchen und Frauen zu entführen, hat sich des Öfteren wiederholt. Das macht unser Leben in Ägypten sehr schwer. Dazu kommt noch die Organentnahme, denn eine Niere kostet auf dem freien Markt über 200000 Dollar. Die Justiz hat aber die Täter bisher nicht bestraft.
    Selten so eine krude Geschichte gelesen ... Ich tue es mir jetzt nicht an, diesen offensichtlichen Blödsinn im Detail zu besprechen

  2. #22
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Humanistischer Pressedienst

  3. #23

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    Humanistischer Pressedienst
    Wieso?

  4. #24
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Wieso?
    Wieso setzt du dein Danke unter den Schwachsinnsbeitrag von wegen PI-News etc. Stimmt es etwa nicht mit der Christenverfolgung?

  5. #25
    Shan De Lin
    minderheiten werden in den meisten ländern dieser welt verfolgt und christen sind oft minderheiten, ausnahme ist europa und nordamerika. in südamerika siehts ähnlich aus wie in afrika und asien. hat nichts mit der religion an sich zu tun. In China siehts ja für andre gemeinschaften auch nicht besser aus als für christen.

  6. #26
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Stimmt gar nicht, ich habe in pi-news und kopten.wordpress was ganz anderes gelesen.
    Dan lausch mal Amnesty International....falls das für dich nicht auch nur wieder westliche Propaganda ist


    Amnesty International: GLAUBEN IST EIN MENSCHENRECHT

  7. #27
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Ok, das Christentum ist ja die grösste Weltrelgion, mit +/- ein Drittel der Weltbevölkerung, da ist es normal, dass eher ein Christ verfolgt wird, als ein Bahai z.Bsp., aber so wie ich weiss, sind 85% der Menschen, die wegen ihrer Religion verfolgt werden, Christen. Wie ich schon oft gesagt habe spiegelt dass nur die Worte Christi wider: "Aber vor diesem allem werden sie die Hände an euch legen und euch verfolgen und werden euch überantworten in ihre Schulen und Gefängnisse und vor Könige und Fürsten ziehen um meines Namens willen. Das wird euch aber widerfahren zu einem Zeugnis. So nehmet nun zu Herzen, daß ihr nicht sorget, wie ihr euch verantworten sollt. Denn ich will euch Mund und Weisheit geben, welcher nicht sollen widersprechen können noch widerstehen alle eure Widersacher. Ihr werdet aber überantwortet werden von den Eltern, Brüdern, Gefreunden und Freunden; und sie werden euer etliche töten. Und ihr werdet gehaßt sein von jedermann um meines Namens willen. Und ein Haar von eurem Haupte soll nicht umkommen. Fasset eure Seelen mit Geduld."

  8. #28
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    muslime werden am meisten verfolgt in christlichen staaten, das weiß jeder.. gibts eigentlich ein staat in europa, wo christinnen per gesetz einen muslim heiraten dürfen ?? is doch überall verboten
    der balkan zeigt doch, dass jede religion unter gleich umständen, bzw ihre Anhänger sich gleich verhalten. vorallem bei ausnahmesituationen wo gesetze teilweise "außer Kraft treten"

    und willste mir erzählen irgendeine Religion bzw die Anhänger hätten sich zwischen 91 und 95 teilweise bis heute mit Barmherzigkeit bekleckert?

  9. #29
    Avatar von sib87

    Registriert seit
    28.05.2012
    Beiträge
    774

  10. #30
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Christenverfolgung im Irak
    Von Friedrich der Große im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 23:27
  2. Christenverfolgung in Nordkorea
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 14:06
  3. Christenverfolgung.....heute
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 13:37
  4. Christenverfolgung
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 13:07
  5. Christenverfolgung
    Von JohnPershing im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 10:50