BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

warum fastet man?

Erstellt von PravoslavacRS, 06.01.2012, 13:39 Uhr · 60 Antworten · 2.605 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von pravoslavacrs Beitrag anzeigen
    warum? Ich darf heute keine tierprodukte essen und bin fast am durchdrehn :d

    wer hat gesagt man soll fasten und wieso?

    weil ich es so sage, jasno???

  2. #22
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    qautsch, man fastet 40 Tage vor Ostern und 40 Tage vor Weihnachten.

    yo macht mal.
    dann verkürzt sich meine warte zeit beim metzger.
    unter diesen umständen befürworte ich die fasten zeit.

  3. #23
    economicos
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    yo macht mal.
    dann verkürzt sich meine warte zeit beim metzger.
    unter diesen umständen befürworte ich die fasten zeit.
    Zu der Fastenzeit in Griecheland wohmöglich auch in anderen Länder sinkt der Umsatz eines Metzgers dramatisch^^ Meistens versuchen die durch andere Produkte (Soja etc.) irgendwie noch die Difizite auszugleichen.

    Aber nach dem Fasten, boomt es nur von Kunden. Erst recht kurz vor Ostern

  4. #24
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    qautsch, man fastet 40 Tage vor Ostern und 40 Tage vor Weihnachten.
    wenn ihr fastet, verzichtet ihr da nur auf fleisch ?

  5. #25
    economicos
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    wenn ihr fastet, verzichtet ihr da nur auf fleisch ?
    Tierprodukte, ich zähle auf:

    Fleisch, Milch (Butter etc.), Eier
    wie ein Veganer lebt man dann^^

  6. #26
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Tierprodukte, ich zähle auf:

    Fleisch, Milch (Butter etc.), Eier
    wie ein Veganer lebt man dann^^
    und was ist mit sex?

    ich meine nur, weil schweiss etwas fettig ist.
    und da würde ja ein austausch statt finden.

  7. #27

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Woher kommt das Fasten und was ist sein Zweck?
    Das christliche Fasten hat seine Herkunft vom Herrn Christus. Der Herr selbst hat vierzig Tage gefastet, bevor er begann, seine Glaubenslehre zu predigen, genauso wie vor ihm auch der Prophet Moses und andere Propheten gefastet haben. Auch die Apostel haben gefastet, so wie alle orthodoxen Christen durch die Jahrhunderte. "Das Fasten hat allen Heiligen im Leben die Richtung zu Gott gezeigt", sagt der heilige Basilius der Große. Das erste göttliche Gebot im Paradies war das Gebot über das Fasten, das heißt über die Enthaltsamkeit. Daher war die erste Sünde des Menschen die Sünde gegen das Fasten. Genauso wie an der Sünde sowohl die Seele als auch der Körper beteiligt sind, ist es notwendig, dass beide an der Tugend und an der Befreiung von der Sünde teilnehmen. Der Zweck des Fastens ist die Reinigung des Körpers, die Stärkung des Willens, die Erhebung der Seele.
    Durch das Fasten erinnern sich die Christen an die Leiden Christi für ihre Erlösung. Das wahre Fasten hat zwei Bestandteile, den körperlichen und den geistigen. Das Fasten besteht aus Enthaltsamkeit von Essen mit Fett und von übertriebenem Essen, aber vor allem aus Enthaltsamkeit von schlechten Gedanken, Wünschen und Handlungen. Das Fasten vervielfältigt die Liebe und das Gebet sowie die Bereitschaft zur Ausübung aller evangelischen Tugenden. Die Seele hat zwei Flügel, mit denen sie zum Himmel fliegt: das Fasten und das Gebet. Das Fasten ist die Arznei für alle geistigen und alle körperlichen Krankheiten, und es schützt vor jeder dämonischen Handlung.
    Der Heiland selbst hatte gesagt: "Aber diese Art fährt nur aus durch Beten und Fasten". Durch das Fasten werden die Seele und der Körper vorbereitet, ein Tempel des Heiligen Geistes zu werden. Das wahre geistige Leben ist ohne Fasten undenkbar.
    Es gibt Fastenzeiten, die mehrere Tage dauern (die große Fastenzeit vor Ostern, das Apostelfasten - die Fastenzeit vor dem Feiertag der heiligen Apostel Peter und Paul -, die Fastenzeit vor dem Entschlafen der allerheiligsten Gottesmutter und steten Jungfrau Maria und das Weihnachtsfasten), sowie Fasten, das einen Tag dauert (an jedem Mittwoch und an jedem Freitag außer in den fastenfreien Wochen, dann am Tag vor Theophanie [am 5. Januar], am Tag der Enthauptung des ehrwürdigen Johannes des Vorläufers [am 29. August] und am Tag der Kreuzerhöhung [am 14. September]).



    ...SERB KIRCHE Austria... - GLAUBEN

  8. #28
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    und was ist mit sex?

    ich meine nur, weil schweiss etwas fettig ist.
    und da würde ja ein austausch statt finden.
    die jungen Leute können das ohne in Schweißausbrüche zu geraten

  9. #29
    Sezai
    heul doch.

  10. #30
    economicos
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    und was ist mit sex?

    ich meine nur, weil schweiss etwas fettig ist.
    und da würde ja ein austausch statt finden.
    Ohne Witz, selbst das darf man eigentlich nicht (streng gesehen) auch nicht rauchen, fluchen etc.

    Naja, daran halten sich aber nicht viele.

    PS: Nicht wegen dem Schweiß^^ oder sonst was du denkst

Ähnliche Themen

  1. Warum warum ist die Banane so krumm...
    Von Synonym im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 23:27
  2. Wer von euch fastet?
    Von Dragan Mance im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 20:25
  3. Ramadan: Wer von euch fastet ? (2009)
    Von Emir im Forum Rakija
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 21:36