BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 36 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 356

Extremisten jagen Ausländer!

Erstellt von Yunan, 12.05.2011, 22:49 Uhr · 355 Antworten · 14.656 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von Dukagjini1992 Beitrag anzeigen
    Es gibt welche wo sich nicht integrieren wollen aber es gibt auch welche wo sich integrieren wollen aber nicht wilkommen sind
    Sowas wirst du auch in deiner heimat vorweisen können.Dies passiert aber immer wieder...wenn der staat die guten nicht fördert und die schlechten die abfuhr erteilt.

  2. #242

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    greekelon

    es geht doch nicht hier u mverbrecher, ich finde es gut das man verbrecher ins gefengnis wirfft, egal wo.. ich rede hier von harmlosen menschen die nur auf der suche nach arbeit sind, werden bei euch feigen pissern einfach zusammen geschlagen, solche vorfälle gab es zu hunderte bei euch, soger das gesetzt hat offt auf wehrlose opfer zu geschlagen..

    ich meine ich als ks albaner würde mir an erste stelle sowas nicht gefallen lassen, ohne dabei ein paar abzustechen.. und wenn ich aber weiß das ich dazu nicht fähig bin um zurück zuschlagen oder mich zu wehren, dann besuche ich doch solche verkackte rassistische länder nicht un gehe wo anders hin, oder am besten bleibe zu hause .. ich meine in 70% der länder in europa gibt es viel mehr möglichkeiten als in grikenland..

  3. #243
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    kosovo albaner scheissen drauf.. ich würde lieber hungrn als nach greichenland zu wandern..
    Dann mach halt deine diät.

  4. #244
    Yunan
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    dann jagt doch die richtigen.....
    Das wird ja auch getan. Deswegen stehen seit knapp zwei Jahren täglich mehrere Dutzend Polizisten vor dem Parlament und auch so verteilt an jeder Straßenecke.

  5. #245
    Yunan
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    nein ist er nicht, EU bürger werden nicht als ausländer angesehen.
    das selbe auch in griechenland, es leben über 25.000 deutsche in athen diese werden nicht als ausländer angesehen.
    So ein Scheiß.

    Versuch doch nicht, Griechenland zu germanisieren, was soll der Scheiß?

  6. #246
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    greekelon

    es geht doch nicht hier u mverbrecher, ich finde es gut das man verbrecher ins gefengnis wirfft, egal wo.. ich rede hier von harmlosen menschen die nur auf der suche nach arbeit sind, werden bei euch feigen pissern einfach zusammen geschlagen, solche vorfälle gab es zu hunderte bei euch, soger das gesetzt hat offt auf wehrlose opfer zu geschlagen..

    ich meine ich als ks albaner würde mir an erste stelle sowas nicht gefallen lassen, ohne dabei ein paar abzustechen.. und wenn ich aber weiß das ich dazu nicht fähig bin um zurück zuschlagen oder mich zu wehren, dann besuche ich doch solche verkackte rassistische länder nicht un gehe wo anders hin, oder am besten bleibe zu hause .. ich meine in 70% der länder in europa gibt es viel mehr möglichkeiten als in grikenland..
    Das du eine abneigung gegenüber griechenland hast ist nicht zu übersehen.Aber bevor du so herziehst würde ich mir mal ein paar gedanken machen.Kennst du viele länder die nach den verfall albaniens so viele albaner aufgenommen haben als greece?
    Wieso meinst du leben so viele albaner in griechenland?Weil sie freude haben jeden tag um ihr leben zu bangen?Oder weil sie sich sehr wohl fühlen.
    Ja meinst du das ich in deutschland leben könnte,wenn mir jeden tag nazis mit bassballschlägern jagen würden?Wohl kaum.
    Du sollst weniger den schit blätter aufmerksammkeit schenken....stattdessen deinen gesunden menschenverstand einschalten.Keine masse lebt irgendwo wenn sie um ihr leben fürchten muss.
    Ich weis das dies jetzt dir nicht schmecken wird....aber das albaner im organisierten verbrechen ganz weit oben sind....ist dir wohl bekannt oder?
    Ich meine nicht das jeder albaner kriminäl ist...aber nicht ohne grund gibt es auch die albanische mafia.Wenn du dir mal durchs internet durchließt ,dann wirst du merken wie viele deiner landsleute sich über die albanische mafia und kriminälen netzwerke stolz wieder erkennen.Viele diese machenschaften haben in griechenland das bild des albaners negativ geprägt,denn in den vergangenen jahren ist viel passiert.
    Ich kann dir einiges von meiner militärzeit in griechenland berichten...denn ich war für ein paar wochen an der albanische grenze stationiert.
    Es gab nächte......da hatte ich mit einigen albaner mitleid,da manche von ihnen mit ihren kindern nur mit ein paar sachen über die berge nach griechenland kamen.Es gab aber auch nächte in dennen wir kriminäle albaner durch wald und berg jagten.Das diese leute...stets waffen bei sich hatten .....ist kein joke.Erwartest du von einen griechen mitleid...wenn ein menschenhändler oder drogendealer das messer zuckt...um sich gegen einer verhaftung zu wehren?Das eine gegenreaktion kommt ist klar...und das normalste von der welt.
    Das eine gewisse abneigung zu stande gekommen ist....kannst du genau so einiger landsleute in die schuhe schieben....die mit ihrer einreise nichts gutes vorhaten.
    Alles im allem....sind es probleme die jedes land auf der welt hat.Erst recht wenn sich die nachbarschaft eher aus ärmlichen staaten besteht.

  7. #247
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    greekelon

    es geht doch nicht hier u mverbrecher, ich finde es gut das man verbrecher ins gefengnis wirfft, egal wo.. ich rede hier von harmlosen menschen die nur auf der suche nach arbeit sind, werden bei euch feigen pissern einfach zusammen geschlagen, solche vorfälle gab es zu hunderte bei euch, soger das gesetzt hat offt auf wehrlose opfer zu geschlagen..

    ich meine ich als ks albaner würde mir an erste stelle sowas nicht gefallen lassen, ohne dabei ein paar abzustechen.. und wenn ich aber weiß das ich dazu nicht fähig bin um zurück zuschlagen oder mich zu wehren, dann besuche ich doch solche verkackte rassistische länder nicht un gehe wo anders hin, oder am besten bleibe zu hause .. ich meine in 70% der länder in europa gibt es viel mehr möglichkeiten als in grikenland..
    Du bist ein sehr neutraler User, der überhaupt nicht vorurteilsbeladen ist.



    Hippokrates

  8. #248
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Ein Augenzeuge berichtet über die Ermordung des 44jährigen Manolis Kantaris, als er auf dem Weg ins Krankenhaus war um seine schwangere Frau zu besuchen und plötzlich von drei Nord-Afrikanern mit mehreren Messerstichen am Rücken, Brustkopf und Hals sein Leben verlor. Grund des Überfalls waren eine Digital-Camera und eine Handtasche.

    Der Augenzeuge, welcher die Tat von seinem Balkon aus beobachtete, schnellte nach unten auf die Strasse, als er die Hilfeschreie des Mannes hörte. Als sich dieser - mit noch weiteren Passanten - dem Opfer näherte, waren die Täter bereits auf der Flucht. Die Helfer versuchten die Blutungen mit ihren bloßen Händen zu stillen, aber Manolis Kantaris starb noch während den Rettungsversuchen.

    Das Video ist - im Moment noch - nur auf Griechisch.






    Hippokrates

  9. #249

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ein Augenzeuge berichtet über die Ermordung des 44jährigen Manolis Kantaris, als er auf dem Weg ins Krankenhaus war um seine schwangere Frau zu besuchen und plötzlich von drei Nord-Afrikanern mit mehreren Messerstichen am Rücken, Brustkopf und Hals sein Leben verlor. Grund des Überfalls waren eine Digital-Camera und eine Handtasche.

    Der Augenzeuge, welcher die Tat von seinem Balkon aus beobachtete, schnellte nach unten auf die Strasse, als er die Hilfeschreie des Mannes hörte. Als sich dieser - mit noch weiteren Passanten - dem Opfer näherte, waren die Täter bereits auf der Flucht. Die Helfer versuchten die Blutungen mit ihren bloßen Händen zu stillen, aber Manolis Kantaris starb noch während den Rettungsversuchen.

    Das Video ist - im Moment noch - nur auf Griechisch.






    Hippokrates
    sollen diese drecksschweine in der hölle schmoren. mein beileid an die familie und an das neugeborene.
    die politiker müssen sich sehr schnell was einfallen lassen denn die griechen in athen sind nicht mehr sicher!!!!!

  10. #250

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Wird ja immer mit den finger auf die Türkei gesagt. Aber Griechenland ist noch schlimmer.

    In der Türkei werden keine Minderheiten gejagt

Ähnliche Themen

  1. WENN Ausländer Ausländer HASSEN?!?
    Von Genti° im Forum Politik
    Antworten: 264
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 22:40
  2. Die 'eigenen Extremisten'....
    Von Unabhängiges System im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 00:42
  3. Ausländer ist nicht gleich Ausländer
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 09:12
  4. Mit Poesie gegen die Extremisten
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:11
  5. Wenn ausländer,ausländer hassen.
    Von rockafellA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 23:22