BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Feministische Gehirnwäsche

Erstellt von cyka blyad, 02.01.2019, 19:20 Uhr · 49 Antworten · 2.256 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von RegiEpirotarum Beitrag anzeigen
    Zitat aus dem Kanun: eine Frau sollte ihren Mund nur zum essen öffnen
    So gemein wollen wir nicht sein! Frauen sind schon wunderbare Wesen aber sie könnten ruhig etwas weniger reden.

  2. #22
    Avatar von RegiEpirotarum

    Registriert seit
    16.03.2016
    Beiträge
    1.181
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Eine richtig dumme Aussage. Jede Gesellschaft, die sich das geistige und sonstige Potenzial von Frauen zunutze macht, ist obenauf. Ihre Intelligenz, ihre Talente und Begabungen, natürlich auch so zwei arbeitende, anpackende Hände.

    Diese Menschen, die doch nach Manchem auch hier scheinbar nur gut genug sind zum Mundaufmachen beim Essen stellen die Hälfte der Menschheit.

    Dumm sind nicht Frauen. Dumm und eigenlich nichts sagen sollten lieber gewisse Machos.
    Lady der Kanun ist älter als die jüngste Religion. Nimm nicht alles so ernst und antworte mir lieber mal dort, wo es angebracht wäre.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    So gemein wollen wir nicht sein! Frauen sind schon wunderbare Wesen aber sie könnten ruhig etwas weniger reden.
    Man isst in der Regel ja drei Mahlzeiten. So kann sie ihr Mund auch zumindest drei mal öffnen.

  3. #23

    Registriert seit
    07.02.2018
    Beiträge
    377
    Was ist der Merkel? Ihre Herrschaft brach Morde, Terrorismus und Vergewaltigungen auf die Strassen und machte es zu Alltag. Wenn man auch dazu bedänkt dass ihre Regierung war auch verantwortlich für Bürgerkrieg in Ukraine.

    Es gab ein griechischer Dichter der eine Komödie geschrieben hat wo Frauen in Athens dem Macht bekommen, und dort zerstören sie dem ganzen Stadt. In dem Werk gibt es viele Wahrheite.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_We...lksversammlung

  4. #24
    Avatar von Yassir

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.047
    Zitat Zitat von mirko Beitrag anzeigen
    Was ist der Merkel? Ihre Herrschaft brach Morde, Terrorismus und Vergewaltigungen auf die Strassen und machte es zu Alltag. Wenn man auch dazu bedänkt dass ihre Regierung war auch verantwortlich für Bürgerkrieg in Ukraine.

    Es gab ein griechischer Dichter der eine Komödie geschrieben hat wo Frauen in Athens dem Macht bekommen, und dort zerstören sie dem ganzen Stadt. In dem Werk gibt es viele Wahrheite.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Die_We...lksversammlung
    Oder der Trojanische Krieg....alles nur wegen einer Frau!

  5. #25
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    14.780
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Frauen sind genauso aggressiv wie Männer oder noch schlimmer.
    Zitat Zitat von RegiEpirotarum Beitrag anzeigen
    Zitat aus dem Kanun: eine Frau sollte ihren Mund nur zum essen öffnen
    Zitat Zitat von Yassir Beitrag anzeigen
    Das wahre Bild der Frauen.

    Und ihr wundert euch ernsthaft, dass junge UserInnen hier aufgeben??? Das ist kein BF!!! Das ist ein Mittelalter-Forum!!!

  6. #26
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    14.232
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Und ihr wundert euch ernsthaft, dass junge UserInnen hier aufgeben??? Das ist kein BF!!! Das ist ein Mittelalter-Forum!!!
    d7a.jpg

  7. #27
    Ana
    Avatar von Ana

    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    8.329
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Wobei man ehrlich sagen muss, die Welt wird nicht anders als in männlich strukturierten und geprägten Schemata funktionieren. Also ich kann es mir nicht vorstellen. Und die Frauen, die sich dann v.a. als Politikerinnen dann in diesen Strukturen durchsetzen, scheinen dann oft nicht anders, sogar vielleicht noch "härter".
    Doch würde sie. Wir leben in einer fucking männerdominierenden Welt und Frauen müssen gleich ziehen um sich zu beweisen und sich zu behaupten, sonst gilt man als "schwach" und man ist für diesen Posten nicht geeignet...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    In Bezug auf Männer und Frauen sind Männer garantiert gewalttätiger, auch weil sie physisch viel stärker sind, aber was die meinen ist häusliche Gewalt im Allgemeinen, bei Gewalt gegen Senioren und Kinder (besonders gegen Jungs) mischen Frauen z.T. härter mit als Männer
    Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass wenn ein Elternteil schlägt das andere mitzieht. Öfters wahrscheinlich schon von Müttern, da sie meist mehr Zeit mit den Kindern verbringen, aber die Väter machen meist mit oder was schlimmer ist sie lassen sie gewähren (was genauso krank ist).

  8. #28
    Avatar von Yassir

    Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.047
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Doch würde sie. Wir leben in einer fucking männerdominierenden Welt und Frauen müssen gleich ziehen um sich zu beweisen und sich zu behaupten, sonst gilt man als "schwach" und man ist für diesen Posten nicht geeignet...
    mimimimimimi

  9. #29
    Avatar von cyka blyad

    Registriert seit
    09.02.2017
    Beiträge
    259
    Zitat Zitat von Ana Beitrag anzeigen
    Doch würde sie. Wir leben in einer fucking männerdominierenden Welt und Frauen müssen gleich ziehen um sich zu beweisen und sich zu behaupten, sonst gilt man als "schwach" und man ist für diesen Posten nicht geeignet...
    Die Männer dominieren auch im Bergbau, in der Abfallbereinigung, auf dem Bau, kurz: In allen Scheiß-Jobs. Wieso sprichst du wie alle anderen Feministinnen immer gerne von der männlichen Dominanz in den Luxus-Positionen, in denen es viel Gehalt und viel Komfort gibt, aber nicht von ihrer Dominanz in dem Rest der Tätigkeiten? Von den Luxus-Jobs sind die meisten Männer genauso ausgeschlossen, während Frauen so gut wie nie die beschissenen Jobs machen müssen. Entweder hast du das, was du dort von dir gibst, nicht durchdacht, oder du bist eine Ignorantin, die sich gerne auf Kosten der Männer den Bauch vollschlägt. Verheiratete Frauen mit Kindern, deren Ehemänner Geld verdienen, haben den wohl ungefährlichsten und angenehmsten Job der Welt.

    Wenn du dich hinstellst und für eine Frauenquote bei der Müllabführ und auf dem Bau hinstellst, dann nehme ich dich für voll. Davor ist das nur feministisches Rumgeflenne weil du zu unausgelastet bist.

  10. #30
    Avatar von Chaplin

    Registriert seit
    18.02.2016
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von cyka blyad Beitrag anzeigen
    Die Männer dominieren auch im Bergbau, in der Abfallbereinigung, auf dem Bau, kurz: In allen Scheiß-Jobs. Wieso sprichst du wie alle anderen Feministinnen immer gerne von der männlichen Dominanz in den Luxus-Positionen, in denen es viel Gehalt und viel Komfort gibt, aber nicht von ihrer Dominanz in dem Rest der Tätigkeiten? Von den Luxus-Jobs sind die meisten Männer genauso ausgeschlossen, während Frauen so gut wie nie die beschissenen Jobs machen müssen. Entweder hast du das, was du dort von dir gibst, nicht durchdacht, oder du bist eine Ignorantin, die sich gerne auf Kosten der Männer den Bauch vollschlägt. Verheiratete Frauen mit Kindern, deren Ehemänner Geld verdienen, haben den wohl ungefährlichsten und angenehmsten Job der Welt.

    Wenn du dich hinstellst und für eine Frauenquote bei der Müllabführ und auf dem Bau hinstellst, dann nehme ich dich für voll. Davor ist das nur feministisches Rumgeflenne weil du zu unausgelastet bist.
    Naja was ist ein beschissener Job?
    Ob ich als Mann in der Abfallbereinigung arbeite oder als Frau Bahnhofstoiletten putze, da kommt es auf das Gleiche raus.
    Lediglich die Bezahlung macht den Unterschied und da bekommen Männer auch in den schlechtbezahlten Jobs mehr Geld als Frauen in den schlechtbezahlten Jobs. Auf dem Bau arbeiten ist kein toller Job, aber man kann damit seine Familie erhalten. Als Putzfrau lebt man in der Regel vom Mindestlohn.
    Ich wüsste auch nicht, dass alle schlimmen Berufe von Männern gemacht werden. Sicher eine Frau wird auf einer Baustelle nicht das Gleiche leisten wie ein Mann, daher arbeiten dort nur Männer.
    Personal in Pflegeheimen aber ist z.B. weiblich dominiert und wenn man sich da die physischen Unterschiede von Mann und Frau ansieht, dann ist eine Altenpflegerin nach gewissen Jahren körperlich genauso kaputt wie ein Arbeiter auf der Baustelle. Mal abgesehen davon, dass man als Pflegerin zusätzlich den psychischen Stress auch noch dazu hat.


    Und dass Männer gleichermaßen wie Frauen von Führungspositionen ausgeschlossen sind halte ich für ein Gerücht. Quotenregelungen sind zwar nicht die beste Lösung aber für ihre Existenz gibt es auch einen Grund, nämlich den dass Frauen sonst deutlich benachteiligt werden bei gewissen Jobangeboten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehirnwäsche Experiment - Wie manipuliert bin ich ?
    Von Heraclius im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 22:54
  2. Gehirnwäsche an Kleinkindern
    Von DokuWorldcom im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 19:35