BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Fast 60 000 Pakete für die Weihnachtstrucker

Erstellt von Bloody, 29.12.2008, 01:17 Uhr · 2 Antworten · 1.038 Aufrufe

  1. #1
    Bloody

    Daumen hoch Fast 60 000 Pakete für die Weihnachtstrucker

    Landkreis/Regensburg (pm) - Gänsehaut-Stimmung herrschte in Regensburg - und das nicht nur wegen des kalten Wetters: Unter dem Applaus ihrer Familien und zahlreicher Regensburger sind die „Weihnachtstrucker“, einer Aktion von Antenne Bayern mit den Johannitern, verabschiedet worden. Sie sind nun auf dem Weg zu bedürftigen Kindern und Familien in Albanien, Bosnien, Mazedonien und Moldawien. Eine gute und sichere Fahrt wünschten u. a. auch Domvikar Thomas Pinzer, Johanniter-Pfarrer Stefan Drexler, Bürgermeister Joachim Wohlbergs, Andreas Hautmann, Landesvorstand der Johanniter sowie Antenne-Bayern-Verkehrsredakteur Christian Franz.

    Allein 3000 Pakete bei den Johannitern in Schwaben

    Über vier Wochen lang wurden Pakete mit den wichtigsten Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem Geschenk für die Kinder geschnürt und bei den Sammelstellen abgegeben. Das Ergebnis: Die Rekordsumme von 58 780 Paketen. Allein bei den Johannitern im Regionalverband Schwaben wurden über 3000 Pakete abgegeben.

    Verladung ein logistischer Kraftakt

    Fast 60 000 Pakete zu verladen, war für die Johanniter ein logistischer Kraftakt. „Heute Morgen haben wir noch Pakete verladen. Viele Kollegen aus ganz Bayern haben spontan auch über die Feiertage mit angepackt, um wirklich alle Pakete in den Lkws zu verstauen“, so Andreas Lehner, Einsatzleiter der Johanniter.

    Die Pakete werden vor Ort direkt an Waisenkinder, bedürftige Familien, Krankenhäuser und Armenküchen ausgehändigt.

    Insgesamt verbringen über 90 freiwillige Helfer ihren Weihnachtsurlaub im Lkw, um die Pakete sicher ans Ziel zu bringen. Aus Augsburg sind Rettungsdienstleiter Rainer Rauschenberger und der ehrenamtliche Fahrer Jens Rabien nach Albanien unterwegs, von Donauwörth aus fährt Katastrophenschutzleiter Oliver Gentner nach Bosnien, der Ehrenamtliche Holger Fickel ist unterwegs nach Mazedonien.

  2. #2
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Sehr nett die Sache.

  3. #3
    Bloody
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Sehr nett die Sache.
    in unserer schule vor 2 jahren haben wir auch so ne sache gestratet damals gingen die pakete aber ''nur'' nach rumänien

Ähnliche Themen

  1. Fast 5 aka Fast & Furious 5
    Von Johnny Cash im Forum Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 23:49
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 09:16
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 13:00
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 10:46
  5. Pakete nach Serbien
    Von Baltimora im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.10.2005, 07:46