BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 140

First Gay Ride in Albania

Erstellt von Ciciripi, 15.05.2012, 16:40 Uhr · 139 Antworten · 6.751 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es zwingt mich auch keiner, irgendwelche Dinge zu akzeptieren weil du sie richtig findest.
    Öhm... Bezug zu meiner Aussage...? Egal, gehe ich dann einfach mal auf diesen völlig neuen Aspekt ein: Es gibt bei Homosexualität kein richtig oder falsch. Das ist in etwa so, wenn du sagen würdest, dass du Rothaarige falsch findest.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Nun, wir Heteros veranstalten keine Demos für Heterosexualität und belästigen die Menschen durch sexuelle Ausschweifungen.
    Wozu solltet ihr auch eine Demo für Heterosexualität veranstalten? Was wären die Ziele/Forderungen? Wenn es aber mal eine geben sollte, bin ich gerne dabei

    Und zu "die Menschen durch sexuelle Ausschweifungen belästigen": Kannst du das vielleicht noch etwas ausführen? Was genau verstehst du unter sexuelle Ausschweifungen? Und inwiefern werden die Menschen damit belästigt?

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das liegt vielleicht daran, dass Menschen i.d.R. heterosexuell sind und nicht homosexuell. Daran wird sich auch in Zukunft nicht viel ändern.
    Wow, darauf wäre ich jetzt echt nicht gekommen.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, aber das werde ich sowieso tun und ich muss dabei niemand um Erlaubnis fragen. Stell die Dinge bitte nicht so dar, als wären die Homos von Grund auf tolerant und bessere Menschen.
    Hmm... ich sag jetzt einfach mal: doch

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wenn irgendwelche Homos in Albanien Händchen halten wollen und ihr Lebensinhalt darin besteht, Demonstrationen für Händchenhalten zu veranstalten, dann läuft irgendwas schief, genauso wie auf dem Restbalkan. Sie sollen Händchen halten wie sie wollen aber uns mit ihren Demos nicht nerven. Fakt ist, dass immer noch Demokratie herrscht und in der Demokratie herrscht der Wille der Mehrheit und nicht irgendwelcher Minderheiten.
    Also in diesem Absatz stecken so viele Widersprüche, dass ich dazu eigentlich nichts mehr schreiben muss

  2. #72
    Mulinho
    Yunan, wenn die Mehrheit der Deutschen nun bestimmt dass Griechen (also ihr Minderheit) alle doppelt so viel Steuern zahlen müsst, wird das also auch so akzeptiert und hingenommen. Sehr logische Argumentation, doch leuchtet mir durchaus ein

    Lächerlich

  3. #73
    Yunan
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Öhm... Bezug zu meiner Aussage...? Egal, gehe ich dann einfach mal auf diesen völlig neuen Aspekt ein: Es gibt bei Homosexualität kein richtig oder falsch. Das ist in etwa so, wenn du sagen würdest, dass du Rothaarige falsch findest.
    Eine klare Antwort habe ich gegeben. Und dein Vergleich ist einfach Schwachsinn und hinkt in jeder Hinsicht. Einmal handelt es sich bei Haut-, Augen- und Haarfarben nicht um sexuelle Neigungen sondern um Tatsachen die einfach so sind. Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun und es bleibt mir überlassen zu sagen, dass ich Homosexualität falsch und unnatürlich finde oder nicht, darüber hast du nicht zu entscheiden.

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Wozu solltet ihr auch eine Demo für Heterosexualität veranstalten? Was wären die Ziele/Forderungen? Wenn es aber mal eine geben sollte, bin ich gerne dabei

    Und zu "die Menschen durch sexuelle Ausschweifungen belästigen": Kannst du das vielleicht noch etwas ausführen? Was genau verstehst du unter sexuelle Ausschweifungen? Und inwiefern werden die Menschen damit belästigt?
    Sieh dir doch diese Homo-Demos an, wo sie wie Tunten rumlaufen und sich dann wundern, wenn sie sich dann eine einfangen.

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Wow, darauf wäre ich jetzt echt nicht gekommen.
    Scheinbar hast du doch etwas Aufklärungsbedarf, insbesondere was die Rücksichtnahme auf die Mehrheit angeht und das sind die Heteros.

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Hmm... ich sag jetzt einfach mal: doch
    Schon, und so wie du "einfach mal" doch sagst, sage ich "einfach mal", dass das genau Gegenteil der Fall ist. Nicht weil das der Wahrheit entsprechen würde sondern einfach nur weil ich deine Idiotie nicht akzeptiere.

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Also in diesem Absatz stecken so viele Widersprüche, dass ich dazu eigentlich nichts mehr schreiben muss
    Wenn du dort Widersprüche siehst, dann ist das nicht mein Problem. Es handelt sich um klares, leichtverständliches Deutsch.

  4. #74
    Yunan
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Yunan, wenn die Mehrheit der Deutschen nun bestimmt dass Griechen (also ihr Minderheit) alle doppelt so viel Steuern zahlen müsst, wird das also auch so akzeptiert und hingenommen. Sehr logische Argumentation, doch leuchtet mir durchaus ein

    Lächerlich
    Minderheit wo? Wir sind keine Minderheit in einem System, wir sind Griechen und werden innerhalb oder außerhalb der EU Griechen bleiben. Es gibt keinerlei Autorität, die die EU in unserem Land ausüben darf und wenn der Versuch unternommen wird, europäische Macht in Griechenland zu entfalten, wird die EU dafür bezahlen.

    Von daher weiß ich nicht so ganz, wo diese zwei Dinge vergleichbar sind.

  5. #75
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Eine klare Antwort habe ich gegeben. Und dein Vergleich ist einfach Schwachsinn und hinkt in jeder Hinsicht. Einmal handelt es sich bei Haut-, Augen- und Haarfarben nicht um sexuelle Neigungen sondern um Tatsachen die einfach so sind. Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun und es bleibt mir überlassen zu sagen, dass ich Homosexualität falsch und unnatürlich finde oder nicht, darüber hast du nicht zu entscheiden.



    Sie dir doch diese Homo-Demos an, wo sie wie Tunten rumlaufen und sich dann wundern, wenn sie sich dann eine einfangen.



    Scheinbar hast du doch etwas Aufklärungsbedarf, insbesondere was die Rücksichtnahme auf die Mehrheit angeht und das sind die Heteros.



    Schon, und so wie du "einfach mal" doch sagst, sage ich "einfach mal", dass das genau Gegenteil der Fall ist. Nicht weil das der Wahrheit entsprechen würde sondern einfach nur weil ich deine Idiotie nicht akzeptiere.



    Wenn du dort Widersprüche siehst, dann ist das nicht mein Problem. Es handelt sich um klares, leichtverständliches Deutsch.
    Hätte nie gedacht das ich dir mal zustimme....

  6. #76
    Kejo
    Was ist falsch daran, Rechte einzufordern, die anderen auch zustehen?

  7. #77
    Mulinho
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Was ist falsch daran, Rechte einzufordern, die anderen auch zustehen?
    Ja Minderheiten dürfen keine Menschenrechte haben, so Yunan

  8. #78
    Ilon
    Letztendlich ist es ein kein Zeichen von Demokratie und Zivilisation wenn man Menschen wegen ihrer sexuellen Orientierung erwachsenen Gegenüber an den Kragen will. Ich bin auch kein Fan von Homosexualität, dennoch verabscheue ich es aufs tiefste, wenn man den Menschen deswegen an den Kragen will. Tut mir leid, alle die Gewalt gegen Homosexuelle richtig finden sind ideologisch nahe bei den Nazis. Da gibt es nichts zu verschönigen. Wer einen Menschen versucht wegen eines bestimmten Merkmals des Menschseins berauen zu wollen der ist nahe an der Nazi Ideologie.

  9. #79
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Sorry, Yunan, aber du bist anscheinend jemand, der lebt in seiner eigenen, kleinen Welt, mit riesigen Scheuklappen auf. Das, was du schreibst, zeigt mir, dass du von einigen Sachen mal so überhaupt keine Ahnung hast. Du weißt gar nicht, wie eine Homo-Demo aussieht, sondern meinst das anhand von Bildern beurteilen zu können - und dort siehst du dann auch nur das, was du sehen willst. Deine Argumente sind fernab jeder Logik - du biegst sie dir so zurecht, wie es dir gerade passt, auch wenn dabei Widersprüche entstehen. Was mich aber am meisten verwundert ist diese Vehemenz und Beratungsresistenz... du scheinst dir deiner eigenen Sexualität anscheinend nicht so wirklich klar zu sein und kämpfst gegen das an, was deiner Meinung nach nicht sein darf. Anders kann man das doch echt nicht mehr erklären.

    Du solltest dir außerdem vielleicht mal folgendes auf deinen Körper tätowieren lassen: "Meine Meinung steht fest. Bitte irritiert mich nicht mit Tatsachen!"

  10. #80
    Yunan
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ja Minderheiten dürfen keine Menschenrechte haben, so Yunan
    Würdest du mir bitte den Satz zeigen, in dem ich das so geschrieben habe?

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcome to Albania
    Von Mikelaj im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 13:28
  2. serbian pimp my ride
    Von corvus im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 21:27
  3. Hungaria and Albania - Hungary and Albania
    Von ökörtilos im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 04:05
  4. big albania
    Von method im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 23:30