BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Feminismus im Islam

Erstellt von Bambi, 22.09.2010, 23:46 Uhr · 46 Antworten · 2.415 Aufrufe

  1. #31
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    die meisten erkennen die leistungen des propheten (saas) gar nicht an, er hat DEFINITIV den status der frau erhöht und die rechte erweitert.
    rechte, die es erst weit später im westen gab...
    Na ja die selbständige Kauffrau Chadidscha entstammt der vorislamischen Zeit. Wo waren denn später die selbständigen Frauen die Mohammed mit seinem Islam hervor gebracht hat?

  2. #32

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Na ja die selbständige Kauffrau Chadidscha entstammt der vorislamischen Zeit. Wo waren denn später die selbständigen Frauen die Mohammed mit seinem Islam hervor gebracht hat?
    naja, die meisten Geschichten aus Vorislamische Zeit stimmen mit andere niedergeschriebene Geschichten nicht überein...
    es gab kein ein Fester Gesetz, sondern von Stämme/Sippe zu Stämme/Sippe unterschiedliche Gesetze...
    wie die Frauen, in der Vorislamische Zeit, in der Umgebung behandelt wurden, ist einfach herauszufinden, in dem man über damalige Herrschaftstrebende und Sklavenhändler forscht... (so Gerecht und Prächtig waren manche nicht...und die wurden eben von Gottergebene Menschen bekämpft....)

    LG,
    Frieden

  3. #33
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Vieleicht solltet ihr merken,dass es auch im Islam mehrere Strömungen gibt.

    Wir Sunniten sind offener hat aber auch was mit der Ethnie zutun arabische Sunniten in Nordafrika sind nicht so extrem am besten sind da (mein) Tuneisen und Ägypten.In Marokko ist die Rolle der Frau noch viel traditioneller wie auch im Süden Algeriens.

    Wir Araber sind nicht wie Berber und Berber nicht wie Afghanen oder Iraner.

    Bitte diese Tatsache einsehen das der Islam eine Religion mit mehr als 1,5 Milliarden Anhänger ist und man kann seine Anhänger nicht so leicht pauschalisieren genau so schwer wie es bei den Christen sein würde alle allgemein in eine Schublade zu stecken oder ist ein katholischer Priester aus dem herzen Roms genau so streng gläubig und sagen wir mal homophob wie ein evangelischer Priester aus Hamburg ?


  4. #34

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Na ja die selbständige Kauffrau Chadidscha entstammt der vorislamischen Zeit. Wo waren denn später die selbständigen Frauen die Mohammed mit seinem Islam hervor gebracht hat?
    Meinst du die Frauen wie Aisha die als eine der größten Gelehrten im Islam gilt und ohne sie und ihre Überlieferungen so viel vom Privatleben des Propheten Mohammed saws. verloren gegangen wäre. Oder meinst du die islamischen Ärztinen die ausgebildet wurden als in Europa Frauen sich noch in enge Korssettes gezwängt haben um dem Idealbild des Mannes zu entsprechen.
    Erzähl uns doch nichts.

    Und außerdem war Chadicha nicht nur aus der vorislamischen Zeit, sondern sie war auch dabei als der Prophet saws. von Allah swt. Verse herabgesandt bekommen hat und hat ihn dabei unterstützt. Sie hat im Islam den Islam unterstützt und wurde vom Islam nicht daran gehindert.

  5. #35
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Meinst du die Frauen wie Aisha die als eine der größten Gelehrten im Islam gilt und ohne sie und ihre Überlieferungen so viel vom Privatleben des Propheten Mohammed saws. verloren gegangen wäre. Oder meinst du die islamischen Ärztinen die ausgebildet wurden als in Europa Frauen sich noch in enge Korssettes gezwängt haben um dem Idealbild des Mannes zu entsprechen.
    Erzähl uns doch nichts.
    Wen haben die Ärztinnen denn wie untersuchen können, wenn es doch Berührungsvorschriften gibt?
    Ein Korsett ist eine Modeerscheinung die kommt und geht, aber nirgendwo allgemein vorgeschrieben wird.

  6. #36

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wen haben die Ärztinnen denn wie untersuchen können, wenn es doch Berührungsvorschriften gibt?
    Ein Korsett ist eine Modeerscheinung die kommt und geht, aber nirgendwo allgemein vorgeschrieben wird.
    Es gibt Ausnahmen im Islam für bestimmte Regeln, bei Ärzten treten Ausnahmen in Kraft.

    Ja das Korsett kam und ging und wurde von was Anderem ersetzt. Heutzutage laufen die Frauen und lassen sich ihre Nase mit Hammer und Meisel zerbröseln, die Haut straffen, den Busen zerstechen oder im einfachsten Falle hungern sie ihr Leben lang um den Idealen der Kataloge nachzukommen...what a wonderful wooorld

  7. #37
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Es gibt Ausnahmen im Islam für bestimmte Regeln, bei Ärzten treten Ausnahmen in Kraft.
    ok, akzeptiert

    Ja das Korsett kam und ging und wurde von was Anderem ersetzt. Heutzutage laufen die Frauen und lassen sich ihre Nase mit Hammer und Meisel zerbröseln, die Haut straffen, den Busen zerstechen oder im einfachsten Falle hungern sie ihr Leben lang um den Idealen der Kataloge nachzukommen...what a wonderful wooorld
    na wenn das keine maßlose Verallgemeinerung ist das was in Boulevardsendungen gezeigt wird ist ein kleiner Ausschnitt eines bestimmten Lebensbereiches, ich kenne nicht eine einzige Frau persönlich, die das gemacht hat was du mal eben aus dem Ärmel geschüttelt hast und implizierst es wäre allgemein und alltäglich

    Hungern tun viele, aber meist weil sie monatelang zu viel essen und dann so ab Ende Mai in den Bikini reinpassen wollen

  8. #38
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Zwangsheirat, Unterdrückung und Ehrenmord sind Feminismus im Islam.
    Und du willst dich als einen Moslem bezeichnen ?

  9. #39

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen

    na wenn das keine maßlose Verallgemeinerung ist das was in Boulevardsendungen gezeigt wird ist ein kleiner Ausschnitt eines bestimmten Lebensbereiches, ich kenne nicht eine einzige Frau persönlich, die das gemacht hat was du mal eben aus dem Ärmel geschüttelt hast und implizierst es wäre allgemein und alltäglich

    Hungern tun viele, aber meist weil sie monatelang zu viel essen und dann so ab Ende Mai in den Bikini reinpassen wollen
    Okay mag sein, dass ich es ein bisschen überspitzt habe, aber um ehrlich zu sein lassen sich sehr viele nur nicht unters Messer legen weil ihnen das Geld fehlt. Der Rest steht halt morgens ne Stunde früher auf um sich die Haare zu glätten und das Gesicht zu schminken, was meiner Meinung nach genauso ne Qual ist. Und das krasse ist, so viele Frauen fühlen sich nichtmal hübsch, obwohl sie so gut aussehen. Wie denn auch, wenn man täglich in Zeitschriften computer bearbeitete Roboter sieht an die man nie rankommt.

  10. #40
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.507
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Okay mag sein, dass ich es ein bisschen überspitzt habe, aber um ehrlich zu sein lassen sich sehr viele nur nicht unters Messer legen weil ihnen das Geld fehlt. Der Rest steht halt morgens ne Stunde früher auf um sich die Haare zu glätten und das Gesicht zu schminken, was meiner Meinung nach genauso ne Qual ist. Und das krasse ist, so viele Frauen fühlen sich nichtmal hübsch, obwohl sie so gut aussehen. Wie denn auch, wenn man täglich in Zeitschriften computer bearbeitete Roboter sieht an die man nie rankommt.
    Der Aufwand, den manche um ihr Aussehen betreiben (inzwischen auch die Jungs mit den sehr komplizierten Frisuren) kann ich auch nicht nachvollziehen, aber ich zumindest bin nicht mehr in dem Alter wo das so oberwichtig ist.

    Dieses Bedürfnis nach dem "gut aussehen" gibt es auch bei Naturvölkern, bei manchen putzen sich die Männer stundenlang extrem heraus, bei der Beschau durch heiratswillige Mädchen reißen sie ihre Augen auf um das Weiße besonders hervortreten zu lassen, sie grinsen breit um ihre strahlenden Zähne umrahmt von stark geschminkten Lippen zu zeigen.

    Letzendlich geht es doch um Signale an das andere Geschlecht, und Religionen sind nun nicht gerade dafür bekannt, hier liberal zu sein, im Gegenteil, man versucht alles, um die Geschlechter zu trennen. Das mag in einer Zeit der Unaufgeklärtheit vlt. dazu gedient haben, zu frühe Schwangerschaften zu verhindern, aber heutzutage ist es meiner Ansicht nach anmaßend und nicht mehr zeitgemäß.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Feminismus-Thread ♀
    Von Rover im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 21:45
  3. Feminismus im Sprachgebrauch
    Von Mulinho im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 17:44
  4. Feminismus: Eine Irrlehre
    Von Turcin-Ipo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 11:46