BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Fatwa zur Zerstörung aller Kirchen

Erstellt von Dirigent, 18.03.2012, 11:51 Uhr · 83 Antworten · 5.233 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Was erwartes du, das ist Normal und Religions/idiologie bedingt auch Geschichtlich beweis bar.

    Wenn es um geschichtliche Fakten geht, würde ich als Kreuzritter lieber die Stimme senken. Es könnten Sachen ans Tageslicht kommen, die man lieber nicht erwähnt.

  2. #62

    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    13
    Dirigent bist du katholisch????

  3. #63

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von Safet Beitrag anzeigen
    Dirigent bist du katholisch????
    ne sam, safete!
    Bist bestimmt sunnitisch

  4. #64

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Wenn es um geschichtliche Fakten geht, würde ich als Kreuzritter lieber die Stimme senken. Es könnten Sachen ans Tageslicht kommen, die man lieber nicht erwähnt.
    Bitte tu das, sag uns was die welt noch nicht weis.

    Sag Muslim, was ist das Arabische Wort für Kreuzritter?

  5. #65
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046

  6. #66
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    der schaut mir eher aus wie ein kirchen plünderer... so ein kreuz findet man eher auf dächern usw.

  7. #67

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    eine/seine eigene Antwort für Europäer wurde schon serviert, die frage ist nun was wir aus seine Antwort Fatwa nun machen, wenn wir den gleichen Weg gehen würden, und Moscheen zum Verbot fordern würden, dann wäre das ein Beleg dafür das der Mensch auf Befehl wie ein Sklave seine Wille mit dem innerem Teufel fordert, wie die Feinde von (damals), die Kriege anzettelten, und Zerstörung von Häusern und Gebäuden (Kirchen, Synagogen...wo Gottes Namen gesprochen wurde/wird...) forderten!

    die Frage ist wer ist wirklich Ungerecht und Gerecht?, und was versteht man unter "Hilfe" jemandem leisten? was versteht ein Gesunder Menschen verstand unter "Hilfe" leisten?

    Die Erlaubnis (, sich zu verteidigen,) ist denen gegeben, die bekämpft werden, weil ihnen Unrecht geschah - und ein-Gott/Allah hat wahrlich die Macht, ihnen zu helfen - , (39)
    "jenen, die schuldlos aus ihren Häusern vertrieben wurden, nur weil sie sagten: ""Unser Herr ist ein-Gott/Allah."" Und wenn ein-Gott/Allah nicht die einen Menschen durch die anderen zurückgehalten hätte, so wären gewiß Klausen, Kirchen, Synagogen und Moscheen, in denen der Name(n) Gottes/Allahs oft genannt wird, niedergerissen worden. Und Gott/Allah wird sicher dem beistehen, der Ihm beisteht. Gott/Allah ist wahrlich Allmächtig, Erhaben."
    (22:40)

    Solche Fatwas wie von Saudis (die angeblich Koran Wortwörtlich bestens verstehen und Gott mit Finger, Füße ... erklären/leeren) sind eher so zu verstehen, das die Feinde des Gott Dankbaren Menschen bereits in der Vergangenheit durch Falsche Erzählung&Politik Macher, Täuschung und Missachtung der Arme, Erpressung, Eroberung etc. schon immer waren!

    Es ist so das fast in jede Land, eine Regierung existiert, die mit andere Regierung in Verbindung steht, und über eigenes Volk bestimmen, das heißt, jeder von uns muss (kann nicht anders) als auf sie sich zu verlassen... wenn da etwas beschlossen wird, sei es Krieg gegen andere führen, oder Frieden machen&Hilfe leisten=Spenden! dann fehlt doch einem nicht schwer zu verstehen was und wer der Feind der Gottergebene Menschen ist?

    Wenn in Saudi der Islam so herrschen würde, wie zu Muhammad Zeiten (kurz nach dem Sieg), dann hätten wir heute nicht mal ein Salafist, Wahabit, Sunnit, Schiit... sondern, Christ, Jude = Gottergebene, Götzendiener, im Frieden und Gerechtigkeit ohne solche Fatwas, die nur zum Provokation dienen, geschweige den, damit das Gute gebieten und das schlechte verbieten?

    Jenen, die, wenn Wir ihnen auf Erden die Oberhand gegeben haben, das Gebet verrichten und die Zakah entrichten und Gutes gebieten und Böses verbieten (, steht Gott/Allah bei). Und Gott/Allah bestimmt den Ausgang aller Dinge.
    (22:41)

    Frieden

  8. #68

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von Ilon Beitrag anzeigen
    Die Königsfamilie und der Oberste Islamische Geistliche sind in Saudi Arabien eng miteinander verbunden. Ich glaube kaum dass er eine Fatwa rausbringen würde die gegen das Interesse des Königs wäre. Ohne die amerikanischen Militärstützpunkte in Saudi Arabien würde man den König wahrscheinlich sogar stürzen.
    der Sturz wird ihn nicht verschonen glaube ich.

  9. #69
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    pööööööööööööööse pöööööööööööööööööööööööööööööööööööööööse Moslems

  10. #70
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fatwa
    Von Lance Uppercut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 12:02
  2. Fatwa gegen Terrorismus
    Von Al Shqipo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 03:51
  3. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 22:46
  4. Fatwa gegen Yoga
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 16:09