BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79

Fata und die orth. Kirche

Erstellt von Livanjka_Ffm, 05.11.2007, 13:26 Uhr · 78 Antworten · 5.183 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Wenn ich mehr Kohle kriegen würde als mein Grundstück wert ist dürften die von mir aus alles drauf bauen. Egal ob einen Puff, Atomtestgelände oder 'n Indianerfriedhof. Solange die Kohle stimmt ist es mir Wurscht! 8)

  2. #62

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Ich würde einen SAW vergnügungspark dort aufbauen.
    So ähnlich wie Disneyland , nur eben SAW.

  3. #63
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ich würde einen SAW vergnügungspark dort aufbauen.
    So ähnlich wie Disneyland , nur eben SAW.
    Das hier bist nicht zufällig du, oder?




  4. #64
    Avatar von Subasic

    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.174
    FATA MAJKO NASA U SRCU BOSNI SI BORI SE SA SLOBODU !!!!!!!!!!!!!

  5. #65

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    112
    Zitat von lopov
    wenn es im "öffentlichen interesse" steht, ist das grundrecht eigentum einen dreck wert. man muss nur genug macht und geld haben ...
    Also wir bauen dann auf das Grundstück eines Serbens in Sarajevo eine Moschee und die Nachbarn sagen das es gut ist--->öffentlicher Nutze--->du bekommst dein grundstück nicht wieder, wirst verklagt
    ist das gut oder gerecht nein!!!
    Und eine Kirche oder Moschee ist kein Öffentlicher Nutzen, deshalb hat der Staat Deutschland eine Einschränkung gemacht, dass sich dieses Gesetz auf Straßen bezieht, die durch eine Gegend laufen sollen wo Häuser stehen, dann darf man die kapputt machen mit entschädigung!!!

  6. #66
    Milo7
    Zitat Zitat von Maha Beitrag anzeigen
    Also wir bauen dann auf das Grundstück eines Serbens in Sarajevo eine Moschee und die Nachbarn sagen das es gut ist--->öffentlicher Nutze--->du bekommst dein grundstück nicht wieder, wirst verklagt
    ist das gut oder gerecht nein!!!
    Und eine Kirche oder Moschee ist kein Öffentlicher Nutzen, deshalb hat der Staat Deutschland eine Einschränkung gemacht, dass sich dieses Gesetz auf Straßen bezieht, die durch eine Gegend laufen sollen wo Häuser stehen, dann darf man die kapputt machen mit entschädigung!!!
    Serbisch Orthodoxe Kirchen haben das Recht überall zu stehen , auch in deinem Privatgarten.

  7. #67
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Milo7 Beitrag anzeigen
    Serbisch Orthodoxe Kirchen haben das Recht überall zu stehen , auch in deinem Privatgarten.

    Interessant.

    Den bei Fata Orlovic handelte es sich um ihr Grundstück, sie wurde vertrieben und darauf eine Kirche gebaut.

    Sie hat mehrmals geklagt und mehrmals wurde ihr von Vertretern der ortodoxen Kirche und sogar Dodik versprochen das sie wegkommt.

    Bis heute ist nichts passiert, das ist Unrecht was ihr geschiet und nicht im Interesse des Christlichen Glaubens oder ?

  8. #68
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Livanjka_Ffm Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibt es schon einen Beitrag darüber, aber egal letztens habe ich HAYAT geguckt und habe die Geschichte von Fata Orlovic gesehen. Vielleicht ist sie euch auch bekannt, dass ist die Frau die man 1994 aus ihren Heimatort wegen dem Krieg vertreiben hat und auf ihren Grundstück ohne Erlaubnis eine orthodox Kirche gebaut hat. Nach dem Krieg hat sie ihr Grundstück wieder bekommen und verlangt, dass die Kirche verschwindet. Daraufhin wurde ihr eine finanzielle Entschädigung oder ein Tausch angeboten, was sie aber ablehnte da sie ihr Eigentum so haben will wie es auch vor dem Krieg war und sie zog vor Gericht. Dann wurde sie selbst angeklagt weil sie jemanden von der Gemeinde geschlagen hätte. Das Artest „des geschlagenes“ erwies sich als eine Fälschung vor Gericht und Fata Orlovic wurde freigesprochen.

    Fatas Meinung nach dem Urteil: "Ich hasse keine Kirche, keinen Glauben. Schon früher, aber auch heute bin ich bereit jedem Glaubenshaus zu helfen. Es soll aber da stehen wo es hingehört, sowohl bei den Moslems als auch den Serben. Von daher hat diese Kirche auf meinem Grundstück nichts verloren, sollte aber da
    aufgebaut werden wo sie ihren Zweck erfüllt.“

    IST DIE KIRCHE JETZTE WEG ODER NICHT ICH HAB ES NICHT WEITER MITVERFOLGT????UND WAS HALTET IHR VON FATA????

    Ich persönlich sehe es genau so wie Fata, denn man hat sie zuerst vertrieben und dann ihr Grundstück genommen. Und als sie zurück kam bot man ihr Geld, weil man wusste das sie im Recht ist... also so was geht echt nicht!
    Aus welchem Grund wurde die Kirche auf einem privatem Grundstick gebaut ???.

    Lebte da ein Heiliger Musliman vieleicht

  9. #69
    Milo7
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Interessant.

    Den bei Fata Orlovic handelte es sich um ihr Grundstück, sie wurde vertrieben und darauf eine Kirche gebaut.

    Sie hat mehrmals geklagt und mehrmals wurde ihr von Vertretern der ortodoxen Kirche und sogar Dodik versprochen das sie wegkommt.

    Bis heute ist nichts passiert, das ist Unrecht was ihr geschiet und nicht im Interesse des Christlichen Glaubens oder ?

    Ich habe mir den Artikel nicht durchgelesen, wenn der Staat entscheidet , dass sie weg kommt, dann soll es geschehen.


    Was hat das mit dem christlichen Glauben zu tun.


    Die Antwort die ich ihr gab , war etwas geschärft, weil sie schon innerhalb von 2 min Anti-Orthodoxe Kirchen Threads aufgemacht(bzw. hochgeholt) hat, da spricht nur der Hass hervor.

  10. #70
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Hallo!

    Mich würde jetzt echt mal interessieren was jetzt mit der Nana Fata passiert ist? Hat jmnd. was gehört?

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann bekommt Fata Orlovic ihr Grundstück wieder ?
    Von DZEKO im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 19.08.2015, 15:20
  2. Vic - Mujo & Fata u Londonu
    Von Sarajka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 20:32
  3. Serb. Orth. Kirche in Suedafrika?
    Von Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 03:19
  4. Erste serb.-orth. Kirche der Schweiz soll gebaut werden
    Von Taulle im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 20:08
  5. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 21:47