BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Die Falle in der jeder sitzt

Erstellt von Clint, 13.06.2009, 12:13 Uhr · 1 Antwort · 566 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112

    Die Falle in der jeder sitzt

    Die Falle ...in der jeder sitzt


    "Es ist Allahs erhabener Wille, daß du in diese Falle gestürzt bist. Es ist dir so bestimmt. Nun hadere nicht mit deinem Schicksal! Verbeuge dich 5x täglich in Richtung Mekka! Ist es Allahs Wille, so wirst du auch wieder von hier herauskommen. Doch denke daran, daß dein Kismet nicht in deiner, sondern allein in Allahs Hand liegt."

    Da bekam er Besuch von einem
    Buddhisten:

    "Warum schreist du so?
    Leiden ist doch die Grundlage des Lebens. Versenke dich, meditiere und lerne den Pfad der Überwindung des Leides!"

    Auch er ging wieder, ohne praktische Hilfe zu leisten.

    Sofort danach kamen zwei Zeugen Jehovas vorbei. Der Geschultere sagte:

    "Guten Tag! Die Zentrale in Brooklyn/New York schickt uns,
    Ihnen die Königs- reichbotschaft Jehovas zu bringen. Gut für Sie wäre ein regelmäßiges Studium des "Wachtturm"! Und kaufen Sie unser Buch über das Paradies! Wenn Sie Mitglied in unserer Organisation werden, dann sind sie gerettet."


    Wenig später erschien ein atheistischer Psychologe:

    "Dieses angebliche Loch ist ein Produkt Ihrer Phantasie oder zu strenger Erziehung. Auf jeden Fall bilden Sie es sich nur ein! Guter Mann, die ganze Welt steht Ihnen offen. Entfalten Sie sich! Denken Sie positiv, und dieses böse Loch Ihrer Neurose löst sich bald in Wohlgefallen auf."

    Wieder keine Hilfe!


    Daraufhin kam eine Esoterikerin. Sie sprach:
    "Weißt du was?
    Ich hole dir meine Glaspyramide! Wenn die erst mal über diesem Loch steht, dann wirken kosmische Energien auf dich ein. Eventuell werden sogar Außerirdische auf dich aufmerksam und nehmen dich mit auf ihren Stern... und schon bist du raus hier. Ich bin das Medium von Mr. Spock. Soll ich Kontakt mit ihm aufnehmen?"


    Wollten sie alle nicht helfen... Oder konnten sie es vielleicht gar nicht?
    Während er noch Über diese Frage nachdachte, sprang ein Mann zu ihm hinunter, der so ganz anders war als die vor Ihm Gekommenen. Woher kam er nur?
    Egal! - Der Mann bückte sich tief, so daß es möglich war, auf seinen Rücken zu steigen und die Oberfläche der Erde zu erreichen. Endlich gerettet!Später kehrte der gerettete nochmals um und sah, daß sein selbstloser Helfer bei der Tat in der Grube sein Leben verloren hatte!

    Warum hat Er das für mich getan???
    Und was muß ich über Ihn wissen?

    --> Nächste Seite


    das wird auf der strasse überall verkauft und verteilt, ich find das geschmacklos!

  2. #2
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    Die Falle ...in der jeder sitzt


    "Es ist Allahs erhabener Wille, daß du in diese Falle gestürzt bist. Es ist dir so bestimmt. Nun hadere nicht mit deinem Schicksal! Verbeuge dich 5x täglich in Richtung Mekka! Ist es Allahs Wille, so wirst du auch wieder von hier herauskommen. Doch denke daran, daß dein Kismet nicht in deiner, sondern allein in Allahs Hand liegt."

    Da bekam er Besuch von einem
    Buddhisten:

    "Warum schreist du so?
    Leiden ist doch die Grundlage des Lebens. Versenke dich, meditiere und lerne den Pfad der Überwindung des Leides!"

    Auch er ging wieder, ohne praktische Hilfe zu leisten.

    Sofort danach kamen zwei Zeugen Jehovas vorbei. Der Geschultere sagte:

    "Guten Tag! Die Zentrale in Brooklyn/New York schickt uns,
    Ihnen die Königs- reichbotschaft Jehovas zu bringen. Gut für Sie wäre ein regelmäßiges Studium des "Wachtturm"! Und kaufen Sie unser Buch über das Paradies! Wenn Sie Mitglied in unserer Organisation werden, dann sind sie gerettet."


    Wenig später erschien ein atheistischer Psychologe:

    "Dieses angebliche Loch ist ein Produkt Ihrer Phantasie oder zu strenger Erziehung. Auf jeden Fall bilden Sie es sich nur ein! Guter Mann, die ganze Welt steht Ihnen offen. Entfalten Sie sich! Denken Sie positiv, und dieses böse Loch Ihrer Neurose löst sich bald in Wohlgefallen auf."

    Wieder keine Hilfe!


    Daraufhin kam eine Esoterikerin. Sie sprach:
    "Weißt du was?
    Ich hole dir meine Glaspyramide! Wenn die erst mal über diesem Loch steht, dann wirken kosmische Energien auf dich ein. Eventuell werden sogar Außerirdische auf dich aufmerksam und nehmen dich mit auf ihren Stern... und schon bist du raus hier. Ich bin das Medium von Mr. Spock. Soll ich Kontakt mit ihm aufnehmen?"


    Wollten sie alle nicht helfen... Oder konnten sie es vielleicht gar nicht?
    Während er noch Über diese Frage nachdachte, sprang ein Mann zu ihm hinunter, der so ganz anders war als die vor Ihm Gekommenen. Woher kam er nur?
    Egal! - Der Mann bückte sich tief, so daß es möglich war, auf seinen Rücken zu steigen und die Oberfläche der Erde zu erreichen. Endlich gerettet!Später kehrte der gerettete nochmals um und sah, daß sein selbstloser Helfer bei der Tat in der Grube sein Leben verloren hatte!

    Warum hat Er das für mich getan???
    Und was muß ich über Ihn wissen?

    --> Nächste Seite


    das wird auf der strasse überall verkauft und verteilt, ich find das geschmacklos!
    Was genau stört dich daran?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 04:13
  2. Bosnien sitzt auf einem Pulverfass
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 17:55
  3. Jeder hundertste US-Bürger sitzt im Gefängnis
    Von karan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 03:04