BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Forscher will Neandertaler klonen

Erstellt von Rockabilly, 22.01.2013, 18:02 Uhr · 33 Antworten · 1.507 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854

    Forscher will Neandertaler klonen

    Der renommierte Harvard-Professor George Church hat ein Ziel: Er will den Neandertaler auferstehen lassen. Zudem hofft er, die Menschen gegen Viren resistent zu machen.



    Vor 33'000 Jahren ist der Neandertaler, ein entfernter Verwandter des modernen Menschen, ausgestorben. Doch sein Erbgut ist immer noch vorhanden – konserviert in den Knochen, die Archäologen seit 1865 in Europa und in Westasien ausgegraben haben. Der US-Forscher George Church von der Harvard Medical School in Boston ist überzeugt, dass er mithilfe der fossilen DNA den Urmenschen auferstehen lassen kann.


    1.jpg

    George Church hat grosse Pläne. (Bild: PD)

    Der 58-Jährige erklärte gegenüber dem «Spiegel», dass er bereits genug DNA aus fossilen Knochen gewonnen habe, um daraus die Erbsubstanz des Neandertalers weitgehend zu rekonstruieren. Nun brauche er lediglich noch eine geeignete Leihmutter, wobei ihm «ein abenteuerlustiger weiblicher Mensch» vorschwebt. Der Amerikaner, der viel Ansehen in der Forschergemeinde geniesst, geht davon aus, dass er die Auferstehung des Neandertalers noch erleben könnte.


    Neandertaler als politische Kraft

    Um sein Ziel zu erreichen, will Church Teile des Neandertaler-Genoms in menschliche Stammzellen integrieren. Diese würden wiederum einem Embryo in einem sehr frühen Entwicklungsstadium injiziert. So soll aus dem Embryo kein Mensch, sondern ein Neandertaler entstehen.
    Und der Molekularbiologe will es nicht bei einem Exemplar belassen. Er könnte sich vorstellen, seinem Neandertaler weitere Artgenossen zur Seite zu stellen. Schliesslich seien diese Verwandten des Menschen weder brutal noch primitiv gewesen, sondern sehr intelligent. Möglicherweise würde sich ihre Art zu denken von der unseren unterscheiden. So könnten sie uns ergänzen, wenn es darum gehe, eine Epidemie zu bewältigen oder den Planeten hinter uns zu lassen. Aus seinen Experimenten könnte sich gar eine «eine Art Neandertal-Kultur» entwickeln, die auch «politisch Bedeutung bekäme».


    Gesund bis 120

    Auch die Veränderung des genetischen Codes des Menschen hält der Wissenschaftler für erstrebenswert. Die Vorteile und der Nutzen seien zu gross, um langfristig darauf zu verzichten. «Was wäre, wenn wir alle 120 würden?», fragt Church. So veränderte Menschen könnten auch Resistenzen gegen Viren wie HIV entwickeln und weniger anfällig auf Krebs sein, gibt er sich überzeugt.
    Seine Pläne mögen vermessen klingen, doch wenn Church spricht, hören ihm seine Kollegen zu. In den 1980er Jahren hat er mitgeholfen, das Human Genome Projects anzustossen, das sich zum Ziel setzte, das menschliche Erbgut zu entschlüsseln. Er gehörte in der Folge zu den ersten Menschen, deren Erbgut vollständig komplett entziffert und veröffentlicht wurde.
    Dass seine Forschung vielen Menschen Angst macht, kann er nicht nachvollziehen. Gegenüber dem «Spiegel» erklärte er, dass er nicht begreife, «warum viele Menschen so tief verletzt sein sollten durch diese Art der Technologie». Seiner Ansicht nach ist das Leben ein Baukasten voller Bio-Bausteine. Biologen könnten daraus wie Ingenieure immer neue Biomaschinen konstruieren. Und auch der Austausch von DNA mit anderen biologischen Arten sei für ihn nur eine Frage der Zeit.

    20 Minuten Online - Forscher will Neandertaler klonen - News

  2. #2
    Gast829627
    ich sehs schon ......walking dead oder resident evil kommt auf uns zu und das realer als wir uns wünschen....diese dämlichen wissenschaftler sollten an mittel gegen krankheiten forschen und all ihre energie zusammen rein stecken unheilbare krankheiten heilbar zu machen und net irgend n scheizz klonen oder irgend ein virus züchten.................

  3. #3
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ich sehs schon ......walking dead oder resident evil kommt auf uns zu und das realer als wir uns wünschen....diese dämlichen wissenschaftler sollten an mittel gegen krankheiten forschen und all ihre energie zusammen rein stecken unheilbare krankheiten heilbar zu machen und net irgend n scheizz klonen oder irgend ein virus züchten.................

    Das will man ja mit dem Klonen bewirken

  4. #4
    Gast829627
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Das will man ja mit dem Klonen bewirken


    ich wollt nur posten in deinem thread lass mich doch in ruhe mit diese scheizze bree............ :

  5. #5
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Haben wir nicht schon genug Neandertaler?

  6. #6
    Yunan
    Sehe ich auch so. Bevor es hier Forschung für die Luxusprobleme der westlichen Welt gibt, sollten die wirklichen Krankheiten erst einmal weiter erfoscht und deren Heilung erschwinglich für alle Menschen gemacht werden.

  7. #7

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. Bevor es hier Forschung für die Luxusprobleme der westlichen Welt gibt, sollten die wirklichen Krankheiten erst einmal weiter erfoscht und deren Heilung erschwinglich für alle Menschen gemacht werden.
    Mal wieder Dummgeschwätze pur. Was hat denn der Westen bzw. die Menschen die hier leben davon, wenn irgend so ein karrieregeiler Wissenschaftler einen Neandertaler klonen will?

  8. #8
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Verdammte scheisse, lest mal auch den Text anstatt nur den Titel

  9. #9
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.022
    Wenn Neandertaler intelligenter sind als angenommen wollen sie am Ende auch noch Menschenrechte!

  10. #10
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Wenn Neandertaler intelligenter sind als angenommen wollen sie am Ende auch noch Menschenrechte!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klonen
    Von GjergjKastrioti im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.05.2017, 08:36
  2. Mammut klonen
    Von phαηtom im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 17:47