BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 141

Feindbild Islam

Erstellt von As-Sirat al mustaqeem, 18.03.2012, 11:09 Uhr · 140 Antworten · 6.038 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349

    Feindbild Islam






    Herzzerreissend und dennoch Worte die zu Nachdenken neigen sollten....


    wasalaam
    As-sirat al mustaqeem

  2. #2
    Avatar von kewell

    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    8.224
    Jürgen Todenhöfer♥♥♥

  3. #3

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Warum Herzzereissend hat man diese leute nicht quasi davor gehindert sich das herz in tausend stück zu zerreisen?

  4. #4
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    These 1:
    Er stützt sich da hauptsächlich auf die letzten zweihundert Jahre. Aber was davor war blendet er aus. Denn in den letzten zweihundert Jahren gab es keine muslimische Macht, die in der Lage wäre einen erfolgreichen Krieg gegen ein europäisches Land zu führen.

    These 5:
    Nein. Sind sie nicht. Zumindest wenn es um die arabischen Länder geht. Länder wie Bosnien oder Albanien sind da aufgrund der Geschichte der Länder ausgenommen.

    These 9: Zu damaligen Zeiten waren wohl Mohammeds Ideen revolutionär. In der heutigen Zeit veraltet und untragbar, genauso wie Dinge aus der Bibel oder der Tora. Man kann sich nicht wortgenau an ein Buch richten, das für die Menschen geschrieben wurde, die vor hunderten Jahren gelebt haben.


    Todenhöfer sollte seinen Populismus ablegen und die Sache etwas nüchterner betrachten.

  5. #5
    leylak
    Zitat Zitat von Yggdrasil Beitrag anzeigen
    These 1:
    Er stützt sich da hauptsächlich auf die letzten zweihundert Jahre. Aber was davor war blendet er aus. Denn in den letzten zweihundert Jahren gab es keine muslimische Macht, die in der Lage wäre einen erfolgreichen Krieg gegen ein europäisches Land zu führen.

    These 5:
    Nein. Sind sie nicht. Zumindest wenn es um die arabischen Länder geht. Länder wie Bosnien oder Albanien sind da aufgrund der Geschichte der Länder ausgenommen.

    These 9: Zu damaligen Zeiten waren wohl Mohammeds Ideen revolutionär. In der heutigen Zeit veraltet und untragbar, genauso wie Dinge aus der Bibel oder der Tora. Man kann sich nicht wortgenau an ein Buch richten, das für die Menschen geschrieben wurde, die vor hunderten Jahren gelebt haben.


    Todenhöfer sollte seinen Populismus ablegen und die Sache etwas nüchterner betrachten.


    Islamische Werte sind universell.
    Es gibt bei uns keinen Verfallsdatum!!!!

  6. #6
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Klar übertreibt man in den Medien mit dem Islam, genau so wie sie es auch mit den Ausländer im eigenen Lande tun. Aber im Video wird auch richtig erklärt, dass auch von der muslimischen Seite was kommen muss um diese Maske zu entfernen.

  7. #7
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Islamische Werte sind universell.
    Es gibt bei uns keinen Verfallsdatum!!!!
    Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah und an den Jüngsten Tag glauben, und die das nicht für verboten erklären, was Allah und Sein Gesandter für verboten erklärt haben, und die nicht dem wahren Glauben folgen - von denen, die die Schrift erhalten haben, bis sie eigenhändig den Tribut in voller Unterwerfung entrichten.
    Dann seid ihr aber verdammt blutrünstig.

  8. #8
    leylak
    Zitat Zitat von Yggdrasil Beitrag anzeigen
    Dann seid ihr aber verdammt blutrünstig.

    Glaubst doch nicht wirklich,dass ich mir von einem Nichtmuslim
    meine Religion erklären lasse!!!!

    Weshalb müssen Islamhasser immer mit demselben Mist kommen.
    Alba hat doch mehr als genug versucht zu erklären,dass man nicht immer aus'm Kontext reißen soll-drehst dir die Welt wie sie dir gefällt.

    Bei Fragen bzgl. Islam wende dich an Alba(ist wohl ein gewisser Bedarf vorhanden).

  9. #9

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Glaubst doch nicht wirklich,dass ich mir von einem Nichtmuslim
    meine Religion erklären lasse!
    !!!

    Weshalb müssen Islamhasser immer mit demselben Mist kommen.
    Alba hat doch mehr als genug versucht zu erklären,dass man nicht immer aus'm Kontext reißen soll-drehst dir die Welt wie sie dir gefällt.

    Bei Fragen bzgl. Islam wende dich an Alba(ist wohl ein gewisser Bedarf vorhanden).
    Gibt genug Moslems die noch weniger ahnung haben von ihrer Religion

  10. #10
    leylak
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Gibt genug Moslems die noch weniger ahnung haben von ihrer Religion

    Was meinst du damit?

Seite 1 von 15 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 19:03
  2. Feindbild Islam
    Von public enemy im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 03:43
  3. Feindbild Islam-zehn Thesen gegen den Hass.
    Von leylak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 22:26
  4. Feindbild weitergeben?
    Von Yoschimitsu im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 20:15