BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 141

Feindbild Islam

Erstellt von As-Sirat al mustaqeem, 18.03.2012, 11:09 Uhr · 140 Antworten · 6.055 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Hat nichts mit Bildung zu tun. Jemand der in seiner Freizeit andere Dinge macht als sich mit sowas zu beschäftigen ist nicht gerade weniger gebildet.
    Das stimmt, aber ich frage mich ob du selber weist, was du geschrieben hast.

  2. #112
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Die Mehrheit der Muslime respektiert die anderen Religionen, nur man sucht sich natürlich immer wieder die aus, die mit aller Macht versuchen gegen den Wind zu pinkeln.
    Die mehrheit der muslimischen Staaten tut das ganz sicher nicht.

    Und wenn Muslime meinen ihre Religion wäre die "Wahre" usw. und Ungläubige kommen in die Hölle.

    Dann hat das nichts mit Respekt zu tun, aber das verstehen viele ja nicht.

  3. #113
    leylak
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Sagt jemand der mir in PNs vor ihrem Arsch und dem wechseln iher Slips erzählt bzw. andeutet, dass sie es schaffen würde mich zum konvertieren zu bewegen.
    Du hast mich an dem Tag stundenlang gestalkt,und mir von deinen imaginären türkischen Freundinnen erzählt.
    Ich habe daraufhin geantwortet,du perverses worteverdrehendes Schwein,
    dass du deine Meinungen änderst wie ich meine Slips wechsle.

    Was ist denn daran bitteschön pervers????????????????

    Ich habe übrigens noch alle Mails.
    Wir könnten unsere Schlammschlacht öffentlich führen.

    Habe die ganze Zeit,trotz deiner täglichen Beleidigungen,versucht dich zu ignorieren.

    Aber langsam langts DU PERVERSLING

  4. #114
    Bendzavid
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Damit ist das Thema wohl beendet. Wenn es etwas anderes ist, dann ist jede Diskriminierung ok, schließlich ist sie überall einfach was anderes und wird schon seine Gründe haben. Nazis sehen nun mal ihr Land als heilig an und finden die Respektlosigkeit von Ausländern unerträglich, ist halt was anderes bei denen.

    Außerdem bist du auch nicht in der Lage Diskriminierung, die vom Staat ausgeht, von Diskriminierung von Teilen der Bevölkerung ausgeht die auch noch strafbar ist, zu unterscheiden.
    So wie es euch schwer fällt mal zu verstehen das nicht jeder Muslime die Absicht hat irgendwelches Territorium zu besetzen euch zu zwingen zu konvertieren und hier die Sharia einzuführen. Ich habe nirgends auch nur mit einer Silbe erwähnt das in Deutschland die Diskriminierung vom Staat ausgeht im Gegensatz zu den meisten hier die gleich so gut wie alle Muslime über einen Kamm scheren. Die Geschichte mit den Nazis denke ich mal kennen wir alle. Und zu was das geführt hat, haben wir ja auch gesehen.

  5. #115

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von leyla89 Beitrag anzeigen
    Du hast mich an dem Tag stundenlang gestalkt,und mir von deinen imaginären türkischen Freundinnen erzählt.
    Ich habe daraufhin geantwortet,du perverses worteverdrehendes Schwein,
    dass du deine Meinungen änderst wie ich meine Slips wechsle.

    Was ist denn daran bitteschön pervers????????????????
    Ich habe aber nichts in der Richtung von wegen mein Arsch ist so toll oder so erzählt, ich habe Dich angeschrieben weil ich klären wollte, was deine unsachlichen Unterstellungen sollen und dann hast Du solche Dinge geschrieben von denen ich gar nichts wissen wollte, genauso wie Du meintest Du würdest mich gerne mal treffen und mich dann zum konvertieren überzeugen.
    Das kam alles von deiner Seite.

  6. #116
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    So wie es euch schwer fällt mal zu verstehen das nicht jeder Muslime die Absicht hat irgendwelches Territorium zu besetzen euch zu zwingen zu konvertieren und hier die Sharia einzuführen. Ich habe nirgends auch nur mit einer Silbe erwähnt das in Deutschland die Diskriminierung vom Staat ausgeht im Gegensatz zu den meisten hier die gleich so gut wie alle Muslime über einen Kamm scheren. Die Geschichte mit den Nazis denke ich mal kennen wir alle. Und zu was das geführt hat, haben wir ja auch gesehen.
    Wir hatten aber von Staaten geredet und du bist dann einfach zur allgemeinen Diskriminierung übergesprungen.

    Du wirst als Propaganda von beiden Seiten finden, dass entweder Muslime die Welt erobern wollen oder der böse Westen.

    Aber welcher europäische Staat vertreibt und diskriminiert denn jetzt alle Muslime wegen dieser Gefahr?

    Du pickst dir doch auch die Meinungen von ein paar Glatzen heraus und meinst dann alle Nicht-Moslems hätten Angst vor dem Islam und würden Muslime hassen.

    Ich kenne doch selbst die ganze Islamisten-propaganda von Welteroberung und Co. Trotzdem kauf ich beim Türken, habe muslimische Bekannte usw. Und auch keine Angst vor Muslimen.

    Du schweifst total ab...

  7. #117

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    So wie es euch schwer fällt mal zu verstehen das nicht jeder Muslime die Absicht hat irgendwelches Territorium zu besetzen euch zu zwingen zu konvertieren und hier die Sharia einzuführen. Ich habe nirgends auch nur mit einer Silbe erwähnt das in Deutschland die Diskriminierung vom Staat ausgeht im Gegensatz zu den meisten hier die gleich so gut wie alle Muslime über einen Kamm scheren. Die Geschichte mit den Nazis denke ich mal kennen wir alle. Und zu was das geführt hat, haben wir ja auch gesehen.
    Nicht jeder Muslim, so klar muss und kann man auch differenzieren. Einige aber schon, es gibt einige Muslime die eure Religion durch den Dreck ziehen, es hat halt oft den anschein, nur weil sie auch Muslime sind, nichts gegen sie unternommen wird... wie z.b. hier



    und bei solchen Muslimen die in Europa leben, könnte man doch davon zumindest ausgehen, dass sie etwas toleranter sind.

  8. #118
    Bendzavid
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Die mehrheit der muslimischen Staaten tut das ganz sicher nicht.

    Und wenn Muslime meinen ihre Religion wäre die "Wahre" usw. und Ungläubige kommen in die Hölle.

    Dann hat das nichts mit Respekt zu tun, aber das verstehen viele ja nicht.
    Ich kann die Politik Deutschlands nicht als Maßstab aller Dinge nehmen und sagen: "...wenn Merkel es so sagt, dann sagen alle Deutsch es genauso". Muslimische Staaten stehen hier nicht stellvertretend für alle Muslime und werden und können es auch nie. So wie die katholische Kirche mit hoher Sicherheit nicht die Meinung aller Katholiken wiedergibt. Ich denke mal dir und vielen anderen fällt es einfach schwer zu begreifen das Muslime auch Menschen sind wie Christen und sich somit jeder anders als der andere ist und auch zu jedem Thema eine andere Meinung hat. Wir sind keine Vasalen iranischer, syrischer oder saudischer Politiker bzw. im letzteren Fall Monarchen. Für mich ist mein Glaube die wahre Religion, wenn es nicht so wäre, dann würde ich wohl ziemliche zweifel an dem haben woran ich glaube. Ich denke mal auch das für viele Christen ihr glaube die wahre Religion ist, wäre ja auch schlimm wenn jeder Christe jedes Satzzeichen in der Bibel anzweifeln würde. Nur weil man seine Religion für das "WAHRE" hält, heißt es nicht das man andere Religionen nicht toleriert oder respektiert.

  9. #119

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Kultur und Religion werden auch vermischt. Deine gescheiterte Ironie kannst du dir sonstwohin schicken. Das Religion und Kultur gemischt werden ist denke ich mal am Balkan am deutlichsten zu erkennen. Ihr braucht auch nicht zu kommen mit "..ööh Balkan voll zurückgeblieben und sooo..." ihr kommt aus der Scheiße Ecke.
    Du sagt das die Araber aufgrund ihrer Kultur so sind wie sie sind, aber gleichzeitig behauptes du das es den Spaniern nie besser ging unter den Arabern wie kommt das, wenn hier die rede ist von Diskriminirung und Tötung von Andersgläubigen

  10. #120
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Nicht jeder Muslim, so klar muss und kann man auch differenzieren. Einige aber schon, es gibt einige Muslime die eure Religion durch den Dreck ziehen, es hat halt oft den anschein, nur weil sie auch Muslime sind, nichts gegen sie unternommen wird... wie z.b. hier



    und bei solchen Muslimen die in Europa leben, könnte man doch davon zumindest ausgehen, dass sie etwas toleranter sind.
    Man kann davon ausgehen das sie toleranter sind aber viele sind es halt nicht. Das liegt an der Einstellung eines jeden einzelnen. Wer ein bisschen die Augen öffnet und denkt wird die Welt auch mit ganz anderen Augen sehen. Aber wie man auf den Bildern erkennen kann können die Typen nicht mal die nächste Straßenseite sehen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 19:03
  2. Feindbild Islam
    Von public enemy im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 03:43
  3. Feindbild Islam-zehn Thesen gegen den Hass.
    Von leylak im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 22:26
  4. Feindbild weitergeben?
    Von Yoschimitsu im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 20:15